Wein

Beiträge zum Thema Wein

Anzeige
Besuchen Sie am 8. August die teilnehmenden Betriebe.
6

Weinstraße Weinviertel
Sommer Genusstour im Weinviertel am 8. August 2021

Die Weinviertler Produzenten öffnen am 8. August 2021 ihre Pforten und bieten einen Blick hinter die Kulissen. WEINVIERTEL. Im Rahmen von Betriebsführungen und Verkostungen ermöglicht es die Sommer Genusstour im Weinviertel, ausgewählte Betriebe und deren alltägliche Arbeit hautnah mitzuerleben. Genuss-EldoradoDas Weinviertel – bekannt als größtes Weinbaugebiet Österreichs – präsentiert sich im Sommer als Genuss-Eldorado rund um frisches Obst und Gemüse sowie weiteren spannenden Erzeugnissen....

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
Für den WIFI Wine Award hat die Jury verschiedenste Wein aus ganz NÖ verkostet.
2

WIFI Niederösterreich
WIFI Fine Wine Awards 2021: das sind die Gewinner

"In vino veritas" lautet ein altes, lateinisches Sprichwort, das so viel bedeutet wie "Im Wein liegt die Wahrheit". Beim WIFI NÖ dreht sich ein Mal im Jahr auch alles um den "Traubensaft" – nämlich beim WIFI "Wine Award". Hier werden seit 15 Jahren die besten Weine aus vier Kategorien gekürt.  NÖ (red.) Der 15. WIFI Wine-Award musste heuer aufgrund von Corona wieder ohne den WIFI-Weinfrühling auskommen. WIFI-Weinexperten und Mitglieder des NÖ Sommeliervereins führten die Blindverkostungen in...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter
Bald geht's in Krems mit dem Wachauer Volksfest los.
2

Bezirk Krems
Wachauer Volksfest 2021: Jetzt geht's bald los!

Das schönste und größte Fest im ganzen Land: 26. August bis 5. September im Stadtpark im Herzen der Wachau-Metropole Krems KREMS (red.) Aufgrund der sommerlichen Öffnungsschritte der Bundesregierung betreffend Covid-19 kann das WACHAUER VOLKSFEST 2021 (WVF) uneingeschränkt durchgeführt werden! Die Begeisterung in der Bevölkerung kennt keine Grenzen – alle freuen sich auf das erste große Fest seit fast zwei Jahren. „Die geltenden Regelungen zu den „3-G“ (genesen, geimpft, getestet) haben über...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter
Johann Resch, Barbara Beer und Johannes Beer

Krems-Stein
Winzerfamilie beweist gute Nase und holt Gold

Einen goldenen Riecher bewies das Weingut Mayer-Resch in Stein. Gleich 4 Mal Gold holte die Winzerfamilie bei der diesjährigen NÖ Weinprämierung 2021 für: Riesling Stein DAC 2019, Neuburger Ried Braunsdorfer 2020, Grüner Veltliner Goldberg DAC Reserve 2018 und Zweigelt Barrique Reserve 2019. Glücklich über Prämierungen „Es freut uns besonders, dass wir bei vier unterschiedlichen Sorten und Ausbaustilen die Jury überzeugen konnten“, ist sich die Familie einig. Alle Weine können Ab Hof oder über...

  • Krems
  • Doris Necker
Pfarrer Mag. Robert Bednarski, Bürgermeister Ing. Christian Kopetzky und Richard Rumpold beim Segensakt.
3

Biene und Wein
Zwettler lernt in Lengenfeld den Weibnbau kennen

Der Waldviertler Richard Rumpold ist in den Bezirk Krems gekommen, um sich beruflich neu zu orientieren. Er widmet sich dem Weinbau und seinem Hobby, der Imkerei – und er beweist, dass das hervorragend zusammenpasst! LENGENFELD. Der 37-jährige Richard „Richi" Rumpold stammt aus Gutenbrunn, und er ist gelernter Baggerfahrer. Die Imkerei interessierte ihn schon immer.  In seinem neuen Wohnort in Lengenfeld  kam er mit dem Weinbau in Berührung. Er wechselte seinen Job und begann als Landarbeiter...

  • Krems
  • Doris Necker
"Wir merken seit 19. Mai vor allem die positive Stimmung in der Gastronomie. ", so Winzer Krems Geschäftsührer Ludwig Holzer.
Aktion 2

Bezirk Krems
Coronakrise: Kremser Weingüter ziehen nun Bilanz

Die Bezirksblätter fragten bei der Domäne Wachau und der Winzer Krems nach, wie sie die Coronakrise bis jetzt meisterten. KREMS. Die Coronakrise war für viele Unternehmen im Bezirk eine Herausforderung. So hatte die Gastronomie insgesamt neun Monate geschlossen und auch Veranstaltungen waren rar in dieser Zeit. Der Absatzmarkt der großen Weingüter des Bezirks hängen oft genau davon ab. Deshalb fragten die Bezirksblätter Krems bei der Domäne Wachau in Dürnstein und der Winzer Krems nach, wie...

  • Krems
  • Doris Necker
Rosen blühen in Rossatz.
Video 7

Bezirk Krems
Mit Video: Rosen, Lilien, Pfingstrosen und der rote Mohn erfreuen die Kremser

In den Gemeinden des Bezirks blüht es bunt und duftend. BEZIRK KREMS. Nach einem kühlen und regenreichen Mai, entfaltet sich zurzeit die ganze Pracht der Natur. Die Rosen scheinen im ganzen Bezirk gleichzeitig aufzublühen und betören mancherorts mit ihrem süßlichen Duft. Dem Gemüt und dem Auge tut die bunte Pracht gut und Spaziergänge sind gerade jetzt so besonders.

  • Krems
  • Doris Necker
Heinz Frischengruber (Kellermeister Domäne Wachau), Maria und Josef Steffner (Inhaber Mesnerhaus), Roman Horvath MW (Weingutsleiter Domäne Wachau)

Domäne Wachau
Kellerschlössel Kulinarium: Vier Hauben-Küche zu Gast in Dürnstein

Start in einen Sommer wie damals: Das Kellerschlössel feiert sein Comeback mit einem fulminanten Auftakt - Kulinarik auf höchstem Niveau. DÜRNSTEIN. Josef und Maria Steffner verließen am 7. Juni für einen Tag ihr 4-Hauben prämiertes Mesnerhaus in den Salzburger Bergen und kochten im barocken Ambiente des Dürnsteiner Kellerschlössels ein Menü der Extraklasse. Weingutsleiter und Master of Wine Roman Horvath und Kellermeister Heinz Frischengruber begleiteten den Abend mit den ausgezeichneten...

  • Krems
  • Doris Necker
Noch ist der Wein jung, doch mit der neu gegründeten Dachmarke "wein Niederösterreich" wird schon jetzt auf die optimale Vermarktung geschaut.

Neue Dachmarke
Der Wein und Niederösterreich gehören zusammen

„Wein Niederösterreich“ wurde am 7. Juni 2021 in Krems mit dem Ziel gegründet, die Vermarktung der niederösterreichischen Weine zu unterstützen. KREMS. Unterstützt wird das Projekt seit Beginn von LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf, Landwirtschaftskammer Niederösterreich Präsident Johannes Schmuckenschlager und NÖ Weinbaupräsident Reinhard Zöchmann. Sie gaben mit den beiden Geschäftsführern Ulrike Hager und Konrad Hackl nun den Startschuss. Größtes Weinbaugebiet Die Dachmarke "Wein...

  • Krems
  • Doris Necker
Ein privater Rastplatz, der besonders idyllisch liegt.
Video 10

Tourismus Wachau
Mit Video: Wandern mit Blick auf Furth, Krems und Stift

Neben dem Welterbesteig in der Wachau laden Wanderwege in den Gemeinden zu mehr Bewegung ein. FURTH/GÖTTWEIG. In der Gemeinde Furth/Göttweig befinden sich viele Möglichkeiten für einen Spaziergang. Blick in alle Richtungen Besonders idyllisch mit einer hervorragenden Aussicht beginnt ein solcher am Grünbergweg, auf einer Strecke, für die man rund 1,5 Stunden benötigt – vor allem dann, wenn man so manchen Abschnitt genießen möchte wie etwa den Blick auf Furth, Krustetten, Stift Göttweig und...

  • Krems
  • Doris Necker
Ewald Stierschneider jun., Stefan Gebetsberger jun., Helmut Donabaum, Florian Schneeweis, Dr. Andreas Nunzer
3

Gemeinde Spitz
Spitzer Wein-Terrassenkühler in den Rieden aufgestellt

Ein edler Tropfen Wein und ein einzigartiges Panorama über das Donautal und den SpitzerGraben, das gibt es in Spitz an der Donau, der Genussterrasse der Wachau. SPITZ. Die neuen Weinterrassenkühler wurden am vergangenen Samstag an den Standorten 1000-Eimerberg und Setzberg ihrer Bestimmung übergeben. Abschließend wurde der erste Kühler, welcher bereits im Jahr 2013 in der Riede Offenberg von Familie Helmut und Renate Donabaum aufgestellt wurde, besucht und auch gleich die gekühlten Weine...

  • Krems
  • Doris Necker
GF Horst Berger (Stadtmarketing Krems), STR Albert Kisling und  Bgm. Reinhard Resch
Video 6

Stadt Krems
Mit Video: Der neue Kremser Genussmarkt ist eröffnet

Bürgermeister Reinhard Resch lädt zum Kremser Genussmarkt ein, der jeden Samstag am Pfarrplatz stattfindet. KREMS.  Direkt in der Kremser Altstadt wurde der beliebte Markt zu einer echten Genusszone umgebaut. Statt 25 Anbietern entdecken Besucher nun 50 Marktstände mit einem vielfältigen Angebot von Obst und Gemüse, Käse, Blumen, frisch gefertigte Nudeln, aber auch Keramik, Honig und vieles mehr. Bezirksblätter fragen nach Der neue Kremser Genussmarkt startete am 8. Mai und erfreute sich an dem...

  • Krems
  • Doris Necker
A Brettljause beim Heurigen: Endlich wird wieder aufg'sperrt.
Aktion

1.500 Betriebe in NÖ
Buschenschänker bereiten sich auf Wiedereröffnung vor

Niederösterreich hat eine Institution, um die uns viele andere Länder beneiden – den Heurigen oder Buschenschank. Jetzt wird für die bevorstehende Eröffnung nach dem Lockdown auf Hochtouren gearbeitet. NÖ. Der bäuerliche Buschenschank ist ein wertvolles Kulturgut in Niederösterreich. Professionalität, Authentizität und die sympathische, bäuerliche Gastfreundschaft sind für die Buschenschänker genauso selbstverständlich wie ein vielfältiges regionales Speisenangebot. Megatrend Regionalität...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Günter Szing bekommt neue Waren von Winzerin und Landwirtin Hannelore Aschauer
Video 18

Wirtschaft
Mit Video: RosZalia heißt die Gföhler Gourmet-Prinzessin

Zum Frühlingsbeginn eröffnete der Gföhler Unternehmer Günter Szing die Gartengreißlerei RosZalia. GFÖHL. Zusätzlich zu seinem Betrieb Blatt und Blüte, eröffnete Günter Szing ein neues Geschäft. „Das Konzept für die neue Gartengreißlerei nahm im ersten Lockdown immer mehr Gestalt an“, schildert der gelernte Gärtner und Florist.  Darin bietet er viel Gutes und Köstliches aus der Region an und legt dabei großen Wert auf Nachhaltigkeit. So entstand der Name „Die Gartengreißlerei ist ganz nach...

  • Krems
  • Doris Necker
2 3 13

Furth bei Göttweig, Spaziergang
Löss und Wein

Kleine Rundwanderung ausgehend von der Pfarrkirche St. Wolfgang, Kellergraben-Themenweg Löss und Wein-Naturdenkmal Zellergraben zwischen imposanten Lösswänden, immer wieder mit Blick zum Stift Göttweig

  • Krems
  • Herbert Ziss
Bürgermeister Patrick Strobl und Vizebürgermeister Wolfgang Kaufmann

Winzer aufgepasst
Melk sucht den passenden Wein für die Stadt

Weinbauer aus der Wachau sind aufgerufen sich bei der Stadtgemeinde Melk zu melden. MELK. Was gehört zu einer Stadtgemeinde in der Wachau dazu? Richtig: ein Wein, der die Stadt repräsentiert. Genau danach sucht die Melker Stadtgemeinde nun. Die Winzer aus der Wachau können sich jetzt mit ihrer Weinsorte bei der Stadtgemeinde melden. Wichtig: Der Winzer soll in einer ersten Tranche 1.500 Flaschen "Grüner Veltliner Federspiel" liefern können. Noch bis 20. März können Winzer zwei ihrer Flaschen in...

  • Melk
  • Daniel Butter

Stadt Krems
Winzer Krems: Großes Gold für den Donauriesling

Winzer Krems freut sich über 98 Punkte und „Großes Gold“ beim internationalen PIWI Weinpreis in Deutschland. KREMS. Beim internationalen PIWI-Weinpreis in Deutschland holte Winzer Krems mit der Sorte Donauriesling „Großes Gold“. Er erhielt als einer der fünf besten Weine sensationelle 98 von 100 Punkte. Insgesamt wurden 413 Weine aus 15 Ländern verkostet. PIWI International e. V. ist eine Arbeitsgemeinschaft mit dem Ziel, wissenschaftliche und praktische Erkenntnisse auf dem Gebiet der...

  • Krems
  • Doris Necker
Anzeige
Von St. Pölten bis Sigmundsherberg verläuft in Niederösterreich die Kamptalbahn.
1

Mein Stück zum Glück
Meine Kamptalbahn

NIEDERÖSTERREICH. Das Kamptal ist ein beliebtes Erholungsgebiet. Der Luftkurort Gars am Kamp am Unterlauf des Kamps, der Naturpark Kamptal sowie das Weinbaugebiet Kamptal, sind beliebte Ausflugsziele. Letzteres umfasst Weinbauorte wie Schönberg am Kamp, Zöbing, Gobelsburg oder Kammern. Genau hier fährt auch die Kamptalbahn, die in den kommenden Jahren modernisiert wird. Nah dran, im Kamptal Seit 1889 wird die Region durch die Kamptalbahn an das öffentliche Verkehrsnetz angebunden. Sie verläuft...

  • Wien
  • Werbung Österreich
Anzeige
8

Wenn nicht jetzt - wann dann?
Investieren, gründen, vorsorgen. Lorenz Trautsamwieser hat viel vor.

Ein paar Unterschriften. Und schon ist er wieder weg. Was Lorenz Trautsamwieser am meisten an seiner Bank schätzt, ist das unbürokratische Tempo. So geht es im rasanten Gleichschritt von einem Projekt zum nächsten. Denn das einzige, was der Weißenkirchner nicht kann, ist nichts tun. Viel zu groß ist die Freude am Unternehmen und Unternehmer-Sein. So war es auch im März 2020, als das Land in den Lockdown ging. Geschlossen war vorübergehend seine Bar Das Bogerl – und er damit offen für ein neues...

  • Krems
  • Raiffeisenbank Krems
Ivana Simlinger genießt den Spaziergang zum wöchentlichen Wochenmarkt mitten in der Stadt am Hauptplatz.

Stadtgemeinde Gföhl
Wochenmarkt verwöhnt mit regionalen Produkten

GFÖHL. "Da ich großen Wert auf Regionalität lege besuche ich den Gföhler Wochenmarkt regelmäßig. Man kann dort wunderbare Köstlichkeiten kaufen die ich gerne mit meiner Familie genieße", schwärmt Model Ivana Simlinger. Der Gföhler Wochenmarkt lockt mit seinem Angebot nicht nur die Bevölkerung vor Ort an. Am Wochenmarkt finden Kunden frisches Obst, Gemüse, Blumen und Pflanzen, Brot, Wildspezialitäten oder Fleischprodukte und Mehlspeisen, um sich das Leben zu versüßen. Das Wochenmarkt-Team sorgt...

  • Krems
  • Doris Necker
Bürgermeister Johann Riesenhuber, Heinz Frischengruber, Heidi Reisinger, Roman Horvath, Pfarrer Hugo De Vlaminck
4

Domäne Wachau
Eine Vinothek inmitten der Dürnsteiner Altstadt

Domäne Wachau-Weingutsleiter Roman Horvath spricht mit Altstadt-Shop in Dürnstein Schiffgäste an. DÜRNSTEIN. Weingutsleiter Roman Horvath und Kellermeister Heinz Frischengruber luden letzte Woche zur Eröffnung des neuen Shops der Domäne Wachau nach Dürnstein. Platziert mitten in der Altstadt im Haus Nummer 11a von Heidi Reisinger präsentiert sich die neue Vinothek frisch und schick sowie bestückt mit Qualitätsweinen, Likören und Schnäpse. Bei der offiziellen Eröffnung erklärte Roman Horvath,...

  • Krems
  • Doris Necker
eter Kazianschütz (Geschäftsführer El Gaucho), Lukas Herndlhofer (Küchenchef El Gaucho), Heinz Frischengruber (Kellermeister Domäne Wachau), Roman Horvath (Weingutsleiter Domäne Wachau)

Dürnstein
Kulinarik und Weine im Kellerschlössel

Das Team vom El Gaucho, dem wohl bekanntesten Beef-Tempel Österreichs, kochte am 17. September im barocken Dürnsteiner Kellerschlössels auf. DÜRNSTEIN. Weingutsleiter und Master of Wine Roman Horvath sowie Kellermeister Heinz Frischengruber begleiteten den Abend mit außergewöhnlichen Weinen. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Kellerschlössel-Kulinarium“ lädt die Domäne Wachau exzellente Vertreter der kulinarischen Zunft zu sich nach Dürnstein in das Kellerschlössel. Ein Steak kommt selten...

  • Krems
  • Doris Necker
ourismuslandesrat Jochen Danninger und Geschäftsführer der Niederösterreich Werbung Michael Duscher mit den mitwirkenden Winzer*innen und den Wirt*innen der Niederösterreichischen Wirtshauskultur
16

Eröffnung im Schloss Walpersdorf
Erfrischend einzigartig ist das Motto des 25. Weinherbst NÖ

WALPERSDORF. „Es wartet ein facettenreiches Programm auf die Besucher des niederösterreichischen Weinherbstes, der heuer die 25. Saison feiert“, betonte Michael Duscher, Geschäftsführer der NÖ Werbung bei der Eröffnungsfeier der größten touristischen Veranstaltungsreihe Europas am 8. September im Schlosspark Walpersdorf. Mit Kellergassenfesten, Weintaufen und Verkostungen richtet sich das Angebot sowohl an Einheimische als auch an Gäste. Die Veranstaltungen werden coronabedingt im Freien und...

  • Krems
  • Doris Necker
Franz Backknecht und Reinhard Zöchmann, Präsident und Vizepräsident des NÖ Weinbauverbandes, überreichen Patrick Friedrich vom Gasthaus Figl in Wolfpassing, Top-Wirt Aufsteiger 2020, das erste Paket mit allen 18 Landessiegern 2020.

Weinkultur
Landessieger-Weine zum Kennenlernen für Wirtshauskultur-Betriebe

BEZIRK. Der NÖ Weinbauverband und die Landwirtschaftskammer NÖ haben im Sommer den größten Weinverkostungs-Wettbewerb Österreichs organisiert. 5.200 Weine von 830 Betrieben stellten sich anonym der Jury. Daraus wurden 18 Landessieger gekürt. Landessieger für die NÖ Wirtshauskultur Erstmals werden die Siegerweine in Kooperation mit der NÖ Wirthauskultur den Wirtshauskultur-Mitgliedsbetrieben kompakt in einem Paket zum Verkosten im eigenen Betrieb angeboten. 18 derartige Topweine gegen einen...

  • Krems
  • Doris Necker

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 4. August 2021
  • Senftenberg
  • Senftenberg

Wein-Genuss-Wandern

Wein-Genuss-Wandern mit den Weingütern Leonhard Czipin, Dieter Faltl, Stefan Hagmann und Josef Rath

  • 30. September 2021 um 00:00
  • Langenlois
  • Langenlois

Raus in die Weingärten, rein in den Weinsommer!

Weingenießer und Freunde von sonnendurchfluteten Weinlandschaften können sich auch heuer über eine neue Saison freuen: den Weinsommer Kamptal-Kremstal-Traisental. KAMP-/ KREMS-/ TRAISENTAL. Einen Sommer lang - von Mitte Juni bis Ende August - bieten die Winzer, Gastronomen und Genussproduzenten der drei Weinbaugebiete entspannte Erlebnisse in den Weingärten und Weinkellern der Region. Da werden Weingüter zum Schauplatz von Barbecue-Happenings, Winzer führen durch ihre Weingärten und Keller,...

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.