Alpaka

Beiträge zum Thema Alpaka

Seit einigen Jahren scheint ein regelrechter "Boom" rund um Alpakas ausgebrochen zu sein. Verständlich, denn die genügsamen Tiere sind nicht nur lieb anzuschauen.
4

Sonderthema "Alpakas"
Aus den Anden in die Alpen

Neugierig, intelligent und sanftmütig: Nicht nur als Nutztiere gewinnen Alpakas immer mehr an Beliebtheit. Nähert man sich dem Pöttlerhof der Familie Todtner in St. Stefan ob Leoben, so wird man relativ rasch von über 80 neugierigen Augenpaaren angeschaut. Die flauschigen Wollknäuel, die zu den Augenpaaren gehören, stammen eigentlich aus den südamerikanischen Anden, wo sie auf 4.500 Metern Höhe leben, sind aber seit einigen Jahren auch in unseren heimischen Gefilden auf diversen Höfen immer...

  • Stmk
  • Leoben
  • Verena Riegler
Anzeige
Die kuscheligen Gefährten liefern feinste Wolle.

Alpakas im Mürztal
Rasenmäher mit flauschigem Fell

Flauschiges Fell, strubbeliges Kopfhaar, glänzende Augen – Alpakas sind einfach entzückend und vermögen die Herzen von Jung und Alt zu erweichen. Dabei ist es nicht nur der süße Blick, der jedermann verzückt, sondern die wolligen Gesellen aus dem Hochland Südamerikas bestechen auch durch ihre neugierige, sanfte und liebevolle Art. Das ist der Grund, warum man sie immer häufiger bei uns trifft. Sie mähen den Rasen, erfreuen Besitzer und Gäste und werden häufig zur Begleitung auf Wanderungen mit...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Woche Mürztal
1 1 4

Bezirk Neunkirchen
Bilder der Woche

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Werde Regionaut und teile deine besten Fotos auf www.meinbezirk.at Die besten Aufnahmen schaffen es Woche für Woche in die "Bilder der Woche" der Printausgabe der Bezirksblätter Neunkirchen. Tierisch süß Am Hof der Rax-Alpakas hat Regionaut Herbert Ziss seine Kamera gezückt und dieses Alpaka abgelichtet. Die flauschigen Gesellen erfreuen sich vor allem bei Kindern größter Beliebtheit. Launisches Wetter Mal Starkregen, dann wieder Sonne und dazwischen ein...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
2 3 5

KLOSTERNEUBURG: UNBEKANNTE TÄTER ÖFFNETEN TIERGEHEGE VON CIRCUS HANS PETER ALTHOFF 18.9.2020

Fotos: Robert Rieger Photography KLOSTERNEUBURG: TIERE wieder im GEHEGE Jugendstreich ging noch einmal glimpflich aus. In der Nacht von Donnerstag 17.9. auf Freitag 18.9. öffneten angeblich Jugendliche etwa um 00.30 Uhr das Gehege der Kleintiere des zurzeit gastierenden Circus Hans Peter Althoff. Alpaka , Lama und Ziegen darunter auch Jungtiere liefen hunderte Meter die Straße in Richtung Klosterneuburg hinunter. Die Zirkusfamilie konnte die unverletzten Tiere nach 2 Stunden wieder...

  • Klosterneuburg
  • Robert Rieger
Mit "pelzigen Begleitern" durchs Dämmershoppen.
4

Schnäppchen
Mit Alpakas durch die Innenstadt Waidhofens (Dämmer-)shoppen

WAIDHOFEN. Kürzlich hieß es für Waidhofens Shopping-Freudige abends nicht Netflix & Chill auf der Couch sondern kaufen & sparen in der Innenstadt. Beim kürzlichen Dämmershopping in Waidhofen wurden Produkte verkostet und tiefe Schnäppchenpreise bei Designer-Mode und Wohndekor gesetzt. Auch die beiden Alpakas vom Alpakahof Al’s World machten mit. Mit den zwei flauschigen Begleitern war ein Rundgang durch die Innenstadt möglich. Außerdem wurde kreativ gebastelt und mit Seifenblasen...

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Sara Handl
Bei der Steinrutsche in Sommerein feierten die Kinder den Abschluss des Ferienspiels
3

Sommerein
Ferienspiel fand trotz Corona statt

SOMMEREIN. Auch heuer wieder bot die VP-Gemeinderätin Maria Rebsch den Kindern in Sommerein an vier Feriennachmittagen Spiel, Spaß und Unterhaltung -  dieses Jahr jedoch unter strikter Einhaltung der Corona-Sicherheitsmaßnahmen.  Spaß für Kinder  Die Besucherwelt am Flughafen Wien-Schwechat, wo man neben einer Cockpit-Simulation auch die Reise eines Koffers mitverfolgen konnte, begeisterte die Kinder am ersten Ferienspiel-Tag. Am Nachmittag des zweiten Ferienspiel-Tags wanderten die Kinder...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
2

Alpakas' Best Friends
"Hinters Türl g'schaut" bei Pergs erster Alpakaherde

Die Familien Breuer und Fritzl gewähren im August jeden Mittwoch einen Blick hinter die Stalltür. PERG. "Hinters Türl g'schaut" heißt es bei "Alpakas' Best Friends": Die Familien Breuer und Fritzl gewähren demnächst Einblick hinter die Stalltüre ihrer Alpakaherde. Im August besteht jeden Mittwoch von 17 bis 19 Uhr die Möglichkeit, die erste Alpakaherde in Perg kennenzulernen und sich durch das ruhige Wesen der Tiere inspirieren zu lassen. Vielleicht können die Besucher sogar das im August...

  • Perg
  • Helene Leonhardsberger
Die SPÖ Frauental verlost hochwertigen Alpakadünger von der Ranch von Sabine Nebel.

Gewinnspiele statt Plakate
SPÖ Frauental verlost Alpakadünger aus dem Ort

FRAUENTAL. Die SPÖ Frauental mit Bgm. Bernd Hermann verzichtet im Wahlkampf zur Gemeinderatswahl – wie auch schon vor dem ersten Termin im März – gänzlich auf Wahlplakate. Stattdessen versuchen die Sozialdemokraten mit verschiedenen Gewinnspielen auf Facebook die Frauentaler Wirtschaft zu unterstützen. Demnächst wird hochwertiger Alpakadünger von der Alpakaranch von Sabine Nebel unter der Frauentaler Bevölkerung verlost. Auf der Frauentaler Ranch von Nebel gibt es neben den Alpakas eine ganze...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Der Erlebnisbauernhof Gfrerer in Grödig mit dem grünen Dürrnberg und dem schneebedeckten Hohen Göll im Hintergrund
18 12 24

Erlebnisbauernhof Gfrerer in Grödig bei Salzburg
Wo Kinder für das gesunde Leben nachhaltig lernen

Auf den weiten Wiesen und Feldern vor dem mächtigen Untersberg steht der Erlebnisbauernhof der Familie Gfrerer in der Gemeinde Grödig. Vor Jahren entschieden sich die Zooglogin und Kindergärtnerin Veronika Gfrerer und ihr Mann Andreas für die Weiterführung des Bauernhofes, aber für diese brauchten sie ein neues Konzept, damit der Reitsamerhof auch erhalten bleiben konnte. Wo nicht nur die Tiere glücklich sind Jetzt ist das wunderschöne Anwesen mit seinen unzähligen artgerecht gehaltenen...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Tatjana Rasbortschan
Ab sofort kann man via Handy oder Laptop mit Alpakas und Lamas in Kontakt treten.
2

Online-Workshops von xundZeit
Lust auf einen Chat mit Alpakas?

Bei "xundZeit" in Essling gibt es ab sofort tierische Online-Workshops. DONAUSTADT. Auch wenn Alpakas in Sachen Corona für den Menschen ungefährlich sind, können derzeit die beliebten Spaziergänge mit den kuscheligen Gefährten nicht stattfinden. Um jedoch nicht ganz auf die flauschigen Tiere mit den Kulleraugen verzichten zu müssen, hat Susanne Kindler von "xundZeit" in Essling ein spezielles Onlineangebot geschaffen. Ab sofort kann man via Handy oder Laptop mit Alpakas und Lamas...

  • Wien
  • Donaustadt
  • Conny Sellner
7

Wiener Spaziergänge
Wiener Spaziergänge...

...finden nun Corona-bedingt außerhalb Wiens statt. Wir fuhren die paar km im Auto aus Favoriten nach Südost, um dort ganz allein in grüner Landschaft zu spazieren. Wir begegneten wie vor ein paar Tagen nur den entzückenden Alpakas. Vieles blüht, und beim Anblick der Blüten oder auch der vorjährigen Früchte haben wir uns oft gefragt, was das wohl eine Pflanze sei. Nur die gelb blühende Mahonia haben wir erkannt; aus den Blüten werden blaue Beeren, aus denen ich jeden Sommer köstliche Marmelade...

  • Wien
  • Favoriten
  • Elisabeth Anna Waldmann
1 5

Wiener Spaziergänge
...diesmal bissl außerhalb Wiens, dort, ...

...wo wir keinem Menschen begegneten, Corona-bedingt - nur Alpakas in einem Gartenstück, Rotwild in freier Wildbahn und auch einigen Hasen, die zwar riesig fett waren, aber zu klein für ein halbwegs scharfes Foto. Und wir hatten einen neuen Blick auf die Hochhäuser am Wienerberg.

  • Wien
  • Favoriten
  • Elisabeth Anna Waldmann
Alpakas aus aller Welt in Wieselburg: Der Verein "Alpaca Association Austria" lädt zur Zuchtschau in der Berglandhalle.

Alpaka-Zuchtschau
Alpaka-Züchter präsentieren ihre Tiere nun in Wieselburg

Der Verein "Alpaca Association Austria" lädt zur Zuchtschau in der Berglandhalle. WIESELBURG. Die sechste internationale Alpaka-Zuchtschau wird erstmals in Wieselburg ausgetragen. Bisher wurden die jährlich stattfindende Alpaka-Zuchtschauebn in Oberösterreich und der Steiermark abgehalten, die Züchter freuen sich sehr, diese wunderbaren Tiere nun auch in Niederösterreich präsentieren zu dürfen. Das schönste Tier wird gekürt Am Samstag, 22. Februar und am Sonntag, 23. Februar können all...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Alpaka, Grazer Messe
31 15 92

Die Alpakas sind in Graz!

Über 250 Alpakas, sind am Wochenende in der Grazer Messe. Die 3. Alpaka-Expo findet von 7. bis 9. Februar in Graz statt und wurde vom Zuchtverbands-Präsidenten Thomas Pötsch, Bauernbunddirektor Franz Tonner, den Alpaka-Königinnen Nina und Sophie, sowie von Barbara Windisch vom Schöcklblickhof eröffnet. Modeschauen, Vorträge, Kulinarik, Zuchtschau, Lama-Agility, Schauspinnen und Schaufilzen stehen am Programm, von der größten Alpakaveranstaltung Europas. Die Welt-Alpaka-Konferenz...

  • Stmk
  • Graz
  • Marie O.
Elke Kneidinger ist Inhaberin des Geschäfts Blumen & Deko in Rohrbach-Berg.
5

Valentinstag 2020
Cremig, einfühlsam, bunt und entspannend

Am Freitag, 14. Februar, ist Valentinstag. Wir haben die passenden Geschenktipps für Sie. BEZIRK. Rote Rosen- und bunte Frühlingssträuße für Ihren Partner aus Rohrbach-Berg. Erholsame und romantische Stunden zu zweit in Afiesl. Entspannende Rücken-, Gesichts- und Ganzkörpermassagen in Haslach. Aufregende Touren mit einfühlsamen Alpakas in Ahorn. Edle Brände und Liquöre aus Niederwaldkirchen. Wir haben für Sie im Bezirk Rohrbach nach den passenden Geschenktipps zum diesjährigen Tag der Liebe...

  • Rohrbach
  • Florian Meingast
Renate und Franz Mader mit einem ihrer Lieblinge.
13

Gschnitz
Den Alpakas verschrieben

GSCHNITZ. Sie sind wirklich nett anzusehen, aber von Natur aus sehr scheu. Den Alpakas von Renate und Franz Mader kann man dafür bei Wanderungen ganz nahe kommen. Weiß, braun, gefleckt oder schwarz, freundliche Knopfaugen und lustige Frisuren – die Alpaka-Herde in Gschnitz ist ein echter Hingucker. Seit vier Jahren bewohnen die dem Lama sehr ähnlichen, jedoch wesentlich kleineren Tiere den Freilaufstall von Renate und Franz Mader. Zuvor wurde hier klassische Kuhhaltung betrieben. "Die...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Veranstalter Bettina und Christian Lammer
1 52

WEIHNACHTSMARKT
Weihnachten bei den Siegerlturm Alpakas und Ziegen in St. Ruprecht / R. 2019

Zum dritten Mal veranstaltete die Fam. Lammer "Weihnachten bei den Siegerlturm Alpakas und Ziegen"Seit Anfang 2016 grasen auf den schönen Weiden auf der Landwirtschaft der Familie Lammer in Wolfgruben (Marktgemeinde St. Ruprecht/Raab) Alpakas. Sie sind nicht nur tolle Nutztiere um Weiden zu bewirtschaften sondern auch tolle Wolllieferanten und Therapietiere. Die gewonnene Wolle wird auch „das Gold der Anden“ genannt, sie hält nicht nur warm sondern ist auch wärme ausgleichend, besonders...

  • Stmk
  • Weiz
  • Gerald Dreisiebner
1 14

Weihnachtliche Stimmung am Alpakahof

"Schau einem Alpaka nicht zu tief in die Augen - du könntest dich verlieben!" so lautet ein bekannter Spruch. Dem Andrang nach zu urteilen haben viele diese Warnung ignoriert und sich Hals über Kopf in die kuscheligen Tiere mit den dunklen Knopfaugen verliebt. Wie auch schon im letzten Jahr durften sich die Betreiber des Mitterdorfer Alpakahofs auch heuer wieder über zahlreiche Weihnachtsmarktbesucher freuen. Das traumhafte Wetter und die stimmungsvolle Kulisse zwischen Alpakas, Lamas und...

  • Stmk
  • Weiz
  • Sonja Roffeis
Produkte rund um die Alpakas vom Lammertal
1 18

Adventmarkt am Winterstellgut
Mit der Pferdekutsche zum Adventmarkt

Am ersten und dritten Adventsonntag verwandelt sich das Winterstellgut in eine vorweihnachtliche Idylle. ANNABERG. Der vom örtlichen Tourismusverband mit Obmann Georg Bergschober und dem Winterstellgut mit Geschäftsführerin Maria Diegruber gemeinsam veranstaltete Adventmarkt ist wohl einer der stimmungsvollsten, mit handverlesenen Ausstellern und vor traumhafter Kulisse. Auch der Nikolaus und die Kreilbergpass statteten einen familienfreundlichen Besuch ab. Das Doppelquartett Edelweiß sang...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Sylvia Schober
Miss Lindy and the Wheels sorgten mit ihrer Musik für weihnachtliche Stimmung.
23

Charity Konzert
Alpaka meets Charity

Was gutes tun und dabei Alpakas und Co. kennenlernen und streicheln. Das alles und vieles mehr gab es beim Charity-Event „Charity meets Alpaka“ mit Brofaction, Miss Lindy and the Wheels und die RRC New Rock Generation im Alpaka Park Mitterdorf an der Raab.  Der Reinerlös wird dem Verein „Steirer mit Herz“ gespendet. Der Verein Steirer mit Herz hat sich den Leitspruch „Gutes TUN aus gutem Grund …” zum Ziel gesetzt - er setzt sich dafür ein, dass krebskranke, behinderte und beeinträchtigte...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
1 2

Vorzeitiges "Weihnachtswunder" am Alpakahof!

Während wir uns bis zur Bescherung an Weihnachten noch ein wenig gedulden müssen gab es heuer am Alpakahof in Mitterdorf schon ein vorzeitiges Weihnachtswunder. Im vergangenen Jahr war der Weihnachtsmarkt am Alpakahof gerade in vollem Gange, als plötzlich lautes Poltern aus dem Stall zu hören war. Adonis, der Alpakahengst, hat es in einem unbeobachteten Moment geschafft auszubüchsen und seiner Stallnachbarin Tally einen Besuch abzustatten. Obwohl Adonis schnell wieder zurück in seine eigene...

  • Stmk
  • Weiz
  • Sonja Roffeis
Alpakas und Lamas bei der Führung
11

Adventeinstimmung mit Alpakas

KLEIN WETZLES. Auch heuer fand wieder die stimmungsvolle Adventfeier mit Kunsthandwerk und Kinderprogramm am 23. und 24. November am Alpakahof Manada de Sana in Klein Wetzles statt. Die auch aus der Bundeshauptstadt gut besuchte Veranstaltung punktete vor allem mit den flauschigen Alpakas, die diesmal sogar Verstärkung von Lamas vom Hof Hennerbichler aus Freistadt bekamen. So konnten die Besucher hautnah den Unterschied zwischen Alpakas und Lamas kennenlernen, und diese auch an der Leine durch...

  • Zwettl
  • Tanja Schweigler
Auch Bürgermeister Erwin Eggenreich kam zum Adventmarkt der Volkshilfe in Weiz.
16

Adventmarkt der Volkshilfe
Handwerkskunst erster Güte

Einen abwechslungsreichen Vorweihnachtstag gab es jetzt beim Adventzauber der Volkshilfe zu erleben. Zum alljährlichen Adventmarkt luden die Verantwortlichen der Volkshilfe Weiz ins Seniorenzentrum ein. Viele selbstgebastelte Geschenke, Kekse und etliche Kleinigkeiten fürs Weihnachtsfest konnte man in angenehmer Atmosphäre bestaunen und auch gleich erwerben. Auch Bürgermeister Erwin Eggenreich nützte die Möglichkeit, sich schon jetzt auf die Feiertage vorzubereiten und konnte den selbst...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
3

St. Leonhard
Der flauschigste Hofladen im ganzen Melker Bezirk

ST. LEONHARD. Seit zwei Jahren betreiben Sabine und Josef Resel am Ortsrand von St. Leonhard eine Alpakazucht. Aus den anfangs sechs Tieren ist die Herde auf mittlerweile 13 Alpakas gewachsen. Die hochwertige Wolle der Tiere wird zu Bettdecken, Pölster, Schuheinlagen und auch Seifen weiterverarbeitet. Diese werden, genauso wie Hauben, Schals, Socken, Strickwolle und vieles mehr, ab sofort in dem neu umgebauten Hofladen angeboten. 
 Wie viel Arbeit und Liebe man aber auch in Alpakamist...

  • Melk
  • Daniel Butter

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

Im Sand nach einem Goldschatz suchen.
3
  • 31. Oktober 2020 um 13:00
  • Amethyst Welt Maissau

Alpaka-Wanderung rund um die Amethyst Welt, Goldwaschanlage und Achat-Sonderausstellung

Aufregender Herbst in der Amethyst Welt Maissau MAISSAU. Durch die Weitläufigkeit und Vielseitigkeit ihres Areals einerseits, sowie die wetterfesten und familiengerechten Angebote auf der anderen Seite, freute sich das niederösterreichische TOP-Ausflugsziel Amethyst Welt Maissau im Sommer über großes Besucherinteresse. Auch im Herbst lockt die Edelstein-Erlebniswelt über Europas größtem Amethyst-Vorkommen unter anderem mit den beiden neuen Attraktionen – Goldwaschanlage und...

  • 1. November 2020 um 14:00
  • Naturpark
  • Hohe Wand

Lamas und Alpakas zum Kennenlernen

Lamas & Alpakas zum Kennenlernen, jeden 1. Sonntag im Monat. Im Naturpark Hohe Wand sind Lamas und Alpakas so zahm, dass man mit ihnen wandern kann. Dabei werden die echten Niederösterreicher, abwechselnd von den Teilnehmern, an der Leine geführt und ganz gemütlich geht es durch die einzigartige Natur des Naturparks. Jeder Teilnehmer, der nicht vom Lama angespuckt wurde, erhält einen „Lamaführerschein“. Dauer ca. 1,5 Std., Kosten pro Lama bzw. Alpaka € 15.- Bitte um Voranmeldung...

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.