Alles zum Thema Wirtschaftsbund

Beiträge zum Thema Wirtschaftsbund

Wirtschaft
Kurt Katstaller, Direktor Wirtschaftsbund Salzburg.

„Flexible Arbeitszeit entspricht der Praxis“

Wirtschaftsbund Salzburg Direktor Kurt Katstaller sieht dem Zwölf-Stunden-Tag entspannt entgegen. Herr Katstaller, seit September 2016 sind Sie Direktor des Wirtschaftsbundes in Salzburg. Was hat sich in diesen zwei Jahren am Wirtschaftsstandort Salzburg verändert? KURT KATSTALLER: Seit Landeshauptmann Wilfried Haslauer an der Spitze unseres Bundeslandes steht, hat sich die Zusammenarbeit zwischen Politik und Wirtschaft wesentlich verbessert – das ist gut für den Wirtschaftsstandort. Die...

  • 17.09.18
Wirtschaft
Freuen sich über den gelungenen Wirtschaftsführer der Region Pfarr-Werfen-Weng (v.l.): Bgm. Bernhard Weiß, WB-Obmann Werfenweng Peter Rohrmoser, WB-Obmann Pfarrwerfen Norbert Sendlhofer, Bgm. Hannes Weitgasser, WB-Urgestein Sepp Rieder, WB-Obmann Werfen Stephan Prommegger, WK-Präsident NR Konrad Steindl, Bgm. Peter Brandauer, LAbg. Hans Scharfetter, WB-Direktor Kurt Katschtaller.

Werfen, Pfarrwerfen und Werfenweng einen Kräfte in der Wirtschaft

PFARRWERFEN, WERFEN, WERFENWENG (aho). Ein Projekt zur Präsentation der heimischen Wirtschaft stellten Vertreter der Gemeinden Pfarrwerfen, Werfen und Werfenweng auf der Burg Hohenwerfen vor. Die Wirtschaftsbund-Obmänner der beteiligten Orte präsentierten ihren gemeinsamen Wirtschaftsführer für die Region "Pfarr-Werfen-Weng". Die Initiative dazu schuf Pfarrwerfens Wirtschaftsbund-Obmann Norbert Sendlhofer, der bereits für zwei erschienene Wirtschaftsführer in Pfarrwerfen verantwortlich war. In...

  • 21.11.17
Wirtschaft
Von links: Kurt Katstaller (WB-Direktor), Norbert Sendlhofer (WB-Ortsobmann), Dr. Harald Mahrer (Staatssekretär), Bernhard Weiß (Bürgermeister), LAbg. KommR Mag. Hans Scharfetter (WB-Bezirksobmann Pongau)
3 Bilder

Staatssekretär Mahrer beim WB-Wirtschaftstreff in Pfarrwerfen zu Gast

Im Rahmen der Pfarrwerfner Kultur- und Bildungswochen unter dem Motto „Pfarrwerfen – unser Dorf im Wandel der Zeit“ lud der Pfarrwerfner Wirtschaftbund zum Wirtschaftstreff mit dem Staatssekretär für Wissenschaft, Wirtschaft und Forschung, Dr. Harald Mahrer, ein. Wirtschaftsbund-Ortsobmann Norbert Sendlhofer betonte, dass es Mut zu Veränderung brauche, insbesondere bei Unternehmern in der derzeitigen Situation. Lob für den Einsatz von Unternehmern, aktiv die Zukunft mitzugestalten, kam seitens...

  • 09.09.16
Wirtschaft
Der neue Wirtschaftsbund-Direktor Kurt Katstaller mit seinem Vorgänger Franz Riedl und Landesobmann WKS-Präsident Konrad Steindl.

Wechsel an Spitze des Wirtschaftsbundes

Kurt Katstaller folgt als Diektor Franz Riedl nach Der 53-jährige Pongauer Kurt Katstaller zum neuen Direktor des Salzburger Wirtschaftsbundes bestellt. Er folgt auf Franz Riedl, der 18 Jahre an der Spitze des Salzburger Wirtschaftsbundes stand. Katstaller will sich für eine Stärkung des Wirtschaftsstandortes Salzburg einsetzen. „Eine große Herausforderung sehe ich im steigenden Fachkräftemangel“ so Katstaller. Salzburg muss daher seine Position als anerkannter Bildungsstandort konsequent...

  • 05.09.16
Wirtschaft
Kurt Katstaller (WB Salzburg), Wolfgang Pfeifenberger, Stefan Krist, Brigitte Fritz, Bgm. Georg Gappmayer, Franz Lüftenegger (WB Organisationsreferent)

Wolfgang Pfeifenberger ist Obmann des Wirtschaftsbundes Tamsweg

TAMSWEG (pjw). Einstimmig wurde der Tamsweger Unternehmer und Buchhändler Wolfgang Pfeifenberger bei einer kürzlich durchgeführten Ortsversammlung zum neuen Wirtschaftsbundobmann von Tamsweg gewählt. Pfeifenberger übernimmt damit neben seinen Tätigkeiten als Bezirksobmann des Lungauer Wirtschaftsbundes und als Bezirksstellenobmann der Lungauer Wirtschaftskammer eine weitere Funktion in der Region. Zu seinen Stellvertretern wurden die Unternehmerin und Gemeindevertreterin Brigitte Fritz sowie...

  • 20.06.14
Wirtschaft
Die WB-Funktionäre mit LH Christian Stöckl in Goldegg.

Finanzchef zu Gast beim Wirtschaftstreff

GOLDEGG. Die Obmänner der WB-Ortsgruppen Goldegg, Schwarzach und St. Veit luden zum Wirtschaftstreff im Festsaal im „Einklang“ in Goldegg ein. Zahlreiche Unternehmer folgten der Einladung zum Vortrag „Herausforderungen für das Land Salzburg in den Bereichen Finanzen und Gesundheitsvorsorge“ von LH-Stv. Christian Stöckl. Angespannte Finanzsituation des Landes – „Das Sparen wird alle treffen“ Der zuständige Finanzreferent Christian Stöckl informierte die interessierten Gäste über die...

  • 02.04.14
Politik
Im WB Bild von links: Bezirksobmann LAbg. Hans Scharfetter, Rudi Tautermann, Ortsobmann Reinhard Guggenberger, Ewa Scherer und Kurt Katstaller (Politischer Referent WB).

Guggenberger ist neuer WB Obmann

SCHWARZACH (ap). Einstimmig wurde der Unternehmer Reinhard Guggenberger bei der Ortsversammlung zum neuen Wirtschaftsbundobmann von Schwarzach gewählt. Zu seinen Stellvertretern wurden Gärtnermeister Rudi Tautermann (Gärtnerei Tautermann) und Ewa Scherer (Geschäftsführerin der Firma Dr. Vinyl Scherer car care center KG) - ebenfalls einstimmig - gewählt. Kreativer Quereinsteiger Der neue Ortsobmann Reinhard Guggenberger ist gebürtiger Schwarzacher und mit seinem Technischen Büro für...

  • 14.03.14
Wirtschaft
 Der Traumjob (Sport-)Handel: Gerti und Juss Höll mit Lehrling Raimund Eisner.

Fachkräftemangel im Sporthandel

Gegen Fachkräftemangel hat Sport 2000 Juss ein Rezept: Eigene Lehrlinge ausbilden und fördern. BISCHOFSHOFEN (ap). Fachkräftemangel ist in vielen Bereichen im Pongau ein Thema. So auch im Handel. "Zum einen liegt die Bezahlung schon vom Kollektiv her unter anderen Berufsgruppen und zum zweiten sind die Arbeitszeiten im Handel für junge Menschen oft wenig attraktiv. Während die Freunde Freitag Mittag ihre Arbeit einstellen, geht es im Handel auch samstags rund", weiß Gerti Juss. Unternehmer...

  • 02.12.13
Wirtschaft
Andreas Wieland, Max Gruber, Sonia Sagmeister, Peter Fötschl und Bgm. Josef Wind

Maximilian Gruber neuer WB-Obmann in Unternberg

Einstimmig wurde der Transportunternehmer Maximilian Gruber bei der kürzlich durchgeführten Ortsversammlung zum neuen Wirtschaftsbundobmann von Unternberg gewählt. Als Stellvertretung stehen ihm die Unternehmerin Sonia Sagmeister und die Unternehmer Kfz- Meister Peter Fötschl sowie Tischlermeister Andreas Wieland zur Seite. Der neue Ortsobmann, Max Gruber, führt seit über 15 Jahren das Transportunternehmen "Gruber Transporte" in dritter Generation. Das Unternehmen ist international tätig...

  • 02.12.13
Wirtschaft
Bezirksobmann LAbg. Hans Scharfetter, DI Georg Hinterleitner, Alfred Reindl, Josef Gfrerer und Kurt Katstaller (Politischer Referent WB).

Möbelprofi folgt Steuerberater

Alfred Reindl ist neuer Wirtschaftsbund-Obmann in Goldegg GOLDEGG (ap). Frischer Wind in Goldeggs Wirtschaft: Einstimmig wurde Alfred Reindl, Geschäftsführer der Firma Schösswender Möbel, zum neuen Wirtschaftsbundobmann von Goldegg gewählt. Reindl tritt in dieser Funktion die Nachfolge von Steuerberater Manfred Schekulin an. Verantwortung übernehmen Dass sich Alfred Reindl in seiner Heimatgemeinde politisch engagiert und für die Interessen der örtlichen Wirtschaft einsetzt beruht auf...

  • 02.11.13
Wirtschaft

Wir ziehen Fachkräfte an – die Termine:

PONGAU. Mit dem Startschuss zu der Bezirksblätter-Aktion „Wir ziehen Fachkräfte an“, folgt in einem zweiwöchigen Rhythmus die Berichterstattung über unsere Projektpartner zu bestimmten beruflichen Sparten im Pongau. Da die Tourismuswirtschaft DER Beschäftigungsmotor im Pongau ist, wird er als erstes Thema gewählt (KW 39). Darauf folgt die Industrie, das Handwerk, die Gesundheit und Pflege sowie der Bau. In KW 49 beschäftigen wir uns mit dem Handel und dem anlaufenden Weihnachtsgeschäft, gefolgt...

  • 13.09.13
Wirtschaft
Startschuss zu „Wir ziehen Fachkräfte an“: Hans Scharfetter (WKS) und BEZIRKSBLÄTTER-GF Michael Kretz.
5 Bilder

Gefragter denn je sind Fachkräfte

Fachkräftemangel ist auch im Pongau ein Problem, dem nun mit vereinten Kräften engegengewirkt wird. PONGAU (ap/jb). Wer mit Unternehmern spricht, stößt zwangsläufig immer an das eine Thema: Den zunehmenden Fachkräftemangel. Betriebe suchen oft jahrelang nach qualifizierten Mitarbeitern, um der teils guten Auftragslage nachkommen zu können. Ohne Erfolg. In weiterer Folge wird auch eine Expansion des Unternehmens unmöglich, wenn der Personalbedarf unzureichend gedeckt ist. Start der...

  • 13.09.13
Wirtschaft
Moderatorin Carmen Holzinger, WB Landesobmann NAbg. Konrad Steindl, LAbg. Mag. Hans Scharfetter und Mag. Helmut Eymannsberger.

Mangel im Fachkräfteland

Gehen uns die Fachkräfte aus? Diese Frage stellten sich Wirtschaftsgranden im Rahmen der Wirtschaftsmesse. GOLDEGG (ap). Das Thema "Fachkräftemangel" gewinnt immer mehr an Brisanz. Bezirksobmann LAbg. Hans Scharfetter, WB-Landesobmann NAbg. Konrad Steindl und Helmut Eymannsberger, Leiter der Stabstelle Wirtschafts- und Standortpolitik der WKS beziehen darüber im Rahmen einer Podiumsdiskussion bei der Wirtschaftsmesse Pongau Stellung. Dabei loben die Diskutanten einhellig die duale...

  • 10.07.13
Wirtschaft
Sie ziehen beim Thema erneuerbare Energie an einem Strang: von rechts Wirtschaftsbund-Obmann und Hotelier Thomas Kögl, LH Stv. Dr. Wilfried Haslauer, Bgm. Hans Koblinger und Kurt Katstaller (Salzburger Wirtschaftsbund).

Mühlbach nutzt bald nur eigene Energie

MÜHLBACH (ar). Die Gemeinde Mühlbach zählt zu den 30 Salzburger e5 Gemeinden und zeigt, dass auch kleine Gemeinden Möglichkeiten haben energiepolitische Erfolge zu erzielen. Derzeitige Schwerpunkte im e5 Programm sind „Stärkung der Nahversorgung“ sowie „Bewusstseinsbildung bei Bürgern“. Jetzt soll – nach einer Machbarkeitsprüfung – gemeinsam mit der „NET Neue Energie Technik GmbH“ auch ein erster Meilenstein auf dem Weg zur energieautarken Gemeinde gesetzt werden.

  • 15.05.13
Wirtschaft
Landesobmann NAbg. Konrad Steindl, Reinfried Bogensperger, Rudolf Moser, Brigitte Fritz, Bezirksobmann Wolfgang Pfeifenberger.

Moser löst Wieland ab

TAMSWEG. Der Wirtschaftsbund (WB) Tamsweg hat einen neuen Obmann – Rudolf Moser wurde bei der Ortsversammlung am 22. April 2013 einstimmig zum Nachfolger des bisherigen Ortsobmannes Reinhard Wieland gewählt. Ebenfalls einstimmig wurden die Unternehmerin Brigitte Fritz (Ofenbau Fritz) und der Unternehmer Reinfried Bogensperger (Tischlerei) zu seinen Stellvertretern gewählt. Rudolf Moser war von 1996 bis 2011 im EDV Bereich selbstständig und ist nunmehr als Controller in der Ehrenreich BaugmbH...

  • 25.04.13
Wirtschaft
Konrad Steindl, Landesobmann des Wirtschaftsbundes in Salzburg.

Salzburg wächst durch seine Innovationsfreude

In Sachen Energie und neuartiger Tourismuskonzepte hofft der Wirtschaftsbund auf Ergebnisse.Ko BB: Wie innovativ sind Salzburgs Betriebe und Unternehmen im internationalen Vergleich? KONRAD STEINDL: "Verstärkte Aktivitäten im Bereich Forschung, Technologie und Innovation gelten unbestritten als wesentliche Wachstumstreiber einer hochentwickelten Volkswirtschaft. So belegen internationale Studien, dass eine Steigerung der Ausgaben in Forschung und Entwicklung um 10% zu einer Steigerung der...

  • 10.04.13
Wirtschaft
WB-Obmann Hans Scharfetter bedankt sich für diese so wichtige BB-Aktion.
2 Bilder

„Unser Gau bietet viel“

„Das Bewustsein für regionales Kaufverhalten muss gestärkt werden“ , weiß Hans Scharfetter. PONGAU (ar). Hans Scharfetter ist ÖVP-Landtagsabgeordneter, Wirtschaftskammerfunktionär und Wirtschaftsbundobmann im Pongau und weiß sehr genau, wie es um die Kaufkraft in den Orten steht. BEZIRKSBLATT: Kaufen Sie selbst dahoam? HANS SCHARFETTER: „Um ehrlich zu sein: die Einkäufe bei uns erledigt weitgehend meine Frau. Sie kauft sehr bewußt „dahoam“. Ich selbst habe einige „Stammgeschäfte“ in der...

  • 28.11.12