Alles zum Thema wohungseigentum

Beiträge zum Thema wohungseigentum

Lokales
WE-GF Walter Soier, Bgm. Wolfgang Jörg, Vizebgm. Peter Vöhl sowie Kommandant Christian Mayer und Feuerwehr-Vertreter mit der neuen Ausrüstung.

Neues Gerät für die Feuerwehr Landeck

Atemschutz-Notrettungsset wurde von der Wohungseigentum an die Stadtfeuerwehr übergeben LANDECK. Wohnungseigentum versteht sich nicht nur als zuverlässiger kompetenter Partner im Bereich der Errichtung und Verwaltung von Wohnungen sondern ist überdies auch Ansprechpartner für infrastrukturelle Gemeindeeinrichtungen. Die Zusammenarbeit mit der Stadtgemeinde Landeck erstreckt sich nun schon über viele Jahrzehnte. Die WE ist aktuell sehr gerne einem Anliegen der Feuerwehr Landeck entgegengekommen,...

  • 05.02.18
Lokales
Die Bürgerinitiative "Lebenswertes Zams" macht gegen das geplante Wohnprojekt in der Unterengere mobil.
5 Bilder

Zams: Wohnprojekt bleibt umstritten

Bürgerinitiative "Lebenswertes Zams" legte neuerlich Einspruch gegen geplantes Projekt in der Unterengere ein. ZAMS (otko). Ein geplantes Wohnprojekt des gemeinnützigen Bauträgers WE (Wohnungseigentum) im Zammer Ortsteil Unterengere sorgt seit rund einem Jahr bei den Anrainern für Aufruhr. Auf einem Grundstück der Diözese soll eine Wohnanlage mit vier einzelnen Baukörpern mit 35 Einheiten samt Tiefgarage gebaut werden. Die Bürgerinitiative "Lebenswertes Zams" läuft gegen das Projekt Sturm und...

  • 14.07.17
Lokales
v.l.: Polier, Josef Mandler bekam durch den Geschäftsführer der WE, Dir. DI Walter Soier die Auszeichnung Bester Polier 2016. Bürgermeister Hanspeter Außerhofer applaudiert.

Firstfeier bei neuem Wohnprojekt in Stanzach

STANZACH. Die Bauarbeiten an der neuen Wohnanalge in Stanzach, ganuer gesagt im Ortsteil Blockau, schreiten mit großen Schritten voran. Anlässlich der Firstfeier zogen Bauherren und ausführende Firmen ein erstes Resümee. Im Oktober 2016 begann die „Tiroler gemeinnützige Wohnbaugesellschaft Wohnungseigentum” (WE) mit dem Bau der geförderten Wohnanlage mit elf Mietwohnungen. Die Anlage wird inklusive Kaufoption angeboten, wodurch den Mietern die Möglichkeit gegeben wird, später auch kostengünstig...

  • 21.03.17
Wirtschaft
v.l. Ing. Thomas Strele, Ing. Christian Nigg, Vize-Bgm. Otto Kärle, Bgm. Hanspeter Außerhofer, DI Walter Soier, Hansjörg Falger und Stefan Kärle bei der Grundsteinlegung in Stanzach.
2 Bilder

WE baut elf Mietwohnungen in Stanzach

STANZACH. Die starke Präsenz der Wohnungseigentum im Bezirk Reutte ist mittlerweile bekannt. Zahlreiche Wohnbauprojekte wurden in den letzten Jahrzehnten zur Deckung des Wohnbedarfes umgesetzt. Neu ist nun aktuell die Wohnbaupremiere der WE in der Lechtaler Gemeinde Stanzach. Die Grundsteinlegung für die Wohnanlage mit elf Mietwohnungen im Ortsteil Blockau wurde am 10. November gefeiert. Die Anlage wird inklusive Kaufoption angeboten, wodurch den Mietern die Möglichkeit gegeben wird, später...

  • 14.11.16
Lokales
Projektpräsentation im Zammer Kultursaal: IG Unterengere-Sprecher Toni Zangerl (li.) und Planungsausschussobmann Andreas Grüner.
3 Bilder

Zams: Anrainer kündigen Einsprüche an

Gemeinderat beschloss Bebauungsplan für umstrittenes Wohnprojekt in der Unterengere. Anrainer-Initiative will rechtliche Möglichkeiten ausschöpfen. ZAMS (otko). Der gemeinnützigen Bauträger WE (Wohnungseigentum) plant im Zammer Ortsteil Unterengere ein Wohnprojekt. Auf einem Grundstück der Diözese soll eine Wohnanlage mit vier einzelnen Baukörpern mit 35 Einheiten gebaut werden. Bereits mehrmals musste die WE das Projekt umplanen und auch reduzieren. Bisher ist der Ortsteil Unterengere mit Ein-...

  • 10.11.16
Lokales
Toni Zangerl (li.) und Thomas Walser korrigierten die Höhen der Gebäude in der Visualisierung. WE gab Fehler zu.
21 Bilder

Zams: Wohnprojekt sorgt für Wirbel

Beim Infoabend der WE gingen Emotionen hoch. Vorwurf der "Bild-Manipulierung" stand im Raum. ZAMS (otko). Das Wohnprojekt des gemeinnützigen Bauträgers WE (Wohnungseigentum) im Zammer Ortsteil Unterengere scheint unter keinem guten Stern zu stehen. Auf einem Grundstück der Diözese ist eine Wohnanlage mit vier einzelnen Baukörpern mit 35 Einheiten geplant. Bereits mehrmals musste die WE das Projekt umplanen und auch reduzieren. Bisher ist der Ortsteil Unterengere mit Ein- und...

  • 13.09.16
Lokales
In zentraler Lage in Zams soll ein Wohnbauprojekt mit vier Baukörpern mit 35 Einheiten entstehen.
2 Bilder

Neuer Wohnraum für Zammer Bevölkerung

Umstrittenes Wohnbauprojekt der WE wurde umgeplant und reduziert. 35 Einheiten sind geplant. ZAMS (otko). Im Ortsteil Unterengere in Zams bereitet die WE (Wohnungseigentum) ein Wohnbauprojekt vor. Nach einer Studie von Architekt Hanno Vogl-Fernheim sollen längs über das Grundstück verteilt vier einzelne Baukörper entstehen, die rundum von privaten und allgemeinen Grünflächen umgeben sind und sich bestens in die vorhandene Umgebung und Wohnbebauung einfügen. In der aktuellen Studie sind 35...

  • 03.09.16
Lokales
Bgm. Peter Rauchegger (6. v. l.) mit LA Maria Zwölfer, LA Andrea Haselwanter-Schneider, LT-Vizepräs. Toni Mattle und Walter Soier.
92 Bilder

Pians: "Haus der Kinder" eingeweiht

Die Gemeinde Pians hat 1,45 Mio. Euro in das neue Kinderzentrum mit Kindergarten und -krippe investiert. PIANS (otko). In nur acht Monaten Bauzeit wurde das neue "Haus der Kinder" in Pians fertiggestellt. 100 Arbeiter von 15 regionalen Firmen waren dabei auf der Baustelle beschäftigt. Das Projekt "Haus der Kinder" umfasst einen Zu- bzw. Umbau des Kindergartens und der Kinderkrippe durch die Erweiterung des bestehenden Gemeindehauses um einen dreigeschoßigen Zubau. Das Obergeschoß des Gebäudes...

  • 07.09.15
Lokales
Wohnungsübergabe; Bgm. Paul Greiter, Pfarrer Willi Pfurtscheller, GF-WE Anna-Maria Zátura-Rieser und DI Stephan Krimbacher (v. l.).
2 Bilder

Serfaus: "Besonderes Wohnprojekt" fertig gestellt

Die neue Wohnanlage am Serfauser Oberdorfweg mit 17 Wohneinheiten wurde an die MieterInnen übergeben. SERFAUS (otko). Am Oberdorfweg in Serfaus fand vergangenen Donerstag die Übergabe der Wohnanlage an die MieterInnen statt. In bester Wohnlage wurde dort ein außergewöhnliches Wohnprojekt umgesetzt. Seit Mitte April 2013 entstand dort im Zusammenwirken der Gemeinde Serfaus, der Pfarre Serfaus und der Tiroler Gemeinnützige Wohnbaugesellschaft "wohnungseigentum" als Ergebnis eines...

  • 17.10.14