Alles zum Thema WernEr Plasounig

Beiträge zum Thema WernEr Plasounig

Lokales
45 Bilder

HLW Genuss Schule
HLW Hermagor ist „Kärntner Genuss Schule“

Das Bekenntnis „Regionalität lernen und leben“ wurde offiziell mit Zertifikats-Verleihung belohnt. Die Familie der Kärntner Genuss Schulen ist um ein weiteres Mitglied gewachsen. Mit der HLW Hermagor bekennt sich wieder eine Bildungseinrichtung zur Regionalität und zur Verwendung von garantiert authentischen und regionalen Lebensmitteln in der Schulküche. Ziel der Genuss Schulen ist es, das Qualitätsbewusstsein und die Begeisterung für heimische Produkte zu entwickeln und zu fördern. ...

  • 12.01.19
Wirtschaft
Präsident Jürgen Mandl mit Bezirksobmann Hannes Kandolf und Bezirksstellenleiter Werner Plasounig (re)
4 Bilder

Gutes Zeugnis für die Wirtschaft im Gailtal

Anlässlich des „Tages der Arbeitgeber“ lud die Wirtschaftskammer zu einem Informations-Pressefrühstück. HERMAGOR (jost) Bereits zum sechsten Mal begegnet man heuer Ende April / Anfang Mai auf Schritt und Tritt dem Slogan „Was wäre der Tag der Arbeit ohne Arbeitgeber? Damit will die Wirtschaftskammer auf das unverzichtbare und untrennbare Miteinander der zahlreichen Produktions- und Handelsbetriebe sowie der Dienstleistungs-Unternehmen mit ihren Mitarbeitern und Kunden hinweisen. Im Rahmen...

  • 30.04.18
Lokales
Die Schüler und Schülerinnen der HLW mit ihrem Lehrer Werner Wölbitsch und dem Leiter de WK Hermagor, WernEr Plasounig
2 Bilder

Wirtschaftsspionage einmal anders

HERMAGOR. Zwei Schulklassen der HLW Hermagor besuchten die Wirtschaftskammer, um einen Blick hinter die Kulissen zu werfen und dabei ergaben sich viele Fragen: Wie könnte mein Traumfirma aussehen? Warum brauche ich ein Gewerbe? Was ist ein Businessplan? Wie berechne ich den Gewinn? Was darf ich als Selbständiger machen? Diese und viele andere Fragen konnten die Schüler und Lehrer in einer praxisnahen Diskussion in der Wirtschaftskammer besprechen.

  • 31.03.17
Wirtschaft
Prokurist Josef Gratzer, Kommerzialrat Hannes Kandolf, Friseurmeisterin Cornelia Gratzer, Stephan Gratzer, WernEr Plasounig

Bezirk Hermagor hat vier neue Meister

HERMAGOR. Leistung lohnt sich. Vier neuen Meistern aus dem Bezirk Hermagor wurden anlässlich eines Festaktes im Casineum Velden die Meisterbriefe und Befähigungsprüfungsurkunden überreicht. Die frisch gebackene Friseurmeisterin, Cornelia Mercedes Gratzer, hat sich darüber hinaus das „European Hairdressing Certifikate“ erarbeitet. Die Wirtschaftskammer Hermagor und die Familie freuen sich mit ihr.

  • 30.03.17
Wirtschaft
WKK Bezirksstellenleiter Hermagor Mag. Werner Plasounig, Bezirksgeschäftsführerin Christiane Filipp, Unternehmerin des Monats Februar 2017 Katrin Philippitsch, FiW Landesvorsitzende und Vizepräsidentin der Wirtschaftskammer Kärnten Sylvia Gstättner und WKK Bezirksobmann Hermagor KR Hannes Kandolf (von links)

Im Dienst der Schönheit

Katrin Philippitsch, Geschäftsführerin von Kosmetik Katrin aus Hermagor ist Unternehmerin des Monats Februar 2017. HERMAGOR. Frau in der Wirtschaft hat Katrin Philippitsch, Geschäftsführerin von Kosmetik Katrin aus Hermagor, zur Unternehmerin des Monats Februar 2017 ernannt. FiW-Landesvorsitzende und Vizepräsidentin der Wirtschaftskammer Kärnten Sylvia Gstättner, WKK Bezirksstellenleiter Hermagor WernEr Plasounig, Bezirksgeschäftsführerin Christiane Filipp, WKK Bezirksobmann Hermagor Hannes...

  • 21.02.17
Wirtschaft
Schulterschluss zwischen Mitarbeitern, Arbeitgeber, Politik und Wirtschaftskammer
6 Bilder

Langjährige VW Patterer-Mitarbeiter geehrt

Neue Wertschätzungskultur zwischen Betrieben, Wirtschaftskammer und Politik. HERMAGOR (jost). Vier langjährige Mitarbeiter des Autohauses Patterer wurden kürzlich in der Wirtschaftskammer Hermagor geehrt und ausgezeichnet. Firmenchef Franz Gerhard Patterer: „Gute Mitarbeiter sind unser wichtigstes Kapital. Daher ist es auch angebracht, Dank und Anerkennung ab jetzt nicht nur im stillen Kämmerlein auszusprechen, sondern Mitrbeiter-Ehrungen aus gegebenem Anlass im würdigen Rahmen und unter...

  • 22.12.16
Leute
Offizieller Auftakt im Falkensteiner Hotel Carinzia
3 Bilder

Das Naßfeld im Zeichen der Lions: Gipfeltreffen der Kärntner Löwen

NASSFELD. Hoch her ging es heuer beim Get together der Kärntner Lions. Beim offiziellen Auftakt im Falkensteinerhotel Carinzia, welcher musikalisch von der Familienmusik Waldner umrahmt wurde, hieß Bürgermeister Siegfried Ronacher die Lions Mitglieder herzlich willkommen. Reger Austausch Im Anschluss ging es mit der Millenniumsbahn auf die Madritschen und zur Kofelalm. Die vielen begeisterten Besucher nutzten die gute Möglichkeit zum besseren Kennenlernen, der Motivation und erlebten...

  • 28.10.16
Wirtschaft
Franz Ahm, Christoph Überbacher, Peter Lamprecht, Walter Lunner, Werner Plasounig, Hannes Kandolf
5 Bilder

Ist Gesundheit noch leistbar?

Wirtschaftskammer Hermagor informiert zum Thema Sozialversicherung für Selbständige. HERMAGOR (jost). Ein Maximum an Fachkompetenz erlebten kürzlich Gailtaler Selbständige beim Vortrag von Walter Lunner, Direktor der SVA Kärnten. Dabei stand die Gesundheit im Themen-Fokus. Auch auf die vielen individuellen Kontaktmöglichkeiten bei auftretenden Fragen wurde ausführlich hingewiesen. Darüberhinaus wurde vom Medienpartner WOCHE eine Gratis-Inseratenfläche in der Größe einer halbseitigen...

  • 25.10.16
Wirtschaft
Firmenchef und Geschäftsführer seit über 30 Jahren: DI Bernhard Loik
14 Bilder

Loik Bau: Eine 60-jährige Erfolgsgeschichte

Was anno 1956 klein begann, wuchs im Laufe von sechs Jahrzehnten zu einem starken Bauunternehmen. PRESSEGGEN (jost). Baumeister Rudolf Loik, der Vater des derzeitigen Firmenchefs Bernhard Loik, gründete vor nunmehr 60 Jahren die gleichnamige Baufirma, und führte sie 30 Jahre lang. Sohn Bernhard übernahm als junger Baumeister, knapp 30-jährig, im Jahre 1985 die Chefposition und entwickelte in seiner bisherigen „Amtszeit“ das Erbe seines Vaters zu einem starken, innovativen Bauunternehmen,...

  • 19.08.16
Lokales
Die jungen Künstlerinnen und Künstler mit BH Dr.Heinz Pansi, PSI Gabriele Patterer und den beiden Direktoren Walter Köstl und Hans Langegger mit ihrem Lehrkörper
5 Bilder

„Künstler der Moderne“

Unter dem Titel „Künstler der Moderne“ wurde am 26. April die nunmehr schon 24. Schülergalerie in der Bezirkshauptmannschaft Hermagor feierlich eröffnet. HERMAGOR. Die“ Volksschule Kötschach-Mauthen“ und die „Neue Musikmittelschule Kötschach-Mauthen“ schufen faszinierende Werke, getragen von der Inspiration und der Sichtweise der Welt der Schüler. Kunst zum Verweilen Im altehrwürdige Gemäuer der Bezirkshauptmannschaft Hermagor kommt diese moderne Kunst sehr lebenserfüllend zum Ausdruck und...

  • 28.04.16
Wirtschaft

Wirtschaftsgipfel in Hermagor

HERMAGOR. Zum Zwecke der weiteren Verbesserung der Zusammenarbeit zwischen Wirtschaft und Verwaltung fand am 19. November ein Wirtschaftsgespräch zwischen Wirtschaftskammerpräsident Jürgen Mandl, und Bezirkshauptmann Heinz Pansi im Beisein von Wirtschaftskammerobmann Hannes Kandolf und Bezirksstellenleiter Werner Plasounig statt. Dabei wurden die generellen wirtschaftlichen Schwierigkeiten des Bundeslandes erörtert und dahingehend Überlegungen angestellt, mit welchen weiteren Möglichkeiten die...

  • 20.11.15
Wirtschaft
Für die Wirtschaftskammer Hermagor war 2014 ein Jahr vieler neuer Verordnungen und Gründungsberatungen
2 Bilder

2014: Ein gutes Jahr für die Wirtschaft in Hermagor

Werner Plasounig, Bezirksstellenleiter der Wirtschaftskammer Hermagor, über das Jahr 2014. GAILTAL (schön). WOCHE: Wie war das Jahr 2014 für die Wirtschaftskammer in Hermagor? PLASOUNIG: Es war ein Jahr vieler neuer Verordnungen und damit verbundenen notwendigen Informationen und Erklärungen an unsere Mitglieder, ein Jahr der Umstellung von schriftlicher Informationsweitergabe zu persönlicher Information anlässlich von Veranstaltungen und Betriebsbesuchen. Zudem war es ein Jahr vieler...

  • 20.12.14
Wirtschaft
Bezirksstellenleiter WernEr Plasounig, Mag. Alessia Sasina, Bezirksstellenobmann Hannes Kandolf und Dr. Wolfgang Dörfler
2 Bilder

Ein informationsreicher Abend in Hermagor

Barrierefreiheit und Exportchancen standen kürzlich bei der Wirtschaftskammer Hermagor am Plan. Der Einladung in die Bezirksstelle folgten rund 30 Unternehmer und Interessierte. Exportexpertin Mag. Alessia Sasina zeigte den Hermagorer Betrieben, welche Möglichkeiten es bei Geschäften über die Grenzen gibt und erklärte, dass der Markt größer ist als die meisten denken. Zu beachten seien aber Faktoren wie Zölle, die Sprache sowie verschiedene Mentalitäten. Ab 1. Jänner gibt es für Selbstständige,...

  • 25.09.14