Hofladen

Beiträge zum Thema Hofladen

Übersichtskarte
2

Liste
Alle Selbstbedienungsläden im Bezirk Scheibbs auf einen Blick

Selbst ist der Scheibbser: Im Bezirk sprießen die Selbstbedienungsläden dank hoher Nachfrage nur so hervor. BEZIRK. Hier ist eine Auflistung aller bekannten Selbstbedienungsläden im Bezirk Scheibbs:  • Selbstbedienungshütte (Familie Gansterer)   Beim großen Seeparkplatz in 3293 Lunz am See • Regionalladen Genuss Platz'l    Kirchenpl. 4, 3293 Lunz  • Laden für regionales Gemüse/Obst (Familie Blieweis),   Göstling 19, 3345 Göstling/Ybbs • Regionalladen Nah guat   Gewerbestraße 1, 3270 Scheibbs •...

  • Scheibbs
  • Sara Handl
Beim Erlauftaler Naturkostladen in Gresten: Bettina Lengauer, Christiane Wagenhofer, Edith Aigner mit Jakob und Landeskammerrätin Anita Heigl
5

"So viele wie nie"
Scheibbser Hofjause war trotz Lockdown ein Erfolg

Die jährliche Hofjause des Bauernbunds NÖ musste heuer etwas anders gefeiert werden als sonst. Trotzdem war sie im Bezirk Scheibbs ein großer Erfolg.  BEZIRK SCHEIBBS. "Wir haben sowohl von den Konsumenten, als auch von den Betrieben durchgehend positives Feedback erhalten. Die Hofjause ist eine wichtige Tradition der niederösterreichischen Bauern und trägt somit entscheidend für das öffentliche Bild der Landwirtschaft bei“, so Landeskammerrätin Anita Heigl.  Mit dem Ansatz die Aktion auch für...

  • Scheibbs
  • Sara Handl
Thomas Glanzer führt das Marinelli mittlerweile in vierter Generation.
Video 2

AMA Genussregion
Bei Marinelli setzt man auf Tradition und Qualität

Beim Genusswirt in Dölsach wird besonders Wert auf die Verarbeitung heimischer Produkte gelegt. DÖLSACH. Das Gasthaus Marinelli blickt auf eine langjährige Tradition zurück, ist es doch seit dem Jahr 1935 ein Familienbetrieb. Der jetzige Chef Thomas Glanzer führt das Gasthaus mittlerweile in vierter Generation. "Als typisches Wirtshauskind musste ich immer schon mithelfen und bin so in den Betrieb hineingewachsen", so Glanzer. Er hat auch seine Kochlehre im Marinelli absolviert und später im...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Die Landesräte  Juliane Bogner-Strauß  und Hans Seitinger investieren in die Ausbildungsstätte für Lebensmittelinnovationen in Hatzendorf.

Fachschule Hatzendorf
Drei Millionen Euro für die Lebensmittelverarbeitung und den Hofladen

Die Landesregierung gab grünes Licht für die Modernisierung des sogenannten "Lebensmittelverarbeitungs-Zentrums" in der Fachschule Hatzendorf mit 130 Schülern unter der Leitung von Direktor Franz Patz. Damit folgt auf den Bau der 105-kWp-Anlage am Dach der Fachschule die nächste Großinvestition in den Standort auf Fehringer Gemeindegebiet. 3 Millionen Euro macht der zuständige Landesrat Hans Seitinger für die Ausbildungsinfrastruktur in Hatzendorf bei Fehring locker.  Mit der Investition wolle...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Einkaufen direkt in St. Ulrich: Bürgermeisterin Annemarie Wolfsjäger freut sich über den neuen Bauernmarkt "Der Ulli".

Leader Projekt
"Der Ulli" versorgt Ulricher mit regionalen Produkten

Der Bauernmarkt "Der Ulli" findet ab Ende Mai 14-tägig in St. Ulrich statt. ST. ULRICH. "Am 28. Mai findet das erste Mal der neue Bauernmarkt beim Gemeindeamt statt", freut sich Bürgermeisterin Annemarie Wolfsjäger. Freitags, 14-tägig ab 14 Uhr, verkaufen regionale Lieferanten beim "Der Ulli" ihre Produkte. "Wir haben jetzt fünf Anbieter, die fix dabei sind. Das Ganze soll aber natürlich noch wachsen." Die örtliche Gastronomie bietet abwechselnd Speisen und Getränke vor Ort und als Take-away...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
Im ehemaligen Kaffeehaus (links) des Unimarkts in Gründberg, jetzt Rameis Motorradhandel, soll der neue Hofladen einziehen.

Leader Regionen
"Bürger noch mehr einbinden"

"Leader" steht für Innovation im ländlichen Raum. Aktuell gibt es wieder einige interessante Projekte. STEYR-LAND. Mit dem Leader-Programm werden von der Bevölkerung vorgeschlagene Projekte umgesetzt. Steyr-Land ist aufgeteilt in zwei Leader-Regionen: Die Leaderregion Nationalpark Kalkalpen und die Leaderregion Traunviertler Alpenvorland. "Uns ist wichtig, dass wir – basierend auf der bestehenden Leader-Strategie – neue Schwerpunkte setzen, manche Themen vertiefen und wieder andere neu...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
Familie Hofschneider beim "Heurigen für Daheim" in Mannersdorf mit Landeskammerrätin Bettina Trapl und Kammerobmann Gerhard Mörk.

Bruck/Leitha - Schwechat
Bäuerinnen starten in die Woche der Hofjause

Der Bezirk Bruck bietet Vielfalt und Genuss, deshalb hat der NÖ Bauernbund den Tag der Hofjause auf die Woche der Hofjause (26. April bis 1. Mai 2021) verlängert.  BEZIRK BRUCK. Auch heuer begeht der NÖ Bauernbund seine traditionelle Hofjause. Was früher als Einladung zu den Heurigen des Landes verstanden wurde, wird heuer im Konzept an die aktuelle Lage angepasst und soll den Bruckern alles für eine regionale Jause daheim bieten. Deshalb sind heuer auch erstmals die Direktvermarkter und...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Anzeige
Martin und Silvia Schurm setzen auf hochwertige Produkte aus der Region. Nächstes Jahr feiert ihr Hofladen sein zehnjähriges Bestehen.
13

Regionalität
Beste Produkte gibt es in Schurm's Hofladen in Lichtenberg

In Schurm's Hofladenin Lichtenberg sind Produkte von rund 60 regionalen Lieferanten erhältlich. LICHTENBERG. Silvia und Martin Schurmhaben es sich zur Aufgabe gemacht, in ihrem Hofladen in Lichtenberg hochwertige Produkte von regionalen Landwirten zugänglich zu machen. Sie erweitern dabei regelmäßig ihr Angebot. Produkte von rund 60 Lieferanten aus der Umgebung sind zentral im Laden in Lichtenberg erhältlich – von Fleischwaren über Milchprodukte, Brot und Gebäck bis hin zu den hauseigenen...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Sandra Krzisnik
8

Leader-Projekt in St. Egyden
Ihre Trüffel brauchen noch etwas

Brigitte Herbsthofer und Tochter Sandra Krzisnik betreiben den Hofladen "Sonnhof Kulinarik" in St. Egyden. In ein bis zwei Jahren wollen sie unter einem ihrer Felder kostbare Trüffel finden. Bis dahin produzieren sie fleißig darauf los, von kaltgepressten Hanf- oder Leinölen, Sirupe, Liköre, ja sogar Seifen und Shampoos.  ST. EGYDEN. Selbst wer nichts sucht, ertappt sich relativ bald beim staunenden Stöbern im Sonnladens Hofladen in St. Egyden bei Velden. Da gibt es neben allerlei Ölen,...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann
Carina Herbst und ihr Bruder Reinhard Herbst betreiben den Hofladen in Krobotek.
4

Nahversorger
Hofladen Herbst in Krobotek erweiterte sein Sortiment

KROBOTEK. Das Sortiment im Hofladen Herbst wird stetig erweitert. Jüngst kamen weitere Milcherzeugnisse, Weine, Bier und Süßspeisen hinzu, erzählt Carina Herbst. Sie und ihr Bruder Reinhard Herbst betreiben den Hofladen bei sich Zuhause in Krobotek. Angefangen hat alles im Frühjahr 2012 mit dem Verkauf von Fleisch- und Wurstspezialitäten vom eigenen Angus-Rind. Heute beinhaltet der Hofladen weit über 100 Produkte. "Die Leute schätzen das Regionale. Dabei wollen sie wissen, wo die Produkte...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Elisabeth Kloiber
Thomas und Lisa vom Schlattbauerngut bei der Essiganlage.

Schlattbauerngut Ried im Traunkreis
Essiganlage produziert das ganze Jahr

Vier Tonnen Birnen, zwei Tonnen Äpfel, einige Kilo Quitten und Himbeeren: Nach wochenlanger Ernte auf den 2,5 Hektar Streuobstwiesen presst Thomas Schmitsberger, Gutsverwalter vom Schlattbauerngut in Ried im Traunkreis, jede Menge Obst. RIED/TRAUNKREIS. Der Obstsaft wird zu Most, welcher nach drei Wochen Gärungszeit in der Essiganlage landet. „Wir haben zwei LABU-Essiganlagen – eine mit 150 Liter und eine kleinere mit 20 Liter Fassungsvermögen. Beide Geräte sind circa 330 Tage rund um die Uhr...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Hansagfood-Container haben nun beschränkte Öffnungszeiten
1

Neue Öffnungszeiten bei Hansagfood
Hofläden nun als "Handel" klassifiziert

TADTEN. Hansagfood-Hofläden haben nun fixe Öffnungszeiten. Handel statt LandwirtschaftDie Firma Hansagfood betreibt insgesamt neun Hofläden – sogenannte Selbstbedienungs-Bauernladen-Container – im Raum Neusiedl und Umgebung. Diese konnten als Landwirtschaftsbetrieb bisher von den Kunden rund um die Uhr besucht werden, um frisches Gemüse einzukaufen. Bis heute, denn aufgrund anonymer Anzeigen fühlten sich die Betreiber letztlich gezwungen, ihre Stellung als Landwirtschaft in die eines...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Kathrin Haider
Silvia Pöllitzer hat im Schmalzgraben bei Heiligenkreuz/Lafnitztal einen eigenen Hofladen eröffnet.
8

Hausgemachte Produkte
"Silvis Hofladen" in Heiligenkreuz eröffnet

Regionale und hausgemachte Produkte liegen voll im Trend. Dies beweist auch Silvia Pöllitzer aus Heiligenkreuz, die sich mit ihrem eigenen Hofladen einen großen Wunsch erfüllt hat. HEILIGENKREUZ IM LAFNITZTAL. Dabei probiert die gebürtige Salzburgerin, die seit 2018 im Schmalzgraben beheimatet ist, immer wieder neue Produkte und Geschmacksrichtungen aus. So sind in ihrem Hofladen auch die außergewöhnlichsten Marmeladen und Chutneys, wie Zucchini-Apfel, Zwetschke-Wiskey oder Bier-Aufstrich, zu...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Elisabeth Kloiber
Jeden Freitag von 8 bis 12 und 13 bis 18 Uhr sowie Samstag von 8 bis 12 Uhr öffnet Schurm's Hofladen seine Pforten für die Kunden.
8

Regionale Lebensmittel
Der Boom hält nach wie vor an

Direktvermarkter wie Schurm's Hofladen freuten sich im letzten Jahr über die große Nachfrage. LICHTENBERG. Durch die Coronakrise ist die Wertschätzung heimischer Produkte in der Bevölkerung enorm gestiegen. Die bäuerliche Direktvermarktung erlebte die Zeiten mit gemischten Gefühlen. "Natürlich ist wegen der Schließung der Gastronomie ein großer Teil weggebrochen. Der Ab-Hof-Verkauf erlebte aber, vor allem während des ersten Lockdowns, einen wahren Boom", erzählt Silvia Schurm. Sie führt seit...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Bürgermeister Christian Sander gratulierte Bettina und Martin Ochensberger zur Neueröffnung.

Wir kaufen daheim
Neuer Hofladen in Kindbergdörfl

Passend zum Osterwochenende haben Bettina und Martin Ochensberger mit einem traditionellen Ostermarkt unlängst ihren neuen Hofladen eröffnet. Am Standort der ehemaligen Mostschenke in Kindbergdörfl wandern von nun an wieder regionale Spezialitäten über die Ladentheke. Geöffnet hat "Ochi's Hofladen" jeden Montag, Mittwoch und Donnerstag von 9 bis 12 und 15 bis 18 Uhr, jeden Dienstag und Freitag von 9 bis 12 Uhr. "Es freut uns, dass sich in Kindberg immer mehr regionale Geschäfte ansiedeln",...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Bernhard Hofbauer
Anna Maria Pötzelsberger hält die Tradition hoch.
2

Käserei Pötzelsberger
Leidenschaft Käse

Seit 1886 wird in Adnet Käse erzeugt und seit 25 Jahren auch ein Hofladen mit hochwertigen regionalen Lebensmitteln betrieben. ADNET. Und mit Respekt vor der Natur führen Franz und Anna Maria Pötzelsberger die Aufbauarbeit der Eltern Franz senior und Melitta Pötzelsberger in bewährter Weise weiter und schufen einen Bio-Betrieb, der weit über die Grenzen bekannt ist. Beste Bio-HeumilchRund 65 Bauern der Umgebung liefern täglich rund 9.000 Liter des „weißen Goldes“ und in der Käserei wird nur...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Josef Wind
Frauenpower im neu eröffeneten "Henndorfer Hofladen" beim Gästehaus Bücsek: Judith Anger sowie Laura, Anna und Julia Bücsek (v.l.).
12

Neueröffnung
Henndorfer Hofladen punktet mit regionalen Produkten

Judith Anger, Betreiberin des WildnisKulturHofs in Jennersdorf, hat zusammen mit Julia Bücsek ihr neuestes Projekt in die Tat umgesetzt: den "Henndorfer Hofladen" bei Gästehaus Bücsek in Oberhenndorf 4/2. HENNDORF. Die Idee zum eigenen Hofladen kam Anger und Bücsek rund um die Weihnachtszeit im letzten Jahr. Unter der Devise "Von nichts kommt nichts" nahmen die beiden das Projekt in Angriff und machten sich auf die Suche nach Produzenten aus der Region. Vielfältiges Angebot Das Sortiment reicht...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Elisabeth Kloiber
Stadtrat Franz Sommer, Bgm. LAbg. Anton Kasser, Florian und Josefa Fuchsluger, Bürgermeister Mag. Werner Krammer, Stadtrat KommR Peter Engelbrechtsmüller und Stadtrat Fritz Hintsteiner bei der Eröffnung des Bauernladens am Hohen Markt.

Waidhofen/Ybbs
Neuer Selbstbedienungsbauernladen für die Waidhofner

WAIDHOFEN. „Wir sind überwältigt von den vielen positiven Rückmeldungen", freuen sich Josef und Florian Fuchsluger. Waidhofner Regionalladen Bereits seit November letzten Jahres können in der „Regionalhütte Waidhofen“ in der Oskar-Czeija-Straße in Zell hochwertige Lebensmittel wie Brot, Milch und Milchprodukte, Fleisch- und Wurstwaren, aber auch Obst und Gemüse aus der Region in Selbstbedienung eingekauft werden. Aufgrund der großen Nachfrage eröffnete das Betreiberehepaar Josefa und Florian...

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Eva Dietl-Schuller
Milch, Joghurt und Frischkäse – hier wurde alles mitgenommen, was nicht festgebunden war.
4

Ranggen
Dreister Diebstahl im SB-Laden

RANGGEN. Besonders seit der Coronakrise erfreuen sich die heimischen Hofläden an großer Beliebtheit. Auch die Familie Gratl vom „Wölfl’s Hofladen“ in Ranggen verkauft ihre frischen Produkte im Hof- bzw. im Selbstbedienungsladen. Vor kurzem kam es dort jedoch zu einem Einbruch! Einbruch im SB-LadenUnschöne Szenen spielten sich im Selbstbedienungsladen in der Nacht vom 27. auf den 28. März ab. 
Unbekannte Täter plünderten den Selbstbedienungsladen fast komplett. Nahezu das gesamte Sortiment wie...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Stephanie Kapferer
Die Gründer des Neuwirts Hofladen in Kirchberg v.l. Gabriele Widauer, Michael Taferner und Johannes Schroll

Regionale Erzeugnisse unter einem Dach
Neuwirts Hofladen in Kirchberg eröffnet

Mit der Eröffnung des Neuwirts Hofladen am Samstag, 27. März 2021 im Zentrum von Kirchberg in Tirol ist die Brixentaler Gemeinde um eine regionale Einkaufsmöglichkeit reicher. Die Konsumentinnen und Konsumenten erwarten mehr als 200 regionale Erzeugnisse des täglichen Gebrauchs. An sechs Tagen der Woche können unter anderem Milchprodukte, Wurst, Käse, Fisch, Feinkost, Wein, Tee und ausgesuchte Geschenkartikel aus der Region in der Region eingekauft werden. Das einheimische Fachpersonal...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Sabrina Schweiger
Astrid Schranz hat jede Menge Bio-Produkte im Körberl.
6

Oberschützen
Naturhof Schranz.Bio bietet naturnah große Vielfalt

Astrid Schranz setzt auf Bio-Produkte, die es sonst nirgendwo zu kaufen gibt. OBERSCHÜTZEN. Otmar und Astrid Schranz übernahmen den konventionellen Milch- und Mastviehbetrieb von Otmars Eltern und führten die im Nebenerwerb weiter. 2016 stellten sie den Betrieb auf Bio um und Astrid entdeckte auch Hanf für sich. Astrid Schranz: "Jeder Tag ist für mich ein Erlebnis! Das will ich keinesfalls mehr missen.""Wir arbeiten mit Industriehanf, das hat mit Hanf im Gesundheitsbereich nichts zu tun. Unsere...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Maria Hillerzeder ist Biobäuerin aus Leidenschaft. Im Bild mit Tochter Julia und den glücklichen Schweinen.
5

AMA Genussbauer
Sperlbauer: Mit gutem Gewissen Fleisch essen

Das Sperlgut in Anthering wird schon seit einigen Jahrzehnten als Biohof bewirtschaftet. Maria und Josef Hillerzeder legen größten Wert auf das Tierwohl. ANTHERING. Bereits 1998 wurde der Sperlbauer vom Bezirkshauptmann als einer der ersten Betriebe für artgerechte Tierhaltung ausgezeichnet. Am Hof leben 80 Schweine, 1.500 Junghennen und etwa 3.000 Legehennen. Und alle haben eines gemeinsam: Sie haben viel Platz und Auslauf im Freien und dürfen gesund und glücklich heranwachsen. "Da kann man...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Mathias Fiedler im familieneigenen Hofladen mit hausgemachten Qualitätsprodukten in Leitersdorf 37.

Meisterbetrieb mit dem Ama Genuss Region-Gütesiegel
Genuss, der auf der Zunge zergeht

Hofladen Fiedler in Leitersdorf in der Markgemeinde Bad Waltersdorf: Ausgezeichnete Qualität mit Ama Genuss Region-Gütesiegel. Die Familie Fiedler im Bad Waltersdorfer Ortsteil Leitersdorf bietet als landwirtschaftlicher Meisterbetrieb mit dem Gütesiegel "Ama Genuss Region" im Hofladen Qualitätsprodukte aus eigener Produktion. Im traditionsreichen Familienbetrieb, der sich neben der Direktvermarktung auf Caterings spezialisiert hat, kommen vom Futter über die sorgfältige Herstellung bis zum...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Waltraud Wachmann
Vor Pichi's Hofladen: Annalena (9), die Zwillinge Lisa (8) und Laurenz (8) mit ihren Eltern Sabine und Manfred Rinnhofer.
Video 3

Hönigsberg
Pichlbauer: "Regionales liegt einfach voll im Trend" (+Video)

Mit Pichi's Hofladen hat sich Familie Rinnhofer aus Hönigsberg einen Traum erfüllt. Die Nachfrage nach den Ab-Hof-Produkten ist groß. Den Hof der Familie Rinnhofer vulgo Pichlbauer in Hönigsberg gibt es bereits seit dem Jahr 1711. Sabine und Manfred haben ihre Leidenschaft zur Berufung gemacht und sich mit der Eröffnung ihres Hofladens vor zwei Jahren einen Traum erfüllt. Die Nachfrage nach den Ab-Hof-Produkten der Familie ist groß. Hofübernahme 2015 haben Sabine und Manfred Rinnhofer den...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Angelina Koidl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.