Wienerwald

Beiträge zum Thema Wienerwald

Lokales
Titelbild: Klettersteige am Peilstein (Teil 2/2) - Die Couloirstiege ... <<< Empfehle Vollbild >>>
39 Bilder

KG Schwarzensee, MG Weissenbach / KG Raisenmarkt, MG Alland - Bezirk Baden (NÖ)
Wienerwald – Klettersteige am Peilstein (Teil 2 / 2)

Wie in meiner Wander- und Bilddokumentation "Der Peilstein" bereits berichtet, ist das Peilstein-Gebiet ein ganz spezielles Eldorado für alpine Kletterer und bietet die verschiedensten Wander- und Klettermöglichkeiten in allen Schwierigkeitsgraden für Menschen aller Altersgruppen. Von der Ortschaft Schwarzensee erreicht man über eine leicht begehbare Forststraße das Peilsteinhaus und den Gipfel des Peilsteins, währenddessen man über Holzschlag direkt zu den Peilsteinwänden und zu den...

  • 13.09.19
  •  35
  •  16
Lokales
Titelbild: Allein unterwegs zum Peilsteingipfel ...
46 Bilder

KG Schwarzensee, MG Weissenbach / KG Raisenmarkt, MG Alland - Bezirk Baden (NÖ)
Wienerwald - Der Peilstein - Allein unterwegs zum Peilsteingipfel

Bei unseren zuletzt stattgefundenen Besuchen am Peilstein fuhren wir gemeinsam von Weigelsdorf bis nach Holzschlag. Am Wandfußsteig trennten sich unsere Wege; ... ich bevorzugte es, über den Wandfußsteig und den Zinnenkessel zum Gipfelkreuz und zum Peilsteinhaus zu wandern, während mein Bergfreund über die Klettersteige zum Gipfel aufsteigen wollte. Als Treffpunkt für unser Wiedersehen war wieder das Peilsteinhaus bzw. der Rastplatz beim Gipfelkreuz vereinbart. Die Erlebnisse,...

  • 05.09.19
  •  39
  •  18
Lokales
Titelbild: Klettersteige am Peilstein (Teil 1/2) - Die Matterhorn- und die Haserlstiege ... <<< Empfehle Vollbild >>>
49 Bilder

KG Schwarzensee, MG Weissenbach / KG Raisenmarkt, MG Alland - Bezirk Baden (NÖ)
Wienerwald – Klettersteige am Peilstein (Teil 1 / 2)

Wie in meiner Wander- und Bilddokumentation "Der Peilstein" bereits berichtet, ist das Peilstein-Gebiet ein ganz spezielles Eldorado für alpine Kletterer und bietet die verschiedensten Wander- und Klettermöglichkeiten in sämtlichen Schwierigkeitsgraden für Menschen aller Altersgruppen. Von der Ortschaft Schwarzensee erreicht man über eine leicht begehbare Forststraße das Peilsteinhaus und den Gipfel des Peilsteins, währenddessen man über Holzschlag direkt zu den Peilsteinwänden und zu den...

  • 04.09.19
  •  36
  •  15
Lokales
Titelbild: Die Blütenpracht beim Peilsteinhaus
20 Bilder

KG Schwarzensee, MG Weissenbach, Triestingtal, Bezirk Baden (NÖ)
Wienerwald – Der Peilstein – Die Blütenpracht beim Peilsteinhaus

Bei einem unserer letzteren Besuche am Peilstein ließ ich mich von meinem Bergfreund in Schwarzensee absetzen, damit ich von dort aus über die leicht begehbare Forststraße zum Peilsteinhaus wandern konnte, während er anschließend nach Holzschlag fuhr, um auf direktem Wege zu den Peilsteinwänden und Klettersteigen zu gelangen. Ich ging dieselbe Wanderroute, wie ich sie bereits vor einiger Zeit in der Wanderdoku "Der Peilstein" beschrieben habe. Als Treffpunkt für unser Wiedersehen hatten wir...

  • 23.08.19
  •  62
  •  30
Lokales
Willkommen auf der Burg Neuhaus!
27 Bilder

KG Neuhaus, Marktgemeinde Weissenbach, Bezirk Baden (NÖ)
Wienerwald - Die Burg Neuhaus

Die Ortschaft Neuhaus liegt im Wienerwald im Bezirk Baden in einem idyllischen, waldreichen Seitental nördlich des Triestingtals auf 423 m Seehöhe an der Straße von Weissenbach über Nöstach oder von Schwarzensee nach Alland. In der Nähe von Neuhaus befindet sich der Peilstein, mit seinen schroffen, steil abfallenden Felsabstürzen ein Eldorado für Kletterer, aber auch bei Wanderern sehr beliebt.  Die Burg Neuhaus ist eine Höhenburg. Keimzelle der Burg war ursprünglich ein  -wie es in der...

  • 12.03.19
  •  55
  •  14
Freizeit

Lesung: "Die Kunst der Freiheit"

in Zeiten zunehmender Unfreiheit Lesung aus dem Buch von Alexander Van der Bellen. Es lesen Künstler und Politiker aller im Gemeinderat vertretenen Fraktionen. Wann: 01.12.2016 19:00:00 Wo: Postschänke , Hauptstraße 51, 2392 Sulz im Wienerwald auf Karte anzeigen

  • 27.11.16
Sport
23 Bilder

SC Weissenbach verliert 1:2 gegen SV Wienerwald

Am Mittwoch den 15.07.2015 kam es in Weissenbach an der Triesting zu dem Freundschaftsmatch zwischen SC Weissenbach und dem SV Wienerwald. Es präsentierten sich von Beginn an zwei sehr starke Mannschaften. Jedoch lag das Glück mehr auf der Seite der Gäste aus dem Wienerwald und so gingen dies mit einem 0:1 Vorsprung vom Platz. Kurz nach der Pause vergrößerte Ulrich Datler das Ergebnis auf 0:2. Für den Anschlusstreffer sorgte in Minute 75 Peter Katzenschlager und so endete das Spiel 1:2 Für den...

  • 16.07.15
Lokales

Mountainbike-Trails im Wienerwald in Planung

Wienerwald Trails, ­ein Mountainbike Verein aus Wien, ­tritt für eine Freigabe der Wege im Wienerwald für Mountainbiker ein. Wienerwald Trails, ­ein Mountainbike Verein aus Wien, ­tritt für eine Freigabe der Wege im Wienerwald für Mountainbiker ein. Um unnötige Konflikte mit anderen Waldbenutzern und Naturschutz vorzubeugen engagiert sich der Verein jedoch auch für die Schaffung eines eigenen, anspruchsvollen, nachhaltig angelegten und möglichst naturbelassenen Streckennetz für...

  • 28.11.14
  •  1
Lokales
3 Bilder

Wie man in den Wald hineinruft...: Oft hilft ein freundlicher Gruß!

Menschen nutzen den Wald als Ruheoase und zum Träumen. Mit der Stille ist es aber oft vorbei, wenn ein Mountainbiker den Hügel runterprescht. Die BEZIRKSBLÄTTER baten den Bergläufer und leidenschaftlichen Spaziergänger Gerhard Schiemer und den begeisterten Mountainbiker Joe Kreuzer zum „Streitgespräch“. Hier eine Zusammenfassung. Sind Mountainbiker leistungsbesessene Sportler oder Naturliebhaber? Joe Kreuzer: Die meisten sind Naturliebhaber. Manche aber auch „schwarze Schafe“. Gerhard...

  • 17.09.14
  •  2
Lokales

Wienerwald ist der größte Buchenwald Mitteleuropas

Die Rotbuche, der Alleskönner unter den heimischen Laubbäumen steht seit jeher für seine vielseitige Verwendung. Der Wienerwald ist das größte zusammenhängende Buchenwaldgebiet Mitteleuropas. Das war ein maßgeblicher Grund zur Auszeichnung des Wienerwaldes als UNESCO-Biosphärenpark. Mehr als 60 % der Fläche ist Buchenbestand.**** Biosphärenpark Wienerwald: Größter Buchenwald Mitteleuropas Der Wienerwald wurde 2005 mit dem UNESCO Prädikat Biosphärenpark ausgezeichnet. Damit ist er im...

  • 03.04.14
Motor & Mobilität
Initiator Johannes Mautner Markof lädt ein und empfieht festes Schuhwerk.
2 Bilder

Ein Jahrzehnt Allradmesse

GAADEN (red). Vor zehn Jahren veranstaltete Johannes Mautner Markof die erste österreichische Allradmesse. Heute ist die "4x4" Allrad-Highlight und lockt tausende Gäste in den Wienerwald nach Gaaden. "Anschauen, informieren und gleich ausprobieren" ist dort das Motto. Von Jahr zu Jahr vielfältiger wird das Angebot aus dem wachsenden Allrad-Segment – mit SUV, Crossover, vierradgetriebenen Kleinwagen, Allradlimousinen, Geländewagen und Allrad-Truck. Neben zahlreichen Premieren...

  • 28.03.14
Lokales
2 Bilder

Der Wolf, Retter des Wienerwalds?

Es mehren sich Stimmen für eine Wiederansiedlung von Wölfen im Wienerwald. Vor allem zur Regulierung des Wildbestands und zum Erhalt der Artenvielfält bei den Bäumen könnten sie nützliche Dienste leisten. Aber es gibt auch Probleme. Laut WWF spricht nichts gegen die Wiederansiedlung von Wölfen im Wienerwald. Im Gegenteil: Der Wolf ist ein nützliches Wildtier und könnte einen guten Beitrag zur Wildregulierung leisten. Eine Aufgabe, die inzwischen längst die Jäger übernommen haben. Jäger...

  • 05.03.14
  •  1
  •  4
Lokales
2 Bilder

Malerischer Wienerwald

BADEN. Am Mittwoch, dem 11. Dezember, wird um 19 Uhr im Rollettmuseum Baden (Weikersdorfer Platz) das Buch "Malerischer Wienerwald - Eine Landpartie in der Biedermeierzeit" präsentiert - und zwar in Form eines Lichtbildvortrags. Buchautor Dieter Halama, Kunst- und Lokalhistoriker, lädt zu einer fröhlichen Landpartie durch den „Malerischen Wienerwald“ ein. In etwa 100 historischen Bildern zeigt er das Leben in jener Wald- und Wiesenlandschaft im Süden und Westen Wiens zu einer Zeit, als noch...

  • 04.12.13
Sport
Werberater Klaus Weinhandl
33 Bilder

Mountainbiken im Wienerwald mit Robert und Freunden von Bernhard Kohl

After Work MTBiken Mittwoch nach der Arbeit treffen sich Mountainbiker aus Wien, NÖ und den anderen Bundesländern (letztes mal hatten wir sogar eine Bikerin aus Kärnten dabei), direkt vor dem Geschäft von Bernhard Kohl auf der Triesterstrasse 282 - 284, A-1230 Wien. Ab 17:00 Uhr geht´s los (idealerweise sind alle schon etwas früher da). Robert, unser Guide ist immer sehr bemüht eine interessante und abwechslungsreiche Strecke zu finden ,welche auch den Schwächeren noch nicht so geübten...

  • 06.08.13
Lokales

Noch immer Single? Dann rein in die Wanderschuhe...

BEZIRK. Auch im April finden in unserer Gegend wieder Single-Wanderungen statt. Die Veranstalter - eine Ehepaar, das sich selbst beim Bergwandern kennengelernt hat - garantieren ausgewogene Damen/HerrenGruppen. Deshalb muss man sich für die Teilnahme an einem der Termine vorher Anmeldung, unter 0664-4556394. Am Samstag, dem 6. April, gehts mit Guide Irene von Pfaffstätten über die Föhrenberge nach Gumpoldskirchen", empfohlen für die Altersgruppe 24 - 45. Länge: 10 Kilometer, Höhenmeter: 350,...

  • 20.03.13
Lokales
2 Bilder

Single-Wandern im Februar!

Die Single-Wanderer schwärmen wieder aus. Im Bezirk Baden findet am Sonntag, dem 3. Februar, eine "Winterwanderung im Helenental" statt - mit Guide Raimund. Die Altersempfehlung für die TeilnehmerInnen, die sich hier zwanglos kennenlernen können ist 40 bis 59 Jahre. Die vierstündige Wanderung ist leicht, führt über 8 Kilometer und 300 Höhenmeter. Treffpunkt: Bahnhof Baden. Kosten: 35 Euro. Die Teilnahme an den Singlewanderungen erfordert vorherige Anmeldung unter www.singlewandern.at oder...

  • 19.01.13
  •  2
Lokales
2 Bilder

Nicht einsam durch den Winter gehen

Der Liebe in der Natur zu begegnen - das ist das Geheimnis von Single-Wandern. Touren auf den Sooßer Lindkogel, den Schöpfl und den Guglzipf werden diesen Herbst angeboten. Wer auf den Sooßer Lindkogel wandert, braucht schon ein paar Stunden. Genug Zeit, um seinen Wanderpartnern näher zu kommen. Dieses Prinzip machten sich Karin und Helmut Zörrer zunutze, als sie vor vier Jahren die Idee hatten, Single-Wanderungen zu organisieren. Eigene Erfahrung "Mein Mann und ich, wir haben uns selbst...

  • 26.09.12
Leute
Die Band Steirergrün mit dem Siegenfelder Kommandanten Rainer Hohlagschwandtner.
2 Bilder

Starke Männer und viel Musik in Siegenfeld

Wer ist die stärkste Wehr vom Wienerwald? Diese Frage wurde beim Feuerwehrfest in Siegenfeld im Rahmen eines Seilziehwettbewerbs beantwortet. Die Florianis aus Gaaden, Siegenfeld und Baden-Stadt gaben unter den Anfeuerungsrufen des zahlreichen Publikums ihr Bestes. Anschließend wurde gechillt: Im Bild der Siegenfelder Hausherr, Kommandant ....., mit den Musikern. Mehr Bilder auf www.bezirksblaetter.at/noe.

  • 20.06.12
Lokales
Die harmlose Waldhütte beim Badener Lindkogel - auf etwa 540m Seehöhe
3 Bilder

Raue Sitten im Wienerwald?

Schrecksekunden für Wanderer mitten im beschaulichen Biosphärenreservat. Aus der Distanz sieht die Waldhütte in der Nähe des Badener Lindkogels ja ganz harmlos aus. Nähert man sich ihr neugierig, fällt eine Aufschrift ins Auge, die den Wanderer ohne böse Absichten doch etwas erschaudern lässt. „Auf Hütteneinbrecher wird ohne Warnung geschossen!“ ist da unmissverständlich zu lesen. „Zum ersten Mal ist mir diese Hütte schon während eines Waldlaufes vor zehn Jahren aufgefallen“, erzählt Robert...

  • 16.02.12
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.