Wolfgang Jud

Beiträge zum Thema Wolfgang Jud

Leute
Christoph Propst und Wolfgang Jud sind schon seit drei Jahren ein starkes Team
2 Bilder

Diese Schüler explodieren auf der Bühne

Bereits im Alter von sechs Jahren begann Christoph Propst Trompete zu spielen - zehn Jahre später ist er Bundessieger bei „Prima la musica“. Den ersten Trompetenunterricht erhielt er bei Matthias Bistan an der privaten Musikschule Stallhofen, wo er insgesamt sieben Jahre lernte. Nach der Volksschule besuchte Christoph die Musik NMS Stallhofen. Der musikalische Schwerpunkt förderte sowohl die allgemeine Musikalität als auch seine Fertigkeiten auf der Trompete. Nach der Absolvierung des bronzenen...

  • 03.07.19
Leute
Die Kinder ließen zur Eröffnung Luftballons in den Landesfarben steigen.
27 Bilder

19. Freundschaftsfest
Eine Überraschung aus Jeruzalem

Trotz des Pfingstwochenendes und vieler Parallelveranstaltungen war der Besuch beim 19. Bärnbacher Freundschaftsfest ausgezeichnet. Mit dem Start der 24-Stunden-Wanderung und 100 Teilnehmern begann das Fest, das um 17 Uhr offiziell mit Bgm. Jochen Bocksruker eröffnet wurde. Schon zuvor sorgten unter der Moderation von Bernd Prettenthaler Volkstanzgruppen aus St. Johann/H. und Kranj sowie Musik aus Slowenien und die Glasfabriks- und Stadtkapelle Bärnbach für gute Unterhaltung. Meister wurden...

  • 12.06.19
Lokales
Christoph Propst mit seinem Konservatoriums-Lehrer Wolfgang Jud aus Stallhofen
2 Bilder

Bärnbach/Stallhofen
Ein Musik-Genie auf der Trompete

Beim steirischen Landesbewerb qualifizierte sich der 16-jährige Stallhofener Christoph Propst mit dem Landessieg für den Finalbewerb von "Prima la musica" für Österreich und Südtirol. Zehn Musiker aus diesen beiden Ländern traten in Klagenfurt an. Mit einem neuen, fast 20-minütigen Soloprogramm stellte sich Propst in der Wertungsstufe Trompete III-Plus der Konkurrenz. Mit drei Stücken aus der Klassik, der Romantik und der Moderne überzeugte der Stallhofener die hochkarätig besetzte Jury. Schon...

  • 03.06.19
Lokales
Das Jugendblasorchester der Musikschule Bärnbach vertritt im Oktober die Steiermark beim Bundesbewerb.
4 Bilder

Musikschule Bärnbach
Der Ruf des Büffels brachte die Qualifikation

Das Jugendblasorchester der Musikschule Bärnbach unter der Leitung von Direktor Wolfgang Jud ist österreichweit ein Garant für grandiose Leistungen. Beim Landeswettbewerb der Jugendblasorchester in Krieglach nahmen 18 Orchester mit rund 600 Musikerinnen und Musikern aus der gesamten Steiermark teil. Mit größter Motivation, aber auch künstlerischer Qualität zeigten die jungen Talente, dass sich die steirische Blasmusik auf einem guten Weg in die Zukunft befindet. Auch wenn nur zwei Orchester die...

  • 28.05.19
Leute
Die Hangway Big Band mit internationalen Musikern unter der Leitung von Tadej Tomsic
5 Bilder

Bergkapelle Oberdorf
Fulminante vierte Auflage von "Swing & More"

Wenn das Kulturreferat Bärnbach und die Bergkapelle Oberdorf zu "Swing & More" in das Bärnbacher Volkshaus einladen, gibt es kein Halten mehr. Bei der vierten Auflage waren unter der Moderation von Silvia Gaich nicht nur die Musiker der BKO, das Jugendblasorchester der Musikschule Bärnbach unter der Leitung von Wolfgang Jud, die BKO-Jugend unter der Leitung von Daniela Hölfont und Matthias Bistan und die Bergkapelle Oberdorf mit Sängerin Melanie Pagger vertreten, sondern es war auch...

  • 27.05.19
Leute
Christoph Probst, hier mit seinem Lehrer Wolfgang Jud, vertritt die Steiermark bem Bundesbewerb.
3 Bilder

Prima la musica
Stallhofener Trompeter vertritt die Steiermark

Großartige Leistungen für junge weststeirische Musiker beim Landeswettbewerb "Prima la musica" in Graz. Sehr erfolgreich verlief der Wettbewerb für die neunjährige Flötistin Hanna Forcher aus der Klasse von Gabriele Daradin der Musikschule Bärnbach. Forcher trat in der Altersstufe B an und wurde von der Jury mit einem 1. Preis mit Auszeichnung bedacht. Der aus Stallhofen stammende zehnjährige Trompeter Leonhard Jud konnte in der Altersstufe B mit seinen vier Stücken die Jury überzeugen und...

  • 22.03.19
Lokales

Feuerwerk der Blasmusik
Blasmusikbezirksverband Leibnitz lädt zur Konzertwertung

Am 30. und 31. März 2019 veranstaltet der Blasmusikbezirksverband Leibnitz eine Konzertwertung. 15 Musikvereine aus dem Bezirk Leibnitz und zwei Gastkapellen nehmen daran teil. Erstmals können sich die Vereine in verschiedenen Kategorien einer Beurteilung unterziehen. Der Beginn erfolgt am Samstag, dem 30. März in der Pfarrkirche Heiligenkreuz mit Sakraler Musik. Weiter geht es anschließend im Kulturzentrum Leibnitz mit der „klassischen Konzertwertung“ sowie der neuen Stilrichtung...

  • 18.03.19
Lokales
Auch die Kleinsten hatten im Bärnbacher Volkshaus viel Spaß.
7 Bilder

Kiddy Gig im Bärnbacher Volkshaus

Fast 100 Kinder und Jugendliche spielten im Rahmen der Konzertreihe der Musikschule Bärnbach im Volkshaus. Bereits zum neuten Mal veranstaltet die Musikschule Bärnbach ihre eigenen Konzertreihe im Mai und im Juni an insgesamt acht verschiedenen Orten in Bärnbach, Kainach und Rosental. Hatten Schülerinnen und Schüler schon an Schauplätzen wie Schloss Alt-Kainach, im Stadtpark oder beim Mad Club Kosir gespielt, war das Volkshaus Bärnbach der Schauplatz von "Kiddy Gig" mit an die 100...

  • 19.06.18
Freizeit
"Die 3 Coolen" Leonhard Jud, Raphael Pignitter und Florian Ninaus" wurden ausgezeichnet.
3 Bilder

Auszeichnungen für die Musikschule Bärnbach

"Die 3 Coolen" und das "Duo Flautando" glänzten beim Landesbewerb "Prima la musica". Beim Landeswettbewerb "Prima la musica" in der Kunstuniversität und im Konservatorium Graz traten talentierte Musikschüler in verschiedenen Altersklassen an. Sehr erfolgreich verlief dieser Bewerb für das Trompetentrio "Die 3 Coolen" und das Flötenduo "Duo Flautando" aus der Musikschule Bärnbach. Mit Auszeichnung "Die 3 Coolen" mit Forian Ninaus, Raphael Pignitter und Leonhard Jud wurden mit einem 1. Preis...

  • 19.03.18
  •  1
Leute
Wolfgang Jud war voll in seinem Element, er dirigierte das Jugendblasorchester und das Mini-Orchester.
8 Bilder

Edles Konzert der Musikschule Bärnbach mit internationalen Gästen

Die Middle School Band der American International School kam zum Gegenbesuch nach Bärnbach. Dank der Initiative der American International School Vienna durfte das Jugendblasorchester der Musikschule Bärnbach im Großen Saal des Wiener Musikvereins konzertieren. Als Dankeschön lud Direktor Wolfgang Jud die "Middle School Band" der Wiener Schule mit Leiterin Susan Seekirchner zur "Night of Future" ins Bärnbacher Volkshaus. Aber nicht nur die internationale Band konzertierte, sondern auch das...

  • 05.03.18
Freizeit
Musikschüler aus Bärnbach freuen sich auf die "Night of Future" am 2. März.
2 Bilder

Die Nacht der Zukunft in Bärnbach

Am Freitag, dem 2. März, treten um 18.30 Uhr im Volkshaus Bärnbach junge Musiktalente auf. Ein Konzert unter dem Motto "Night of Future" findet am Freitag, dem 2. März, um 18.30 Uhr im Volkshaus Bärnbach statt. Nach dem Auftritt des Jugendblasorchesters der Musikschule Bärnbach im Goldenen Saal des Wiener Musikvereins - auf Einladung der American International School - erfolgt nun der Gegenbesuch des internationalen Jugendblasorchesters aus Wien. Über 50 Nationen besuchen diese Wiener Schule,...

  • 22.02.18
  •  1
Lokales
Das Bärnbacher Jugendblasorchester auf den Spuren der Wiener Philharmoniker.
3 Bilder

Bärnbacher wie die Wiener Philharmoniker

Im Goldenen Saal des Musikvereins durfte erstmals das Bärnbacher Orchester musizieren. Zu einem ganz besonderen Konzert brachen die jungen Musikerinnen und Musiker des Jugendblasorchestrs der Musikschule Bärnbach am Wochenende auf. Im Goldenen Saal des Wiener Musikvereins fand das Galakonzert "China meets Europe" statt. Auf Einladung der American International School Vienna, die schon seit Jahren an diesem Konzert teilnimmt, durfte erstmals auch das Bärnbacher Orchester musizieren. Große...

  • 07.02.18
  •  1
Lokales
Das Landesjugendblasorchester spielt am 6. Jänner ein Neujahrskonzert.

Neujahrskonzert des Landesjugendblasorchesters

Auch 2018 wird am 6. Jänner der Stefaniensaal im Congress Graz zur Bühne der besten Nachwuchsmusiker der Steiermark. Das Landesjugendblasorchester (LJBO) Steiermark wartet ab 16 Uhr wieder mit sinfonischer Blasmusik vom Feinsten auf. Die beiden Dirigenten Wolfgang Jud - Direktor der Musikschule Bärnbach - und Siegmund Andraschek werden mit dem rund 60-köpfigen Klangkörper das neue Jahr auf eine ganz besondere Art und Weise einläuten. Dargeboten werden Werke von Richard Strauss, Dmitri...

  • 18.12.17
Freizeit
"Venezuelan 7/4" spielen in Bärnbach ein Konzert und bieten einen Workshop an.

Venezuela trifft Bärnbach mit Workshop und Konzert

"Venezuelan 7/4 Ensemble" gastiert am 8. November im Volkshaus Bärnbach. Brass-Musik vom Feinsten - in ungewöhnlichem Tongewand. 2011 entdeckten vier exzellente, akademisch ausgebildete Trompeter, verstärkt mit drei versierten Bass-/Percussion-Spielern die Musik ihres eigenen Kontinents für das goldene Blech. Popmusik, argentinischer Tango, Samba, kubanischer Cha-Cha, ihr Rpertoire umfasst alle Facetten amerikanischer Musiktraditionen. Mit Maestro Gustavo Dudamel und dem Simon Bolivar Symphony...

  • 20.10.17
Leute
ERich Riegler, Wolfgang Jud, LH Hermann Schützenhöfer und Domenik Kainzinger
2 Bilder

Abschied mit einem fulminanten Konzert

Wolfgang Jud, Gründer und Leiter des Landesjugendblasorchesters Steiermark, übergab sein Amt als Landesjugendreferent. Unter dem Motto "Best of 10 Jahre Landesjugendblasorchester Steiermark" feierten die jungen Musiker vor den Augen und Ohren von LH Hermann Schützenhöfer ihr großes Jubiläumskonzert. Mit Werken von Johan williams, leonard Bernstein, Johann Strauß und einer Originalkompositionvon Siegmund Andraschek begeisterten die über 60 Musiker aus über 40 steirischen Blasmusikkapellen das...

  • 29.06.17
Freizeit
Das Landesjugendblasorchester gibt am 23. Juni ein großes Konzert in Stallhofen.
2 Bilder

Jubiäumskonzert des Landesjugendblasorchesters

Am 23. Juni gibt das Landesjugendblasorchester Steiermark um 19.30 Uhr im FZZ Stallhofen ein großes Konzert. Das Landesjugendblasorchester (LJBO) Steiermark ist ein Projekt- und Auswahlorchester der besten Bläser- und Schlagzeuginstrumentalisten des Landes und wurde 2017 ins Leben gerufen. Die mehr als 60 Mitglieder im Alter zwischen 15 und 25 Jahren stammen aus über 40 Blasmusikkapellen der Steiermark und besuchen eine steirische Musikschule, ein Konservatorium oder eine...

  • 08.06.17
Leute
Schüler der Musikschule Bärnbach sorgten in der Kunstfabrik für musikalische Farbtöne.
9 Bilder

Farbtöne der Musikschule Bärnbach in der Kunstfabrik

Die Konzertreihe der Musikschule Bärnbach läuft noch bis 28. Juni. Da hat sich Musikschuldirektor Wolfgang Jud etwas Geniales einfallen lassen. Statt Vorspielabende lädt die Musikschule Bärnbach zu einer Konzertreihe mit wechselnden Veranstaltungsorten. Nach Terminen im Schlos Alt-Kainach und der St. Barbara Kirche war diesmal die Stölzle-Galerie der Kunstfabrik Lipizzanerheimat dran. Da waren auch Kunstfabrik-Obfrau Regina Uedl und der Bärnbacher Kulturverantwortliche Andreas Albrecher...

  • 29.05.17
Freizeit
Simone Kopmajers CD "Good Old Times" kommt am 21. April heraus.

Ab 21. April: Simone Kopmajer einmal anders

"Good old Times", die neue CD der ehemaligen Bärnbacher Musikschullehrerin wird weltweit vertrieben. Simone Kopmajer ist dank ihrer außergewöhnlichen Stimme auf der ganzen Welt als Jazzsängerin bekannt. Dabei hat die gebürtige Bad Ausseerin ein paar Wurzeln auch in der Lipizzanerheimat. Denn in ihrem allerersten Jahr als Musikschullehrerin vermittelte sie ihr Wissen und Können unter dem damals frischgebackenen Musikschuldirektor Wolfgang Jud in Bärnbach. Am 21. April startet sie einen neuen...

  • 11.04.17
Lokales
Die volle Trompeten-Power: Die achtjährigen Raphael Pignitter und Leonhard Jud
2 Bilder

Top-Bewertungen für zwei Trompeter

Beim Landeswettbewerb "Prima la musica" heimste zwei Weststeirer erste Preise ein. Mitte März fanden in den Räumlichkeiten der Kunstuniversität Graz und des Johann Joseph Fux Konservatoriums der Landeswettbewerb "Prima la musica" statt. Junge talente Musikschüler haben hier die Möglichkeit, sich den verschiedensten Altersklassen zu messen. Sehr erfolgreich Äußerst erfolgreich verlief dieser Wettbewerb für den achtjährigen Trompeter Raphael Pignitter aus der Klasse des Bärnbacher...

  • 14.03.17
Leute
Elias Bocksruker, Marcel Fina und Julian Fraissler eroberten einen zweiten Preis.

Zweiter Preis beim Bundeswettbewerb

Das Trompetentrio "The trumpestic Three" der Musikschule Bärnbacher holte beim Bundesbewerb "prima la musica" einen zweiten Preis. Großer Erfolg für die Bärnbacher Musikschule unter Direktor Wolfgang Jud. Vom 25. Mai bis 2. Juni fand in den Räumlichkeiten der Anton Bruckner Privatuniversität Linz der Bundeswettbewerb "Prima la musica" statt. Junge talentierte Musikschüler hatten hier die Möglichkeit, sich in den verschiedensten Altersklassen zu messen. Erfolgreiches Trio Sehr erfolgreich...

  • 02.06.16
  •  1
Lokales
3 Bilder

Großartige Erfolge beim Bezirkswettbewerb „Musik in kleinen Gruppen“

Jugendarbeit trägt wertvolle Früchte. Im Juni findet der Landeswettbewerb in Leibnitz statt. Beim Bezirkswettbewerb „Musik in kleinen Gruppen“ am am Wochenende im Kultursaal Straß konnten die vielen teilnehmenden jungen Musiker das Publikum begeistern. Die große Teilnehmerzahl von 37 Ensembles und insgesamt 129 Musikern erforderte ein weiteres Mal die Durchführung des Wettbewerbs verteilt auf zwei Tage. In fünf unterschiedlichen Altersgruppen stellten sich Blasensembles der Jury unter dem...

  • 11.04.16
Lokales
Das Neujahrskonzert des Landesjugendblasorchesters Steiermark sorgte für minutenlangen, stehenden Applaus.

Neujahrskonzert des Landesjugendblasorchesters berührte die Gäste

Ein sichtlich bewegter Landeshauptmann und zahlreiche feuchte Augen waren das beste Indiz dafür, dass das heurige Neujahrskonzert des Landesjugendblasorchesters unter den Dirigenten Wolfgang Jud, Siegmund Andraschek und dem Slowenen Miro Saje mehr war als nur ein bloßer Abend mit Blasmusik. Das Publikum im prallgefüllten Stefaniensaal in Graz konnte eine Auswahl der besten steirischen Musiktalente erleben, die das „Konzert der Sieger“ zu einem einzigartigen Hör- und Gefühlserlebnis...

  • 11.01.16
Lokales
Dir. Wolfgang Jud ist stolz auf "sein" Landesjugendblasorchester der Steiermark.

Fünf Weststeirer im Sieger-Orchester

Mit dem Sieg beim 1. Internationalen Wettbewerb der Kategorie "Superior Blasorchester" im Linzer Brucknerhaus spielte sich das Landesjugendblasorchester mit dem musikalischen Leiter, Musikschuldirektor Wolfgang Jud aus Bärnbach, endgültig in den musikalischen Olymp. Das 2007 gegründete Auswahlorchester vereint rund 60 der besten Bläser und Schlagzeuginstrumentalisten der Steiermark, derzeit sind auch fünf Musiker aus dem Bezirk Voitsberg darunter. Dieser Klangkörper distanzierte...

  • 06.11.15
Lokales

Platz vier für Bärnbach beim Bundesbewerb

Das Jugendblasorchester der Musikschule Bärnbach nahm beim Bundesfinale im Linzer Brucknerhaus teil, für das sich die besten 21 Orchester aus ganz Österreich qualifiziert hatten. In den Voraussscheidungen zum Jugend-Blasorchesterwettbewerb nahmen 170 Orchester mit mehr als 10.000 Jugendlichen teil. In der jüngsten Altersstufe AJ (bis 13 Jahre Altersdurchschnitt) qualifizierten sich die Bärnbacher bereits zum dritten Mal für das Bundesfinale. 43 junge Musiker unter der Leitung von Dir. Wolfgang...

  • 28.10.15
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.