WKO Perg

Beiträge zum Thema WKO Perg

Franz Rummerstorfer (WKO Perg, oben Mitte), Christa Hochgatterer (AMS Perg, unten links) sowie Karl Fröschl, Eva Rauch und Lehrling Manuel Kapeller (Habau) im Gespräch mit Fritz Huber (rechts) und Michael Köck von der BezirksRundschau Perg.

Virtueller Runder Tisch
Perger Experten: "Niveau der Lehre ist enorm hoch"

Die BezirksRundschau lud Wirtschaftskammer (WKO), Arbeitsmarktservice (AMS) und die Firma Habau via Videokonferenz zum "Runden Tisch". BEZIRK PERG. Wer sich für eine Lehre entscheidet, erhält nicht nur eine Berufsausbildung. Selbstständigkeit, jede Menge Praxis und nicht zuletzt selbst verdientes Geld winken jenen, die früh ins Berufsleben einsteigen. Ein Beispiel dafür ist Manuel Kapeller. Der 18-Jährige lernt Tiefbauer bei der Habau-Tochter Held & Francke. Seit er 17 Jahre alt ist,...

  • Perg
  • Helene Leonhardsberger
Anzeige
Besonders viele freie Lehrstellen gibt es im Baubereich. Aber auch zahlreiche andere Lehrberufe im Bezirk Perg warten auf Bewerber.

Lehre
AMS und WKO informieren: Viele freie Lehrstellen im Bezirk Perg

In vielen verschiedenen Berufen gibt es derzeit freie Lehrstellen im Bezirk Perg. Wirtschaftskammer und Arbeitsmarktservice unterstützen Unternehmen und Lehrstellensuchende bei der Vermittlung. BEZIRK PERG. Die Welt der Lehrberufe ist so vielfältig wie unser Wirtschaftsgefüge. Jede Lehrstelle hat ihre Besonderheiten, so wie jeder Betrieb seine ganz spezielle Ausrichtung hat. Neben den großen Bereichen Bau, Technik und Handel bieten sich so Chancen für eine fundierte Ausbildung auch in jenen...

  • Perg
  • Bezirksrundschau Perg
Symbolfoto

Beratung
Wirtschaftskammer unterstützt beim Generationswechsel im Unternehmen

Spezielles Beratungsangebot bei Betriebsnachfolge PERG. Der Generationenwechsel im Unternehmen ist eine schwierige Phase, in der die WKO Oberösterreich mit ihrer „Nachfolge-Rechtsberatung“ hilft. Unterstützung gibt es bei der Betriebsübergabe, bei der Betriebsübernahme sowie bei der Pacht. In einer persönlichen Beratung durch ein neutrales dreiköpfiges Spezialistenteam werden fachübergreifend komplexe Fragen aus Steuerrecht, Pensions- und Sozialversicherungsrecht, Gewerberecht,...

  • Perg
  • Michael Köck

Wirtschaftskammer Perg
Beratungstag der WKOÖ für Generationswechsel im Unternehmen

Spezielles Beratungsangebot bei Betriebsnachfolge: Die WKOÖ unterstützt beim Generationswechsel im Unternehmen. In der WKO-Bezirksstelle Perg findet am Montag, 19. Oktober, ein Beratungstag statt. PERG. Der Generationenwechsel im Unternehmen ist eine schwierige Phase, in der die WKO Oberösterreich mit ihrer „Nachfolge-Rechtsberatung“ hervorragende Dienste leistet. Konkret geholfen wird bei der Betriebsübergabe, bei der Betriebsübernahme sowie bei der Pacht. In einer persönlichen Beratung...

  • Perg
  • Bezirksrundschau Perg
AMS-Leiterin Christa Hochgatterer und WKO-Obmann Wolfgang Wimmer.
2

WKO & AMS
Perger Betriebe trotz Corona-Krise auf Lehrlingssuche

Ein tolles Stellenangebot erwartet nach wie vor die Lehrstellensuchenden im Bezirk Perg. Die WKO und das AMS Perg unterstützen die Jugendlichen und die Betriebe bei der Vermittlung. BEZIRK PERG. Die Lehrlingsausbildung ist ein wichtiges Element für die langfristige Entwicklung von Betrieben im Bezirk. In vielen Branchen gibt es nach wie vor attraktive Lehrstellen, die sofort besetzt werden könnten. "Es ist ein gutes Zeichen, dass unsere Unternehmen weiterhin in die Ausbildung von Lehrlingen...

  • Perg
  • Bezirksrundschau Perg
Wolfgang Wimmer
2

Wirtschaftskammer
Wolfgang Wimmer bleibt Perger Bezirksstellenobmann

Wolfgang Wimmer als Bezirksstellenobmann an der Spitze der Perger Wirtschaftsvertretung bestätigt. PERG. Wolfgang Wimmer wurde bei der konstituierenden Sitzung des Bezirksstellenausschusses der WKO Perg als Bezirksstellenobmann für die Funktionsperiode bis 2025 wiedergewählt. Der Perger Versicherungsunternehmer steht seit März 2012 an der Spitze der Wirtschaftsvertretung des Bezirks. 2001 den Schritt in die Selbstständigkeit gewagtWimmer stieg nach der Handelsakademie in Perg in die...

  • Perg
  • Bezirksrundschau Perg
WKO-Bezirksobmann Wolfgang Wimmer

Perger Wirtschaft
"Entscheidend wird sein, ob wir aus der Krise gelernt haben"

BEZIRK PERG. "Das gemeinsame Rudern hört noch lange nicht auf", sagt Wirtschaftskammer-Bezirksobmann Wolfgang Wimmer angesichts der Corona-Krise. Das Hochfahren ab 14. April sei aufgrund der geltenden Ausgangsbeschränkungen "kein leichtes Unterfangen". Wimmer: "Die Kundenfrequenzen werden noch nicht so hoch sein, die Fixkosten aber zu bedienen. Deshalb könnte auch eine Mischform von Öffnen für eine gewisse Zeit und das toll angelaufene Lieferservice sein." Der Unternehmer betont: "Entscheidend...

  • Perg
  • Michael Köck
Wolfgang Wimmer: "Es wird schmerzen, aber wir werden es durchstehen."

Corona-Krise
Große Besorgnis bei Perger Betrieben

Das sagt Pergs Wirtschaftskammer-Bezirksobmann Wolfgang Wimmer zur aktuellen Corona-Krise. BEZIRK PERG. Bei der Wirtschaftskammer laufen die Telefone heiß - das bestätigt Wolfgang Wimmer. Er sagt: "Es gibt sehr viele Kurzarbeits-Anträge, auch Freistellungen von Mitarbeitern sind ein Thema." Die Besorgnis der Unternehmer sei "riesengroß". Denn: "Es herrscht Unsicherheit, weil man die Dauer nicht einschätzen kann." Besonders betroffen von der aktuellen Situation seien Reisebüros,...

  • Perg
  • Michael Köck

Info-Veranstaltungen
Mit Expertentipps zur reibungslosen Betriebsübergabe

Informationsveranstaltungen in der WKO Perg für Übergeber und Übernehmer PERG. Unternehmerinnen und Unternehmer stehen früher oder später vor der Frage, an wen sie ihren erfolgreichen Betrieb übergeben können. Häufig wird diese Entscheidung leider zu spät oder nur halbherzig angegangen und stellt somit ein Risiko für den Fortbestand der Firma dar. Die Wirtschaftskammer will etwaige Komplikationen vermeiden helfen und bietet spezielle Information dazu an. Zwei Vorträge in PergBei folgenden...

  • Perg
  • Michael Köck
Aktuell gibt es gute Chancen in vielen Branchen: Allen voran in den Bereichen Bau, Baunebengewerbe & Metall.

Jobs in vielen Branchen

Trend geht in Richtung Jobs in der näheren Umgebung – aktuell gibt es viele offene Stellen. BEZIRK PERG. "Es ist ein gewisser Trend zu erkennen, sich einen Job in der näheren Umgebung zu suchen", weiß Franz Rummerstorfer, Bezirksstellenleiter der Wirtschaftskammer Perg. Das hänge vor allem auch mit den Pendelwegen zusammen: "Wenn du dich jeden Tag beim Hin- oder Zurückfahren ärgerst, beispielsweise in Linz oder auf der Donaubrücke Mauthausen, suchst du dir eher etwas in der Nähe", sagt...

  • Perg
  • Michael Köck
Sowohl lesen als auch schreiben lernt Ahmet Farid Hasanzada gemeinsam mit Annemarie Engleitner zwei Mal pro Woche.
3

Junge Aslywerber in der Lehre

Seit Juli arbeitet ein junger Afghane im Seniorium Mauthausen. Eine Bewohnerin lehrt ihm Deutsch. MAUTHAUSEN, PERG. Seit vorigem Jahr möchten die Bezirkshauptmannschaft Perg, die Wirtschaftskammer Perg und das Arbeitsmarktservice Perg mit dem gemeinsamen Projekt "PAB 25" (Perger Asylwerber Beschäftigungsprogramm, für Asylwerber unter 25 Jahren) Asylwerbern zwischen 16 und 25 Jahren die Möglichkeit bieten, sich für einen Lehrberuf zu qualifizieren. Im Frühjahr 2016 wurden für die vier Alten- und...

  • Perg
  • Fabian Buchberger
Obmann der WKO Perg Wolfgang Wimmer, GF der Firma Baumann Franz Baumann, Direktor der LWS Katsdorf Franz Scheuwimmer

Wichtige Infos für Jugendliche

Wirtschaftskammer Perg veranstaltet 11. Berufs- und Bildungsmesse. PERG. Unter dem Motto "14 – wohin?" findet am Freitag, 11. November, von 14 bis 18 Uhr und Samstag, 12. November, von 9 bis 12 Uhr wieder die Berufs- und Bildungsmesse in der Wirtschaftskammer Perg statt. Rund 60 Unternehmen, Schulen und Organisationen werden bei der größten Berufs- und Bildungsmesse des Mühlviertels vertreten sein. Unter ihnen auch die Firma Baumann Glas aus Baumgartenberg, die seit der ersten Messe dabei ist....

  • Perg
  • Fabian Buchberger

Arbeitsrechtsberatung für Unternehmer

PERG. Arbeitgeber haben täglich Entscheidungen zu treffen. Dabei treten immer wieder Fragen aus dem Bereich Arbeitsrecht auf. Unsere RechtsexpertInnen beraten Sie in Fragen zur Arbeitszeit, Entlohnung, Überstunden, Urlaub und Krankenstand, Karenz- und Elternteilzeit, Kollektivverträge uvm.. Dieses Service können Mitglieder ganz einfach nutzen: Unsere Experten kommen direkt vor Ort in die WKO Bezirksstelle Perg. In einem persönlichen Beratungsgespräch werden Inhalte und Details zu komplexeren...

  • Perg
  • Fabian Buchberger
Der neue Perger Bezirksstellenausschuss: v. l. An­dreas Windner, Franz Rum­merstorfer, Wilhelm Neuhauser, Bettina Wielach, Karl Fürholzer, Brigitte Pe­böck, Dieter Haring, Obmann Wolfgang Wimmer, Harald Prandner, Hubert Schlager, Martina Eigner und Christoph Merckens.
1

Diese Personen sitzen im neuen Perger Wirtschaftsparlament

Wolfgang Wimmer als WKO-Obmann an der Spitze der Perger Wirtschaftsvertretung bestätigt BEZIRK PERG. Wolfgang Wimmer (52) steht weiterhin an der Spitze der Perger Wirtschaftsvertretung. Der Perger Versicherungsprofi wurde bei der konstituierenden Bezirksstellenausschusssitzung der WKO Perg für die Funktionsperiode bis 2020 als WKO-Bezirksstellenobmann bestätigt und agiert in dieser Funktion als Sprachrohr für die 3700 Wirtschaftstreibenden im Bezirk Perg. Direktor Wolfgang Wimmer ist...

  • Perg
  • Michael Köck

Gründerservice: Workshops gratis

PERG (mfu). In speziellen Workshops versucht der Gründerservice auf die Unternehmensgründung vorzubereiten. Es wird einerseits über rechtlichen Themen wie Gewerberecht und soziale Absicherung informiert. Andererseits geht es gezielt um die betriebswirtschaftliche Gründungsvorbereitung. Spezialisten geben Tipps zur professionellen Erstellung eines Unternehmenskonzeptes und zu Fragen der Finanzierung und Förderung. Im Bezirk Perg sind im zweiten Halbjahr 2012 folgende Workshop-Termine geplant:...

  • Perg
  • Bezirksrundschau Perg

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.