Alles zum Thema wielandsberg

Beiträge zum Thema wielandsberg

Lokales
Wielandsberg trägt seit dieser Woche auf den Ortstafeln den Namen der Nachbargemeinde.

Wielandsberg heißt jetzt Aalfang - zumindest zur Hälfte

Wielandsberger Ortsschilder lauten jetzt auf Aalfang-Wielandsberg, weil die Gemeindegrenze auf der Straßenmitte verläuft. WIELANDSBERG. Wielandsberg gehört eigentlich zur Stadtgemeinde Heidenreichstein. Dennoch steht am Ortsschild seit dieser Woche ein Namensteil der Nachbargemeinde, nämlich Aalfang. Es wird noch verwirrender, wenn man nach den Ursachen forscht. Die Gemeindegrenze verläuft nämlich ungefähr in der Straßenmitte. Linkerhand ist Wielandsberg, rechts Aalfang. So kann es...

  • 05.04.19
  •  2
Lokales

Mofa stieß Fußgängerin nieder

WIELANDSBERG. Ein 18-Jähriger lenkte ein Mofa im Ortsgebiet von Wielandsberg in Richtung B 30. Zur selben Zeit ging ein 27-jährige Hornerin auf der linken Fahrbahnseite in Richtung Amaliendorf. Der Mofalenker stieß gegen die Fußgängerin, beidestürzten. Der Mofalenker erlitt eine Hautabschürfung, die Frau eine Prellung des linken Unterarms.

  • 13.10.13
Lokales
Der große Yak-Stier Manitou kostet das frische Heu, während ein Alpaka-Hengst neugierig in die Kamera blickt.Foto: Harrer
2 Bilder

Yak- und Alpakazucht als Hobby

In Wielandsberg fühlen sich die Tiere der Familie Pollak sichtlich wohl Einige der Yaks und Alpakas grasen auf der Weide, die Fohlen rasten im Schatten, Manitou, der mächtige Yak-Stier, hat es sich im riesigen, offenen Stall gemütlich gemacht. Die Tiere von Erich Pollak leben wie im Paradies. HEIDENREICHSTEIN (red). Im Juni haben die Tiere die Reise von Gießhübel nach Wielandsberg angetreten und fühlen sich hier schon recht heimisch. Erich Pollak erwarb im Vorjahr das sieben Hektar große...

  • 27.07.11