Wörthersee

Beiträge zum Thema Wörthersee

Lokales
Bernhard Knaus beim Paar-Shooting am Wörthersee
3 Bilder

Valentinstag
WOCHE-Fotograf im Auftrag der Liebe unterwegs

Seit zwei Jahren ist Bernhard Knaus auf zahlreichen Events für die Kärntner WOCHE unterwegs. Sei Spezialgebiet sind jedoch nach wie vor Hochzeiten.  KLAGENFURT. Seit zwei Jahren ist der Ebenthaler Bernhard Knaus für die WOCHE im Einsatz und lichtet Eventbesucher ab. Gemeinsam mit Freundin Bettina Vallant führt er das Unternehmen "Foto & Video Knaus". "Wir fotografieren aus Leidenschaft und versuchen diese in Fotos einfließen zu lassen", so der Fotograf. Das Portfolio umfasst...

  • 13.02.20
Sport
2 Bilder

Eisschwimmen
Vier Silberne und drei Bronzene für Schwimmer

Athleten des Wörthersee-Swim-Teams holen in Bled (Slowenien) sieben Medaillen.  BLED, WÖRTHERSEE. Bei den "Winter Swimming World Championships" am Bleder See (Slowenien) haben sich Anfang Feber über 1.000 Teilnehmer aus 36 Nationen, darunter alle internationalen Größen aus der Eisschwimmer-Szene, versammelt. Ebenfalls dabei und auch erfolgreich war das Wörthersee-Swim Team. Ola Bednarek und Remigiusz Golebiowski holten vier Mal Silber und drei Mal Bronze.  In naher Zukunft wird das Team...

  • 13.02.20
Lokales
Grafische Darstellung des Temperaturanstiegs – in 30 Jahres Perioden
6 Bilder

Klimaveränderung in Kärnten
Es wird wärmer, und das immer schneller

Im Zuge des Kärnten Schwerpunkts "100 Jahre Kärnten" nimmt die WOCHE das Klima – und seine Veränderung – unter die Lupe.  Wie warm war es vor hundert Jahren, wie warm wird es Mitte oder Ende des Jahrhunderts sein? Die WOCHE fragt nach.  KÄRNTEN. Es wird wärmer, und das natürlich auch in Kärnten. "Die deutliche Zunahme der letzten Periode (Anm. dreißig Jahre) ist nicht mehr als normale Schwankung zu sehen sondern ein eindeutiges Signal des Klimawandels", sagt Christian Stefan der...

  • 12.02.20
  •  1
Lokales
Auf dem Wörthersee kenterte ein Mann mit seinem Katamaran. Wörthersee-Schifffahrt und Feuerwehren konnten helfen.

Wörthersee
56-Jähriger kenterte mit Katamaran

Wörthersee-Schifffahrt konnte helfen, ebenso die Feuerwehren mit ihren Einsatzbooten. WÖRTHERSEE. Gestern unternahm ein 56-jähriger Mann aus Klagenfurt eine Fahrt mit seinem Katamaran am Wörthersee. Ungefähr in der Mitte des Wörthersees (Höhe Bad Maiernigg) kenterte er. Zeugen beobachteten dies und alarmierten die Einsatzkräfte.  Die Wörthersee-Schifffahrt wurde verständigt. Mit dem Boot "Velden" konnte der Mann gerettet werden. Der gekenterte Katamaran wurde daraufhin von Feuerwehrbooten...

  • 05.02.20
Leute
350 Starter nahmen die "Wörthersee extrem"-Wanderung in Angriff.
159 Bilder

Bildergalerie
Österreichs extremste Winter-Wanderung um den Wörthersee

Hunderte hart gesottene Wanderer trafen sich beim „Wörthersee extrem“: Es galt 72 Kilometer Streckenlänge und 2.800 Höhenmeter zu bewältigen. Die ersten Finisher erreichten nach 13 Stunden das Ziel. VELDEN (bk). Sagenhafte 72 Kilometer Streckenlänge, 2.800 Höhenmeter und der Start um Mitternacht – das sind die spektakulären Eckdaten des Events „Wörthersee extrem“. Bereits zum zweiten Mal veranstaltete die Wörthersee Tourismus GmbH dieses Spektakel rund um den Wörthersee. Waren es im Vorjahr...

  • 04.01.20
  •  2
Lokales
2 Bilder

Neuer Kärntenkrimi
Trügerische Idylle

Krimis boomen. Es gibt kaum eine Stadt, einen Landstrich, wo nicht hemmungslos gemordet betrogen und entführt wird. Die Gegend um den Wörthersee ist da keine Ausnahme.Was hat eine tote Katze in einer Badehütte zu suchen? Und warum ertrinkt ein routinierter Schwimmer im Wörthersee? Haben die beiden Umstände miteinander zu tun oder ist alles nur Zufall? Tonja Stein ist fast schon lachhaft abergläubisch und angehende Krimiautorin. Ihr Schwager Benjamin Groß lässt sich ganz gerne von ihr...

  • 13.12.19
Lokales
Derzeit fordern die Bundesforste Bojenbesitzer zur Überprüfung ihrer Anlagen auf, hier geht es auch um teure Haftungsfragen

Bojen prüfen
Sturmschäden am Wörthersee: Bojenbesitzer müssen jetzt handeln

Nicht kontrollierte Bojen können zu teurer Angelegenheit für Segler werden: Regelmäßige Überprüfung von Bojen sind auch am Wörthersee wichtig. WÖRTHERSEE. Auch Bootsbesitzer am Wörthersee bleiben vom Klimawandel nicht verschont. Die immer schwerer werdenden Stürme sind verantwortlich für große finanzielle Schäden durch abgerissene Boote. Die Haftung für diese Schäden liegt beim Bojenbesitzer. Um für höhere Sicherheit zu sorgen, warnen die österreichischen Bundesforste aktuell die...

  • 06.11.19
Sport
Am Bild die Zwanziger Zwillinge Nicolas und Cillian mit Trainer Niki Seelhofer vom Ruderverein Albatros
2 Bilder

Österreichische Staatsmeisterschaften in Rudern 2019
Goldene Zwanziger Zwillinge

Bei den österreichischen Meisterschaften in Rudern 2019 (27. bis 29. September 2019) in Wien konnten die Kärntner Vereine insgesamt 10 Titel einrudern. Die Kleinsten waren die Größten Technisch nahezu perfekt und körperlich ohne ein Gramm Fett am Körper, komplett ausgriauniert, könnten die Gegner mit immenser Schlagzahl eindeutig niedergerungen werden. Bei den Schülern gewannen die Klagenfurter Zwillinge Nicolas und Cillian Zwanziger vom RV Albatros - herzlichen Glückwunsch! Auch bei...

  • 03.10.19
Lokales
Im Strandbad hält die ruhigere Zeit Einzug

Wörthersee
Strandbäder gehen in die Winterpause

"Winterschlaf" in den Strandbädern? Von wegen! Es wird schon wieder fleißig gearbeitet und instandgesetzt. KLAGENFURT/WÖRTHERSEE. Mit Sonntag geht die Saison in den Klagenfurter Strandbädern zu Ende. 350.000 Badegäste haben heuer das Klagenfurter Strandbad besucht, 56.000 waren es im Loretto. STW-Vorstand Erwin Smole ist besonders stolz auf die Mitarbeiter der Bäder: Hohe Kundenzufriedenheit sei das Ergebnis der heurigen Strandbad-Umfrage. Mittelbrücke "auf Kur"Für die Sommersaison 2020...

  • 27.09.19
Lokales
Bus fährt am Sonntag nicht nach Krumpendorf

Autofreier Tag
Kein Bus nach Krumpendorf am Sonntag

Am Sonntag findet der autofreie Tag rund um den Wörthersee statt. Deshalb fährt von 9 bis 17 Uhr kein Bus nach Krumpendorf.  KRUMPENDORF. Am Sonntag, 22. September heißt es zum 23. Mal "Autofreier Wörthersee".  Die KMG-Linie 20 nach Krumpendorf verkehrt aus diesem Grund, zwischen 9 und 17 Uhr nur zwischen Heiligengeistplatz Klagenfurt und dem Strandbad Klagenfurt.  Die Haltestellen ab dem „Hotel Wörthersee“ bis „Leinsdorf“ werden während dieser Zeit nicht bedient.Krumpendorf wird nach der...

  • 20.09.19
Lokales
LR Sara Schaar mit Edgar Lorenz (links) und Georg Santner (rechts) präsentierten heute das Pilotprojekt Kapuzinerinsel

Umweltschutz
Die Kapuzinerinsel im Wörthersee soll geschützt werden

Die Kapuzinerinsel ist ein "Wörtherseejuwel" und seit 1966 Naturdenkmal. Ein Pilotprojekt soll die Insel nun schützen. KLAGENFURT. Die Kapuzinerinsel ist ein beliebtes Ausflugsziel für Fotos. Doch der Schilgürtel um die Insel, sowie um den gesamten Wörthersee schrumpft zunehmend. Die Ursachen dafür sind unter anderem der Motorbootverkehr am See sowie die Verbauung des Ufers. "Durch den Wellengang kommt es zu einer Schädigung der Schilfpflanzen", erklärt Umweltreferentin Sara Schaar. Zudem...

  • 18.09.19
Leute
Sehr zufrieden: LH Peter Kaiser, Philipp Blom, Bgm. Maria-Luise Mathiaschitz, Max Peintner, Klaus Littmann, Herbert Waldner und Enzo Enea
174 Bilder

Eröffnung der Kunstinstallation
FOR FOREST - Die ungebrochene Anziehungskraft der Natur

Hohe Promi-Dichte bei Eröffnung. Rund 7000 Besucher trotzten den widrigen Wetterverhältnissen. Wieder sehr großes internationales Medieninteresse. KLAGENFURT (bk). Nun war es soweit. Mit großer Spannung wurde die Eröffnung des Kunstprojektes „For Forest - Die ungebrochene Anziehungskraft der Natur“ im Klagenfurter Wörthersee-Stadion erwartet. Trotz der unwirtlichen Witterungsverhältnisse pilgerten lt. Veranstalter rund 7000 Besucher ins Stadion um sich das aus 299 Bäumen bestehende...

  • 09.09.19
  •  1
  •  1
Sport
Halbmarathon-Sieger: Geofrey Ronoh und Joyline Chemutai
3 Bilder

Kärnten läuft 2019
"Kärnten läuft" mit Wiederholungssieger

Der Sieger des "Kärnten-läuft-Halbmarathons" ist kein Unbekannter. Geofrey Ronoh gewann bereits zum dritten Mal. WÖRTHERSEE. Drei Tage "Kärnten läuft" lockte am vergangenen Wochenende zahlreiche Sportler und ihre Fans an den Wörthersee. Am Sonntag dann der Höhepunkt: Halb- und Viertelmarathon.  Bei den Herren setzte sich Geofrey Ronoh (Streckenrekordhalter) mit 1:02:28 durch. Er gewann damit nach 2014 und 2018 zum dritten Mal den Halbmarathon. Bei den Damen jubelte Joyline Chemutai aus...

  • 26.08.19
Lokales
Aufgrund von Kärnten Läuft wird die Bushaltestelle "Leinsdorf" am Sonntag Vormittag nicht angefahren

Kärnten Läuft
Bushaltestelle "Leinsdorf" am Sonntag gesperrt

Wegen dem Wörthersee Halbmarathon wird am Sonntag, 25. August, die Bushaltestelle "Leinsdorf" von 8 bis 14 Uhr gesperrt. KLAGENFURT. Am Sonntag, 25. August, findet im Rahmen von Kärnten Läuft der Wörthersee Halbmarathon statt. Aus diesem Grund kann die Bushaltestelle "Leinsdorf" zwischen 8 und 14 Uhr nicht angefahren werden. Die Linie 20 mit der Planabfahrt um 7 Uhr fährt die Haltestelle "Leinsdorf" das letzte Mal vor der Sperre an. Die Linie 20 der Klagenfurt Mobil GmbH (KMG) fährt daher...

  • 22.08.19
Lokales
Wurden herzlich in Velden empfangen

Klagenfurt bis Velden
Maria zu Ehren, zum 65. Mal am Wörthersee

Auch heuer fand die traditionelle Marienschiffsprozession von Klagenfurt nach Velden statt.  KLAGENFURT/VELDEN. Traditionell am Abend von Mariä Himmelfahrt fand wieder Marienschiffsprozession von Klagenfurt nach Velden statt. Heuer bereits zum 65. Mal am Wörthersee.  Die WallfahrtDer Apostolische Administrator Bischof Werner Freistetter und Jugendbischof Stephan Turnovszky leiteten die Wallfahrt. Sie wurden dabei von zahlreichen Pilgern begleitet und von vielen Gläubigern an den...

  • 21.08.19
Lokales
Ella Weiss betreibt seit vielen Jahren die Segelschule in Krumpendorf. Sie weiß genau, worauf es am Wörthersee beim Bootfahren ankommt

Bootschein Wörthersee
So fährt man am Wörthersee richtig Boot

Wer darf am Wörthersee eigentlich mit dem Boot fahren und ab wann braucht man einen Schein? Segelschulbetreiberin Ella Weiss aus Krumpendorf klärt auf. WÖRTHERSEE, KRUMPENDORF (vep). Mit dem Boot hinaus auf den türkisblauen Wörthersee, sich ein Lüfterl um die Nase wehen lassen und zusehen, wie sich die Sonne im glitzernden, leicht gewellten Wasser bricht. Wohl nahezu jeden zieht es im Sommer mit einem fahrbaren Untersatz auf den See, egal ob Tret- und Ruderboot, Stand-Up-Paddleboard, Segel-...

  • 19.08.19
Leute
120 Bilder

WIRTSCHAFTSBUND
WB-Matinee im Schloss Maria Loretto

KLAGENFURT (dw). Viele Unternehmer folgten mit ihrer Familie der Einladung von WB-Obmann und WK-Präsident Jürgen Mandl und WB-Direktorin Sylvia Gstättner in den Garten des Schlosses Maria Loretto mit seinem wunderbaren Blick auf den Wörthersee.

  • 16.08.19
Sport

Extremsport
Martin Hoi, der Schleppkahn

Martin Hoi, der seit mehr als 20 Jahren Weltrekorde in Kärnten mit seinen Kraftshows aufstellt, hat ein neues Projekt in Vorbereitung. Nachdem sich der Extremkraftsportler den Weltrekord für das schwerste auf Eis gezogene Gewicht am Längsee holte, die Gurktalbahn zum Weltrekord zerrte und der Straßenbahn im Historama Antriebshilfe gab, geht Hoi für seine nächste Aktion ins Wasser. Der stärkste Mann Kärntens möchte "Selli" das 3,5 Tonnen schwere AK- Bücherboot schwimmend im Schlepptau...

  • 01.08.19
  •  1
Lokales
Lange war der 57-jährige Klagenfurter am Schwimmen, während nach ihm gesucht wurde

Suchaktion
"Vermisster" Schwimmer war vier Stunden unterwegs

Suchaktion nach vermisstem Schwimmer im Wörthersee endete glücklich. Der Mann war von Klagenfurt nur nach Reifnitz und zurück geschwommen. WÖRTHERSEE. Im Bereich des Friedelstrandes in Klagenfurt wurde gestern gegen 14.30 Uhr ein Schwimmer als vermisst gemeldet. Ein 56-jähriger Klagenfurter meldete dies den Einsatzkräften, sein Bekannter sei seit gut einer Stunde noch nicht zurückgekehrt.  Große SuchaktionZum Einsatz kamen also die Taucher der Berufsfeuerwehr Klagenfurt und jene aus dem...

  • 26.07.19
Leute
236 Bilder

Starnacht 2019
Das war die Nacht der Stars am Wörthersee

KLAGENFURT (dw). Zum 20. Mal ging die "Starnacht am Wörthersee" erfolgreich über die Bühne. Was eigentlich zuerst ein Box-WM-Kampf hätte werden sollen, entwickelte sich spontan zu einer der erfolgreichsten Musikveranstaltungen und zu einem Fixpunkt im Kärntner Sommer.

  • 22.07.19
Lokales
2 Bilder

Schrottenburg

Am nordöstlichen Ufer des Wörthersee zwischen Krumpendorf und Klagenfurt ragt weithin sichtbar ein altes Industriedenkmal in den Himmel, der Schrotturm, der in den Jahren 1818 – 1824 von Johann Ritter von Rainer zu Harbach erbaut wurde. mehr dazu, HIER

  • 06.07.19
  •  1
Politik
Bei der Kärntner Seenkonferenz wurden Maßnahmen für die zukünftige Nutzung diskutiert. Am Bild (v.l.n.r.): Franz Sturm, LR Daniel Fellner, Elias Molitschnig, Raffaela Lackner

Kärntner Seenkonferenz
Neue Spielregeln für den Umgang mit Seeufern

Vor zwei Jahren wurde die Kärntner Seenkonferenz gestartet, nach der gestrigen fünften Zusammenkunft, wurde Bilanz gezogen. KÄRNTEN. Die Kärntner Seen sind Naturjuwele, die für Generationen erhalten bleiben sollen. Dementsprechend diskutierten bei der Kärntner Seenkonferenz Landes- und Gemeindepolitiker sowie Vertreter aus den Fachabteilungen des Landes und der Gemeinden, der Tourismusverbände, der Bundesforste, Unternehmer, Anrainer und Interessierte über die Zukunft der Kärntner...

  • 03.07.19
Freizeit
Stadtwerke-Vorstand Erwin Smole, AK-Präsident Günther Goach und Leiter der AK-Bibliotheken Roman Huditsch am Bücherboot
3 Bilder

AK Kärnten
Bücher ausleihen am Wörthersee

Mit dem Bücherboot am Wörthersee und der Bücherinsel im Strandbad Klagenfurt versorg die Arbeiterkammer Kärnten Badegäste mit Lesestoff. KLAGENFURT. Von 1. Juli bis 31. August sticht das Bücherboot der Arbeiterkammer (AK) Kärnten wieder in See. Als zusätzliches Angebot gibt es außerdem die Bücherinsel im Strandbad Klagenfurt, wo Bücherwürmer rund 2.000 Bücher ausleihen können. Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre, oder bis 24 Jahre mit Schülerausweis, lesen gratis. Erwachsene zahlen für ein...

  • 02.07.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.