Wolfgang Seereiter

Beiträge zum Thema Wolfgang Seereiter

Politik
EU-Abgeordnete Monika Vana (4.v.re.) besuchte auch das WOCHE-Büro in Weiz und sprach über aktuelle, politische Themen.

Grüne EU-Abgeordnete zu Besuch in Weiz

Kurz vor den EU-Wahlen befinden sich auch die Grünen voll und ganz im Wahlkampf. Um sich dabei allerdings auch genügend Zeit für die Wünsche und Sorgen der Bürger zu nehmen, kam EU-Abgeordnete Monika Vana höchstpersönlich in den Bezirk. Gemeinsam mit LAbg. Lambert Schönleitner, Günter Lesny, Wolfgang Seereiter, Franz Thomas Hauser und Erwin Stubenschrott diskutierte sie über soziale Mindeststandards, Klimaschutzmaßnahmen, EU-Förderungen und die umstrittene Ostseepipeline "Nord Stream 2"....

  • 20.05.19
Lokales
Wolfgang Seereiter, Andrea Wolfmayr und Rainer Opl ließen das Jahr 1968 wieder aufleben. (v.l.)
5 Bilder

1968: Aufbruchstimmung in Gleisdorf

Von Popmusik, politischem Aktivismus und Aufbruchstimmung. Das Jahr 1968 markierte an vielen Orten der Welt einen Wendepunkt in der Gesellschaft – in der Politik, Wirtschaft und Kultur. Es war der Aufbruch einer jungen Generation gegen die Wertevorstellungen der Kriegsgeneration der das von vielen verhasste „Establishment“ erschütterte. Im Zuge der Veranstaltungsreihe „Zukunft braucht Erinnerung“ fand kürzlich der Abend „1968: Musik als Akt der Befreiung“ im Kulturkeller Gleisdorf statt....

  • 15.06.18
  •  1
Lokales
Die 23 jungen Männer aus Afghanistan arbeiteten und diskutierten fleißig beim Projekt "Men Talk" in Gleisdorf mit.

MEN TALK in Gleisdorf, ein Projekt mit Tiefgang

23 junge Männer afghanischer Herkunft trafen sich an sieben Nachmittagen im Gleisdorfer Pfarrzentrum zum Dialog über den Umgang mit Gewalt, Gleichstellung der Geschlechter, Sexualität sowie Frauen- und Kinderrechte. Der Verein IAM-Gleisdorf holte das viel beachtete Projekt MEN TALK in unsere Region.Die gut durchdachte Aufbereitung der brennenden Themen veranlasste die Teilnehmer zur aktiven Mitarbeit und zu Pünktlichkeit beim Erscheinen. Viele äußerten den Wunsch nach einer Ausdehnung des...

  • 20.09.17
Leute
Groß war der Andrang beim Treffen des Asylnetzwerks Oststeiermark
10 Bilder

Asyl-Netzwerktreffen - Menschen helfen Menschen

Daten und Fakten: 2015 gab es in Österreich 89.098 Asylanträge – 2016 wurden bis Ende Oktober 37.256 Asylanträge gestellt. Im Bezirk Weiz leben derzeit 449 AsylantInnen in organisierten Wohneinheiten, 28 in privaten Quartieren – somit sind derzeit 477 AsylantInnen im Bezirk wohnhaft. Wolfgang Seereiter und Fery Berger luden in Gleisdorf zum 4. Treffen des Asylnetzwerks Oststeiermark. Als Gäste waren Kerstin Harm-Schwarz (Leiterin des Referates für Flüchtlingsangelegenheiten der...

  • 25.11.16
  •  2
Lokales
Wolfgang Seereiter macht sich für Flüchtlinge stark und beweist dadurch Solidarität und Nächstenliebe.
6 Bilder

Arbeitskreis Asyl: Hilfe, die von Herzen kommt

Wolfgang Seereiter, Maria Schunko, Martin Dorfner und 30 ehrenamtliche Mitglieder der Gruppe „Arbeitskreis Asyl“ sorgen sich um die Flüchtlinge in Gleisdorf. Die WOCHE blickte über den Tellerrand. Es waren harte Zeiten voller Sorgen, Ängste und Nöte. Die 34 Asylwerber, die nun in Gleisdorf eine Heimat gefunden haben, mussten in ihrer eigenen alles stehen und liegen lassen, um ihr Leben retten zu können. Damit es ihnen gelingt, sich bei uns in die Gesellschaft zu integrieren und den Alltag zu...

  • 28.02.15
  •  4
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.