WKO Oberösterreich

Beiträge zum Thema WKO Oberösterreich

Daniela Fuchshuber vertritt weiterhin die Interessen des oö. Agrarhandels.

Hörsching
Daniela Fuchshuber als Obfrau des oö. Agrarhandels bestätigt

Für die Funktionsperiode 2020 bis 2025 wurde die Unternehmerin Daniela Fuchshuber aus Hörsching  als Obfrau des Landesgremiums des Agrarhandels der WKO Oberösterreich für die Funktionsperiode 2020 bis 2025 wiedergewählt.  HÖRSCHING (red). Die Gremialobfrau ist seit 1997 in leitender Funktion bei der Fuchshuber Agrarhandel GmbH mit den vier Standorten Hörsching, Hafenbetrieb Ennsdorf, Fraham bei Eferding und Gunskirchen bei Wels tätig. Das Unternehmen beschäftigt 45 Mitarbeiter und ist...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
Leopold Ecklmair (2. v. r.) erhielt anlässlich seines Ruhestandes die Wirtschaftsmedaille und Ehrenkunde der Wirtschaftskammer OÖ. Hans Moser (l.), Michaela Schwinghammer-Hausleithner und Günther Baschinger (r.) dankten Eckmair für sein Engagement.

WKOÖ
Leopold Ecklmair mit Wirtschaftsmedaille geehrt

Auf Antrag der WKO Grieskirchen wurde der Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Eferding-Peuerbach-Waizenkirchen mit der WKOÖ-Wirtschaftsmedaille und Ehrenurkunde ausgezeichnet. BEZIRKE GRIESKIRCHEN, EFERDING. Anlässlich eines kleinen Meetings zum Pensionsantritt wurde die hohe Auszeichnung persönlich von WKO Grieskirchen Obmann Günther Baschinger und WKO-Leiter Hans Moser an Leopold Ecklmair überreicht. Vorstandsvorsitzende Michaela Schwinghammer-Hausleithner gratulierte ihrem Vorgänger...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Christina Gärtner
Rudolf Mark wurde  zum neuen Vorsitzenden der Fachvertreter der metalltechnischen Industrie gewählt.

Metalltechnische Industrie
Rudolf Mark als neuer Vorsitzender gewählt

Rudolf Otto Mark (65) aus Spital/PYhrn wurde für die Funktionsperiode 2020 bis 2025 zum neuen Vorsitzenden der Fachvertreter der metalltechnischen Industrie der WKO Oberösterreich gewählt. SPITAL/PYHRN (sta). Mark ist 1975 in den väterlichen Kleinbetrieb eingetreten und hat das Unternehmen in seiner über 40-jährigen Tätigkeit zu einem international anerkannten Zulieferbetrieb für Präzisionsteile ausgebaut. Die Mark Metallwarenfabrik zählt heute zu den Top vier der europäischen Hersteller...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Karl-Heinz Rauscher übt diese Funktion seit März 2015 aus.

Fachvertreter der Fahrzeugindustrie
Karl-Heinz Rauscher als Vorsitzender wiedergewählt

WKO Oberösterreich: Vorstandsdirektor Karl-Heinz Rauscher (59) wurde für die Funktionsperiode 2020 bis 2025 erneut zum Vorsitzenden der Fachvertreter der Fahrzeugindustrie der WKO Oberösterreich gewählt. Rauscher ist in dieser Funktion seit März 2015 tätig. STEYR. Rauscher ist Mitglied der Geschäftsführung der MAN Truck & Bus Österreich GesmbH sowie Geschäftsführer der MAN Nutzfahrzeuge Immobilien GmbH. Rauscher ist seit 1982 im Unternehmen bzw. den Vorgängerfirmen führend...

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer

WKO
Schärdinger legten Unternehmerprüfung ab

BEZIRK SCHÄRDING. 60 Kandidaten aus Oberösterreich, Niederösterreich, Salzburg und Bayern haben im Februar erfolgreich die Unternehmerprüfung bei der Wirtschaftskammer Oberösterreich absolviert. Sechs von ihnen aus dem Bezirk Schärding: Stephan Danninger aus Münzkirchen, Johann Grömer aus Diersbach, Magdalena Halbmayr aus Taufkirchen an der Pram, Simon Kolller aus Münzkirchen, Philipp Kriegner aus Esternberg und Martin Scheuringer aus Engelhartszell.

  • Schärding
  • Judith Kunde
Anzeige
Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen des KMU Accelerators testeten den virtuellen Showroom eines Parkettherstellers mit VR-Brille.
2

KMU Accelerator
Tischler auf virtuellem Parkett

Durch die Wohnung gehen, bevor sie gebaut wird. Den neuen Parkettboden im Wohnzimmer begutachten, bevor er verlegt ist. Auf der neuen Holzterrasse sitzen, bevor der Frühling beginnt. Das alles ermöglichen neue digitale Technologien wie Virtual und Augmented Reality. Wie sie als Unternehmen davon profitieren können, davon haben sich die Teilnehmer/-innen des Digitalisierungslehrgangs für Tischler, „KMU Accelerator“, in den ersten beiden Modulen Mitte Februar in Linz ein anschauliches Bild machen...

  • Oberösterreich
  • OÖ BezirksRundschau

Sparte Handel – WKO gratuliert
Vier ausgezeichnete Lehrlinge aus Steyr & Steyr-Land

Vier Lehrlinge aus den Sparten Handel aus Steyr & Steyr-Land wurden kürzlich von der WKO Oberösterreich ausgezeichnet. STEYR & STEYR-LAND. Zahlreiche Lehrlinge haben 2019 die Lehrabschlussprüfung für einen kaufmännischen Lehrberuf abgeschlossen. Von der WKO wurden im Linzer Palais Kaufmännischer Verein jene oö. Lehrlinge von der Sparte Handel sowie der Sparte Bank und Versicherung ausgezeichnet, die ihre Lehrabschlussprüfung im vergangenen Jahr mit Auszeichnung abgeschlossen...

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer
Anzeige
„Wo Die Versicherungsagentur draufsteht, ist echte Versicherung drin – persönlich, vor Ort, ein Leben lang.“, KommR Wolfgang Wimmer, Obmann der OÖ Versicherungsagenten der WKOÖ.
Video

Echt-sicher-sein
Deine Versicherungsagenten bringen Sicherheit in dein Leben

„Die OÖ Versicherungsagenten bieten exzellente Versicherungsleistungen an." KommR Wolfgang Wimmer, Obmann der OÖ Versicherungsagenten der WKOÖ im Interview, welche Versicherungsangebote derzeit besonders beliebt sind: 1) Worum geht es bei der aktuellen Kampagne der OÖ Versicherungsagenturen? Die Versicherungsagenturen sind die größte Gruppe der selbständigen Vertriebspartner der Versicherungen. Unsere Mission: „Wo Die Versicherungsagentur draufsteht, ist echte Versicherung drin –...

  • Oberösterreich
  • Sebastian Haberfellner
Von links: Martin Schiller (Vorsitzender Junge Wirtschaft), WKO-Obmann Klaus Aitzetmüller, Angelika Sery-Froschauer (Vizepräsidentin WKO), Claudia Polz (Claudia's Friseursalon), WKO-Präsidentin Doris Hummer, Mario Haidlmair, Markus Resch (Kremstaler Hofbäckerei), Erich Frommwald (Kirchdorfer Gruppe).
2

WKO Kirchdorf
Weil mir der Bezirk Kirchdorf wichtig ist

Zum Wirtschaftsempfang unter dem Motto "Weil mir der Bezirk Kirchdorf wichtig ist" mit Präsidentin Doris Hummer hat WKO-Bezirksobmann Klaus Aitzetmüller eingeladen. KIRCHDORF (sta). Aitzetmüller: "Wir stehen vor vielen Herausforderungen in der Zukunft. Die Wirtschaftstreibenden sorgen mit Engagement und Kreativität für die Lebens- und Standortqualität in der Region. Es braucht Menschen, die Verantwortung übernehmen. Die Arbeit geht uns sicher nicht aus – packen wir es gemeinsam an." Doris...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Günther Baschinger, Hanspeter Meissl, Hans Moser
4

WKO Grieskirchen
Unterwegs in Sachen Wirtschaft

WKO Grieskirchen Obmann Günther Baschinger und WKO Leiter Hans Moser besuchten vier regionale Unternehmen, um zu erfahren wie das aktuelle wirtschaftliche Befinden ist. GRIESKIRCHEN. „Die Unternehmer begeisterten uns mit ihrem Optimismus und Glauben an die eigenen betrieblichen Stärken. Auch deren Mut und Innovationskraft war für uns sehr beeindruckend!“, schätzt Obmann Günther Baschinger diese Kontakte vor Ort in den Betrieben. Bei den Betriebsbesuchen in der Firma Greiml, Meissl, Duswald...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Anne Alber
5

Digitalisierung
Sechs NMS mit "digiTNMS" ausgezeichnet

LH-Stellvertreterin Christine Haberlander und WKOÖ-Präsidentin Doris Hummer überreichten 53 Neuen Mittelschulen mit IT-Schwerpunkt ein „digiTNMS“-Zertifikat STEYR, STEYR-LAND. Der digitale Wandel bringt in nahezu allen Lebensbereichen Veränderungen. Nun auch in den Neuen Mittelschulen – 53 davon wurden am 29. Jänner mit dem „digiTNMS“-Zertifikat in der Wirtschaftskammer OÖ ausgezeichnet. Das Konzept, das zwischen Bildung und Wirtschaft entwickelt wurde, ist eine kleine Revolution für...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
Silberne Wirtschaftsmedaille der WKOÖ für Wolfgang Gutenthaler. V. l. WKO-Obmann Christian Naderer, Wolfgang Gutenthaler, Gabriele Lackner-Strauss, Dietmar Wolfsegger (Bezirksstellenleiter WKO Freistadt)

Silberne Wirtschaftsmedaille
Gutauer Baumeister Wolfgang Gutenthaler ausgezeichnet

Die OÖ Wirtschaftskammer (WKOÖ) ehrte den Mühlviertler Baumeister Wolfgang Gutenthaler für sein langjähriges Engagement in der Wirtschaftsvertretung. PREGARTEN, GUTAU. Für seine unternehmerischen Leistungen und sein langjähriges Engagement in der Wirtschaftsvertretung wurde Wolfgang Gutenthaler von WKOÖ-Präsidentin Doris Hummer mit der Silbernen Wirtschaftsmedaille der WKOÖ ausgezeichnet. Der Baumeister ist Geschäftsführer der Singer Bau GmbH in Pregarten sowie der Regnis Immobilien GmbH mit...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
Die Tanzschule Hippmann zeigt, wie vorbildhafte Betriebsübergabe funktioniert.

Upperfuture Day 2019
Tanzschule Hippmann für vorbildhafte Betriebsübergabe geehrt

WELS. Im Rahmen einer Gala beim „Upperfuture Day 2019“ der OÖ Wirtschaftskammer wurde am 21. November im Hotel Scalaria in St. Wolfgang erstmals der Oberösterreichische Innovationspreis Tourismus  für gelungene Maßnahmen zur Mitarbeiterförderung sowie der Sonderpreis Tourismus für besonders erfolgreiche Betriebsübergaben verliehen. Die im Jahr 1979 von Klaus und Christa Hippmann gegründete Tanzschule Hippmann erhielt dabei den Sonderpreis für Tourismus 2019. Heuer feiert die Tanzschule ihr...

  • Wels & Wels Land
  • Matthias Staudinger
Gratulant osef Schachner-Nedherer (Geschäftsführer sparte.industrie), Josef Franz Nahringbauer und Günter Rübig (Obmann sparte.industrie).

WKO Oberösterreich
Wirtschaftsmedaille in Silber an Josef Franz Nahringbauer

Josef Franz Nahringbauer, Geschäftsführer der ifw Manfred Otte GmbH, der ifw kunststofftechnik GmbH und der ifw mould tec GmbH aus Micheldorf, wurde für seine Verdienste um die oberösterreichische Wirtschaft mit der „Wirtschaftsmedaille der WKO Oberösterreich in Silber“ ausgezeichnet. MICHELDORF (sta). Günter Rübig, Obmann der sparte.industrie der WKO überreichte die Auszeichnung im Rahmen einer Feier in Linz. Nahringbauer war nach Abschluss einer Werkzeugmacherlehre bis 1997 bei der Firma...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Spartenobmann Günter Rübig, Vizepräsidentin Ulrike Rabmer-Koller und Geschäftsführer Peter Sticht (v.l.).

Digitalisierung
Industrieforum der WKO bei Stiwa

Mehr als 70 Unternehmer informierten sich auf Einladung der Wirtschaftskammer am Stiwa-Standort Gampern. GAMPERN. Unter dem Motto „Digitalisierung, Anspruch und aktuelle Realität“ luden WKO-Vizepräsidentin Ulrike Rabmer-Koller und der Obmann der Sparte Industrie, Günter Rübig, vergangene Woche zum WKO-Industrieforum bei Stiwa in Gampern ein. Mehr als 70 Gäste bekamen dabei einen tiefen Einblick in die digitale Welt der Hochleistungsautomation. Sie zeigten sich besonders beeindruckt davon,...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Geschäftsführer Christopher Widlroither in Paraguay.
1 8

Groenestyn Interiors
Nachhaltige Möbel zum "Hottest Start-up" gekürt

Groenestyn Interiors wurde von der Wirtschaftskammer OÖ zu einem der "Hottest Start-Ups" in Oberösterreich 2019 gewählt. MONDSEE. Das Mondseer Unternehmen bedient seit Mai 2018 eine gehobene Klientel mit handgefertigten Möbeln und Inneneinrichtung aus seltenen südamerikanischen Hölzern und einheimischem Edelholz, das durch Nachhaltigkeit, Qualität und Seltenheit überzeugen kann. „Wir sind überwältigt von dem Vertrauen in unsere Arbeit", freuen sich die beiden Gründer Christoph von Ritter und...

  • Vöcklabruck
  • Maria Rabl
Im Bereich Metalltechnik und Anlagenbau steigt die Zahl der benötigten Fachkräfte im Bezirk derzeit rasant.

Fachkräftemonitor
Arbeitskräftemangel: Schere geht auseinander

Laut Fachkräftemonitor für OÖ werden im Jahr 2030 allein im Traunviertel 18.160 Arbeitskräfte fehlen. BEZIRK (ju/km). Der Fachkräftemangel macht auch in der Region Traunviertel, das sind die Bezirke Gmunden und Vöcklabruck, nicht halt. Heuer fehlen am Arbeitsmarkt in den beiden Bezirken 3.250 Fachkräfte, bis 2030 wird sich dieser Engpass auf 18.160 Fachkräfte erhöhen. Das Angebotspotenzial im Traunviertel macht etwa 14 Prozent in ganz Oberösterreich aus. Das heißt, heute sind 97.080...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
WKO OÖ- Präsidentin Doris Hummer.

WKO
Geplante Teil-Umsetzung der Steuerreform begrüßt

Über die zuletzt  im Parlament eingebrachten Initiativanträge für steuerliche und bürokratische Entlastungen für Unternehmen freut sich WKOÖ-Präsidentin Doris Hummer. „Sie ebnen den Weg, dass zumindest jene Punkte der Steuerreform, die bis 2020 geplant waren, noch umgesetzt werden können. Für die oberste Wirtschaftsvertreterin Oberösterreichs ist klar. Hummer: „Ein langer Reformstau schädigt unseren Wirtschaftsstandort nachhaltig“, so Es darf nicht sein, dass Österreich die nächsten...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
Wirtschafts-Landesrat Markus Achleitner und Wirtschaftskammer-Präsidentin Doris Hummer.
3

Auszeichnung
Ehrenring der FH OÖ für Doris Hummer

Wirtschafts- und Forschungs-Landesrat Markus Achleitner zeichnete Wirtschaftskammer-Präsidentin Doris Hummer mit dem Ehrenring der FH OÖ für herausragende Verdienste um die Fachhochschule OÖ aus. PÖTTING, OÖ. Den Ehrenring der FH OÖ darf nun WKO-Präsidentin Doris Hummer ihr eigen nennen. In seiner Laudatio betonte Landesrat Markus Achleitner, die nunmehrige Wirtschaftskammer-Präsidentin Doris Hummer habe als damals zuständige Landesrätin für Bildung und Forschung den Ausbau und die...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Frau in der Wirtschaft-Vorsitzende Margit Angerlehner (Mitte, vorne) mit ihren Kolleginnen sowie VKB-Vorstandsdirektor Alexander Seiler (l.) und WKOÖ-Direktor-Stv. Gerald Silberhumer (re.).

Frau in der Wirtschaft
"Frauen eine Bühne bieten"

OÖ. „Oberösterreichs Unternehmerinnen leisten Tag für Tag Großartiges. Sie zeigen Zeitgeist, Ehrgeiz, Innovationskraft und beleben unseren Wirtschaftsstandort mit einer unglaublichen Vielfalt. Genau dies möchte Frau in der Wirtschaft nach außen tragen“, so Margit Angerlehner, WKOÖ-Vizepräsidentin und Frau in der Wirtschaft-Landesvorsitzende bei der "Nacht der Vorbilder". Der Event, der vor Kurzem in Wilhering (Linz-Land) stattfand, soll Unternehmerinnen eine Bühne bieten und sichtbar...

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich
Ausbilder Markus Übleis, Alexander Pesendorfer, Philipp Lang, Bernhard Riedl, HR-Leiter Gerhard Hannerer und Ausbildungsleiter Florian Sachsenhofer (v.l.).

Lehrlingsaward der WKO
Spitzenplätze für Stiwa-Lehrlinge

ATTNANG-PUCHHEIM. Beim 17. Lehrlingsaward der Wirtschaftskammer OÖ gingen ein erster und ein dritter Platz an junge Stiwa-Mitarbeiter. Elektrotechnik-Lehrling Philipp Lang wurder Erster und Alexander Pesendorfer belegte im Bereich Konstruktion Rang drei. „Wir sind sehr stolz auf alle unsere Lehrlinge und die Leistungen, die sie nicht nur beim Wettbewerb, sondern das ganze Jahr über in unserem Unternehmen erbringen“, sagt Ausbildungsleiter Florian Sachsenhofer.

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Michael Landl mit seinen Eltern und  und Christoph Schwingenschuh (re.) bei der Preisverleihung
2

Tischlerei Schwingenschuh
Nußbacher Tischlerlehrling wird Landessieger

NUßBACH (sta).  Im Zuge der Messe "Blühendes Österreich" in Wels fand auch  der jährliche Landes-Lehrlingswettbewerb der Tischler statt. Der junge Wartberger Michael Landl von der Tischlerei Schwingenschuh (2. Lehrjahr) zeigte sein Können und setze sich gegenüber den 33 Mitbewerben durch. Bei der Preisverleihung in der WKO Oberösterreich konnte sich Michael zusätzlich zur Goldmedaille auch über 500 Euro Preisgeld freuen. Gratuliert haben auch Landesinnungsmeister Alois Kitzberger und...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger

WKO Oberösterreich
Prüfungserfolge im Jänner und Februar 2019

BEZIRK RIED. Im Jänner und Februar 2019 haben bei der WKO Oberösterreich wieder viele Kandidaten ihre Meister-, Befähigungs- und Unternehmerprüfungen erfolgreich absolviert. Drei der Absolventen kamen aus dem Bezirk Ried. Christian Weber aus Lambrechten schloss die Kraftfahrzeugtechnik-Meisterprüfung und die Unternehmerprüfung ab. Senahid Bekanovic aus Eberschwang und Johannes Fischer aus Kirchheim absolvierten ebenfalls die Unternehmerprüfung.

  • Ried
  • Matthias Staudinger
<f>WKO-Bezirksobmann</f> Klaus Aitzetmüller mit Präsidentin Doris Hummer und Landesrat Markus Achleitner (v.li.)

Unternehmerfrühstück
Wirtschaft trifft Politik

KIRCHDORF (sta). Zu einem Unternehmerfrühstück mit Wirtschafts-Landesrat Markus Achleitner und der Präsidentin der OÖ-Wirtschaftskammer Doris Hummer, hat WKO-Bezirksstellenleiter Klaus Aitzetmüller in WKO Kirchdorf eingeladen. Achleitner präsentierte dabei seine wirtschaftspolitische Strategie und zeichnete ein Zukunftsbild für Oberösterreich. "Oberösterreich ist zweifelsohne der Wirtschaftsmotor der Republik. Die Auftragslage bei den Unternehmen ist auch für 2019 sehr gut. Der Erfolg von...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.