Weissensee

Beiträge zum Thema Weissensee

Leute
Gelungene Präsentation der Schulfahne der Musik-NMS Hermagor: Direktor Norbert Leitner, Klassenvorständin Sigrid Kuglitsch, Polizeit-Inspektor Baltasar Mitterer sowie beteiligte Schülerinnen
28 Bilder

Kultur
Eiskalte Kunst am Weissensee

Eröffnung der Galerie „Bilder am Eis“ stand unter dem Motto: „Kunst macht glücklich“. WEISSENSEE (jost). Das Kärntner Medienzentrum für Bildung und Unterricht hat gemeinsam mit der Bildungsdirektion Kärnten zum Besuch in Europas einzigartiger Freiluftgalerie „Bilder am Eis“ am Weissensee geladen. Über 50 Schulen und Kunstschaffende präsentierten zum 18. Mal auf 60 grossformatigen Postern mit Kreativität und künstlerischem Gestaltungsspielraum ihre individuellen Anliegen und Visionen zur...

  • 26.01.20
  •  1
Lokales
Der Weißensee bietet im Sommer wie im Winter jede Menge Sportmöglichkeiten für die ganze Familie.

Gemeindevorschau
Mölman, Picasso und ein neues Klubhaus

Teil 5 der Gemeindevorschau für 2020 widmet sich Flattach, Gmünd, Malta, Rangersdorf und Weißensee. FLATTACH. Die Unwetterkatastrophe Ende November hat in Flattach ihre Spuren hinterlassen, teilweise sind die Schäden enorm! Im Gemeindegebiet gab es circa 56 Hangrutschen und das Wegenetz wurde sehr stark beschädigt. Ein Hauptaugenmerk der Gemeinde liegt daher in den kommenden Monaten darauf, die Schäden der Unwetterkatastrophe weiter aufzuarbeiten. "Wir möchten die Gelegenheit nutzen und uns...

  • 21.01.20
Freizeit
16 Bilder

Traum-Spiegeleis am Weissensee

Nach Jahren ist der Ostteil des Weissenseees wieder zugefroren. Obwohl Eismeister Norbert Jank diesen Beeich noch nicht freigegeben hat  tummeln sich doch einige  Kuvenflitzer darauf. Atemberaubend der Blick bis auf den Grund und leider schaffte es ein Fuchs nicht wieder ans rettende Ufer und ist jetzt mit einer Eisschicht bedeckt.

  • 17.01.20
Lokales
Alm hinterm Brunn
18 Bilder

Urige Almhütte in den Gailtaler Alpen
Wanderung auf die Alm hintern Brunn 1.275m am Weissensee

6.1.2020 Neusach Es gibt sie noch.. die ruhigen schönen Platzerl, wenn einem der Trubel in den Ferien zu viel wird. Die Alm liegt 1 Sunde oberhalb vom Weissensee mitten in den Gailtaler Alpen. Von der Umkehrschleife aus führt  ein Wanderweg direkt auf die urige  Alm. Unterwegs kann man  immer wieder den herrlichen Ausblick auf den Weissensee genießen. Wer möchte ,...kann mit uns ein bisschen mitwandern und genießen                                               ...

  • 07.01.20
  •  31
  •  15
Lokales
........diesen Weg sind wir dann wieder zurück.......
5 Bilder

..........der Weissensee erwartet schon die Holländer.......
..........schicke Euch allen sonnige Grüße vom Weissensee......

………..jetzt kommt wieder für die Region Weissensee die Zeit der Holländer,die am Weissensee mit ihren Kufen wieder ihre Runden ziehen,es ist schon seit Jahren ein ganz wichtiges Event,die Region ist in dieser Zeit völlig ausgebucht:)) ……...nach unseren kuren Abstecher im Mühlgraben drinnen wollten wir den wunderschönen Tag noch am Weissensee zu einer Spazierrunde ausnutzen,zuerst ging es am Eis rüber fast bis zur Brücke und dann den normalen Weg zurück!Wir haben die warme Sonne sehr genossen...

  • 06.01.20
  •  50
  •  27
Leute
Die Münchner Barkeeper Paulina Novakowska und Guy Irmhof-Britt verwöhnten die Gäste mit ihren Kreationen.
9 Bilder

Cocktail Tage
Coole Cocktails am kühlen Eis

Das Jahr 2020 begann am prachtvollen Weißensee mit den Winter-Cocktailtagen am 3. und 4. Jänner. WEISSENSEE (luta). Die Cocktail Tage werden von dem gebürtigen Weißenseer Thomas Domenig, der über vielfältige internationale gastronomische Erfahrung verfügt, traditionell immer im Sommer an verschiedenen Kärntner Seen organisiert.  Heuer fand zum zweiten mal auch ein Winterevent am Weissensee statt. Beeindruckende MixkulinarikIn Rahmen der zwei-tägigen Veranstaltung wurden die Gäste im "Das...

  • 05.01.20
Lokales
Der Polizeihubschrauber Libelle war im Einsatz.

Gajacher Alm
Bergretter befreien Deutsche aus misslicher Lage

Bergretter konnten eine 66-jährige Deutsche, die bei einer Wanderung zur Gajacher Alm abgerutscht war, unverletzt bergen. GREIFENBURG. Ein Ehepaar aus Deutschland unternahm am Nachmittag des 28. Dezember 2019 ausgehend von ihrer Ferienunterkunft am Weißensee eine Wanderung zur Gajacher Alm. Dabei rutschte die Frau auf dem schneebedeckten Wanderweg auf ca. 1480 Metern Seehöhe aus und stürzte circa sieben Meter talwärts, wo sie sich an einem Baum festhalten konnte. Da die 66-Jährige aus...

  • 29.12.19
Sport
Sechs Kärntner Bergbahnen können ab dem Frühjahr als "Flow Trails Kärnten" gebucht werden.

Tourismus
Neues Angebot für Mountainbiker ab dem Frühjahr 2020

Nach langen Vorbereitungen kann ab dem Frühjahr 2020 das Mountainbike-Angebot von sechs Kärntner Sommerbergbahnen als "Flow Trails Kärnten" gemeinsam gebucht werden. KÄRNTEN. Mountainbiken zählt bereits jetzt zu einer wichtigem Säule im heimischen Sommertourismus und immer mehr Tourismusregionen setzen auf Trail- und Flow Trail-Angebote um ihren Gästen im Sommer ein weiteres sportliches Angebot zu bieten. "Flow Trails Kärnten"Ab dem Frühjahr sollen nun sechs Sommerbergbahnen als "Flow...

  • 27.12.19
Lokales

Buch über Bourbon
Ein Bekenntnis zum amerikanischen Whiskey

WEISSENSEE (ven). Spirituosenexperte, Bartender und Organisator der Cocktailtage Thomas Domenig brachte sein Wissen erneut zu Papier. Herausgekommen ist ein ausführliches Portrait über Bourbon - den amerikanischen Whiskey. Bar ist wie eine Bühne Seit zehn Jahren ist der Weissenseer in der Spirituosen-Szene unterwegs. "Die Bar ist wie eine Bühne, deren Protagonisten sich jeden Abend ändern. Der Raum ist freier und somit auch abwechslungsreicher als in einem Restaurant", schildert der...

  • 18.09.19
Wirtschaft
Feierten ihr großes Jubliäum: Markus Ertl (2.v.l.) mit Frau Verena und den Bandmitgliedern von Matakustix
2 Bilder

Jubiläum
Holzbau Ertl hat gleich zwei Gründe zum Feiern

WEISSENSEE. Das Unternehmen Holzbau Ertl feierte kürzlich sein 10-Jahr-Jubiläum. Markus Ertl, seit 2005 Holzbaumeister, gründete gemeinsam mit seiner Frau Verena 2009 das Unternehmen. 2016 wurde die heutige Betriebsanlage mit einer 1.700 m² Produktionshalle erworben und das Einzelunternehmen in eine GmbH umgewandelt. Markus Ertl beschäftigt in seinem Unternehmen derzeit 15 Mitarbeiter. Doppelt hält besserJedoch hatte Ertl gleich zwei Gründe zum Feiern: Das Firmenjubiläum und seinen 40....

  • 27.08.19
Lokales
Am Weissensee finden am 13. und 14. September die Trail- und Testtage für alle Bikebegeisterten statt. Der Eintritt ist frei
3 Bilder

Trail- und Testtage am Weissensee

WEISSENSEE. Für Bike-Begeisterte ist der Weissensee ein Paradies. Deshalb dürfen sie sich am 13. und 14. September auf ein vielfältige Programm bei den Trail- und Testtagen freuen. Technik verfeinern Neueste Bikes testen, mit Hilfe von Profis die eigene Technik verfeinern und so die Trails am Weissensee ganz neu erleben: die Trail- und Testtage bieten die perfekte Gelegenheit dazu. Mountainbikern ist der Weissensee aufgrund seiner Panoramastrecken mit vielen Seeblicken längst ein Begriff....

  • 26.08.19
Wirtschaft
Ehrung für 75 Jahre Urlaub am Weissensee
3 Bilder

Gäste-Ehrung
Knittelfelder macht seit 75 Jahren Urlaub am Weissensee

Werner Delpin verbrachte 1943 erstmals seinen Sommerurlaub am Weissensee. Für 75 Jahre Urlaubstreue erhielt er nun die Auszeichnung „Ehrengast“. WEISSENSEE. Im Jahr 1943 verbrachte Werner Delpin mit seinen Eltern erstmals seinen Sommerurlaub am Weissensee. Schon damals verliebte er sich in die wunderschöne Landschaft. Heute, über 75 Jahre später, kehrt der ehemalige Internist aus Knittelfeld unverändert Jahr für Jahr hierher zurück, um am Weissensee den Sommer zu genießen. „Für mich sind...

  • 17.08.19
  •  1
Lokales
Der Bildhauer Werner Pirker mit Hotelier Christian Lilg

Vernissage
Holzkunst am Weißensee zu bestaunen

WEISSENSEE. Der Berger Künstler Werner Pirker stellt seine Werke im Nagglerhof am Weißensee aus.  Kunstschnitzer aus dem Drautal Zahlreiche interessierte Besucher besichtigten die Werke des Drautaler Kunstschnitzers und wurden vom Künstler persönlich durch die Ausstellung und seine Arbeiten geführt. Die Ausstellung unter dem Motto „Kunst erleben“ ist noch täglich bis zum 15.08. in der Zeit von 15 bis 22 Uhr im Hotel zu besichtigen.

  • 02.08.19
Lokales
Der Schwimmer ging im Bereich der Weißenseebrücke unter und erlag im Klinikum Klagenfurt seinen Verletzungen

28-jähriger Schwimmer im Weißensee verunglückt

WEISSENSEE. Ein 28-jähriger Lienzer ist nach einem Schwimmunfall am Weißensee gestorben. Untergegangen Er nahm heute, Samstag, am Naturpark Cross Triathlon am Weißensee teil. Zuschauer beobachteten, wie er im Bereich der Weißenseebrücke, circa 25 Meter vom Ufer entfernt, unterging. Die Wasserrettung und ein Rotkreuzhelfer konnten ihn aus einer Tiefe von circa sechs Metern bergen und reanimieren. Er wurde vom Rettungshubschrauber RK 1 ins Klinikum Klagenfurt gebracht, wo er allerdings...

  • 06.07.19
Lokales
Die Passivhausdämmung wurde nun nach 100 Tagen entfernt. Über 58 Prozent des Eisblocks waren noch vorhanden
2 Bilder

Eisblockwette: Mehr als die Hälfte des Eisblocks vorhanden

SPITTAL. Endlich war es soweit: Die Eisblockwette im Spittaler Stadtpark wurde geschlagen. Dort wurde ein Eisblock vom Weißensee mit einer Passivhausdämmung versehen und aufgestellt (die WOCHE berichtete). 100 Tage gedämmt Nun nach 100 Tagen wurde die Dämmung entfernt, um zu sehen, was nach dieser Zeit und den heißen Temperaturen noch vom Eis übrig ist. "Über 58 Prozent des Eisblocks waren noch vorhanden. Man sieht also, dass Wärmedämmung was bringt", so Georg Oberzaucher, Manager der...

  • 03.07.19
Lokales
Die Hitze beschleunigt die Erwärmung des Sees. Der Weißensee hat sich im Laufe der Jahre spürbar erwärmt
2 Bilder

Wassertemperatur
Der Weißensee wird immer wärmer

WEISSENSEE (ven). Der Weißensee, der als kältester See in Kärnten gilt, ist nun gar nicht mehr so "kalt". Laut Roswitha Fresner vom Kärntner Institut für Seenforschung ist der See heuer bereits jetzt schon so warm wie sonst erst im August. Hitze erwärmt den See"Aber alles kein Grund zur Sorge", beruhigt sie. Während der See 2018 um diese Zeit eine Temperatur von 20 bis 22 Grad hat, hat er jetzt bereits zwischen 24 und 26 Grad laut Pegelmessung. "Aber nur auf der Oberfläche in den oberen...

  • 03.07.19
  •  1
Lokales
Horst Böning mit seiner Sieger-Reinanke
7 Bilder

Angeln um die Goldene Forelle
Petri Heil am Weissensee

WEISSENSEE. Ein Höhepunkt der Angelsaison am 6,5 Hektar großen Weissensee, der ohne Reviergrenzen zu befischen ist, ist das traditionelle Internationale Angeln um die "Goldene Forelle", das heuer bereits zum 48. Mal ausgetragen wurde. 38 Bewerber 38 natur- und angelbegeisterte Gäste aus Österreich, Deutschland, Schweiz und Italien nahmen dieses Jahr am Bewerb teil und wetteiferten zwei Tage lang im Kampf um die schwersten Fänge. Insgesamt wurden 75 Fänge zur Abwaage gebracht. Großes...

  • 22.06.19
  •  1
Lokales
Ein 54-jähriger Motorradfahrer prallte in einer Rechtskurve frontal mit einem PKW zusammen

Unfall
Motorrad prallte frontal in PKW

WEISSENSEE. Am 1. Juni lenkte ein 54-jähriger deutscher Staatsbürger sein Mottorrad auf der Weißenseebundesstraße B87 von Greifenburg kommen din  Richtung Hermagor. Kurz vor der Kreuzberghöhe kam er, vermutlich wegen eines Fahrfehlers, mit seinem Motorrad in einer starken Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn. Frontal zusammengepralltDabei prallte der 54-jährige Mann mit einem entgegenkommenden PKW frontal zusammen. Der Motorradfahrer kam dabei von der Fahrbahn ab und bleib auf einer...

  • 03.06.19
Wirtschaft
Der Name des Zentrums ist Programm: Wer seine Ruhe haben will, ist bei Daniela und Christian Knaller gut aufgehoben
3 Bilder

Neues Praxiszentrum am Naturpark Weissensee

Daniela und Christian Knaller bieten Psychotherapie, Shiatsu und Yoga unter einem Dach an. WEISSENSEE (des). Christian Knaller entwickelt sich fast schon zu einem Vorzeige-Heimkehrer von dem die Landespolitiker so gerne sprechen. Er bringt nicht nur seine Leistungsbereitschaft mit, sondern auch seine Frau Daniela und drei Kinder. Seit fünf Jahren organisiert der Hobbysänger die Veranstaltung "Weissensee Klassik". Ehefrau Daniela, gebürtige Niederösterreicherin, verliebte sich schnell in die...

  • 15.05.19
Lokales
Martin Müller präsentiert seinen Fang
4 Bilder

Naturpark Weißensee
Artenschutz und Fischerei in Vorzeigeprojekt vereint

WEISSENSEE. Die Seeforelle im Weißensee war lange Zeit nicht mehr vorhanden. Martin Müller kümmert sich nun um die Wiederherstellung des Fisch-Gleichgewichtes im höchstgelegenen Badesee Kärntens. Der Weißensee ist ein wahres Fisch- und Fischerparadies. Doch einige Zeit sah es so aus, als müsste der See ohne die Seeforelle auskommen. In den 1980er Jahren erlosch nämlich der Bestand an Seeforellen, wobei der Besatz mit nicht standortgerechten Fischarten einer der Hauptgründe dafür gewesen sein...

  • 17.04.19
  •  1
Sport
Gernot Morgenfurt mit seinem Guide Christoph auf der Skipiste
4 Bilder

Para-Skisport
Gernot Morgenfurt bestritt sein letztes Rennen

Der an MS erkrankte Para-Sportler Gernot Morgenfurt hängt seine Sportlerkarriere an den Nagel und konzentriert sich auf seine Gesundheit. WEISSENSEE. Für Gernot Morgenfurt ist die Rennsaison mit einem zweiten und drei dritten Plätzen bei den Österreichischen Para-Ski-Meisterschaften am Hochkar zu Ende. Der an Multipler Sklerose Erkrankte will nun auch seine sportliche Karriere an den Nagel hängen (die WOCHE berichtete). Zeit für etwas Neues "Es war eine unbeschreiblich schöne Zeit mit...

  • 03.04.19
  •  1
Sport
Gernot Morgenfurt startete erfolgreich bei den Paralympischen Spielen in Pyeong Chang und Kranjska Gora
3 Bilder

Rundum gesund
"Rennsport ist für mich Geschichte"

Der an Multiple Sklerose (MS) erkrankte Skifahrer Gernot Morgenfurt beendet seine Sportkarriere. TECHENDORF (lp). Der Weissenseer Blindensportler Gernot Morgenfurt beendet in Kürze seine internationale Karrierere im ÖSV-Kader (Behinderten Sport der Körper- und Sehbehinderten Ski Alpin). Der Ausflug in die internationale Sportwelt ist für ihn dann Geschichte. "Ob ich bei nationalen Rennen noch starten werde, kann ich noch nicht sagen, dass hängt von meiner körperlichen Verfassung ab", so...

  • 27.03.19
Lokales
Nach Beendigung seiner internationalen Sportkarriere trainiert Gernot Morgenfurt sein Sehvermögen
2 Bilder

Gernot Morgenfurt
MS-Erkrankter will wieder sehen lernen

Der an Multipler Sklerose (MS) erkrankte Gernot Morgenfurt trainiert hart für seine "neue" Sehkraft. TECHENDORF. Gernot Morgenfurt ist seit 1984 an MS (Multipler Sklerose) erkrankt. Die KrankheitDer Auslöser war möglicherweise eine Zeckenschutzimpfung beim Bundesheer, nachweisbar ist es nicht. Heute weiß man, dass Multiple Sklerose eine Nebenwirkung der Impfung sein kann. Zunächst litt er unter einer halbseitigen Gesichtslähmung. Nach mehreren Schüben war die gesamte rechte Körperseite...

  • 26.03.19
Lokales
Im Stadtpark wurden heuten zwei Tonnen frisches Eis aus dem Weißensee mit einer Passivhausdämmung eingehüllt. Am 3. Juli wird die Dämmung wieder entfernt
2 Bilder

Spittal
KEM Millstätter See und Stadtgemeinde starten Eisblockwette im Stadtpark

Mit Eisblockwette soll auf Klimawandel und Energiesparen durch Dämmung hingeweisen werden. SPITTAL. Eine eher ungewöhnliche Wette haben sich Georg Oberzaucher (Klima- und Energiemodellregion Millstätter See - KEM) und die Stadtgemeinde Spittal ausgedacht. Die Spittaler sollen schätzen, wieviel Eis von einem zwei Tonnen großen Block - eingehüllt in einer 30 Zentimeter starken Passivhausdämmung im Spittaler Stadtpark - am 3. Juli noch übrig sein wird. Energiezustand konservieren Das Eis...

  • 22.03.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.