Zähne

Beiträge zum Thema Zähne

Gesundheit
Die Schüler beschäftigten sich mit gesunden Zähnen

Gesunde Zähne
"Gesund im Mund" im Burgenland

Der Workshop "Gesund im Mund" bietet Zahngesundheitsförderung in burgenländischen Kindergärten und Volksschulen. BURGENLAND. Mit dem Schuljahr 2019/2020 starteten das Land Burgenland und die Burgenländische Gebietskrankenkasse ein Programm zur Zahngesundheitsförderung, um die Zahngesundheit burgenländischer Kinder zu verbessern und die Entwicklung eines eigenverantwortlichen und ganzheitlichen Gesundheitsbewusstseins zu fördern. Oberstes Ziel von Gesund im Mund ist die Verbesserung der...

  • 16.01.20
Gesundheit
Für gesunde Zähne ist ständige Pflege wichtig.

Gesunde Zähne
Zahnbelag als Ursache für Zahnfleischerkrankungen

Zahnfleischbluten ist ein erster Hinweis darauf, dass das Zahnfleisch ärztlich untersucht werden sollte – sind die Zähne sogar locker, ist Gefahr in Verzug. BURGENLAND (minimed). Die häufigsten Zahnfleischerkrankungen sind die sogenannte "Schmutzgingivitis" (Zahnfleischentzündung) und die Parodontitis bzw. "Parodontose" (Entzündung des gesamten Zahnhalteapparats). Ursache beider Erkrankungen ist der bakterielle Zahnbelag - also die sogenannte Plaque. Bei der Entstehung der Parodontitis...

  • 16.01.20
Gesundheit
Rund drei Minuten sollte ein Putzvorgang dauern.

Gesunde Zähne
Permanente Pflege der Zähne ist wichtig

Gesunde Zähne sind nicht nur schön, sondern auch wichtig für die Gesundheit des Menschen allgemein. BURGENLAND. Um seine Zähne optimal zu pflegen, sollte man mindestens zweimal täglich Zähne putzen: Die Plaque, ein Bakterienfilm, muss entfernt werden. Fertig ist man übrigens dann, wenn die Zähne sauber sind und alle geputzt sind, das kann nach zwei Minuten sein, aber auch länger dauern. Hilfreich sind elektrische Zahnbürsten mit einer Druckkontrolle. Das Zahnfleisch sollte ebenfalls...

  • 16.01.20
GesundheitBezahlte Anzeige

Entspannung und Bewegung
Schulter-Nacken-Kiefer-Kurs

Verspannungen im Schulter-, Nacken- und Kieferbereich können viele Ursachen haben. Stress, einseitige Haltung oder Bewegung sind einige Ursachen. Die Gute Nachricht, jeder kann etwas dagegen tun. Entspannungsübungen für diese sensiblen Bereiche helfen Muskelspannung loszulassen. Mit der Muskelspannung verschwinden Schmerzen und Beschwerden. An 5 Abenden erlernen sie genial einfache Entspannungs- und Bewegungstechniken. Start: Donnerstag, 7.März 2019 19:00 bis 20:00 Uhr Kosten: €...

  • 05.02.19
  •  1
Gesundheit
Zu Halloween gehören zuckersüße Naschereien für viele Kinder einfach dazu.

Süßes oder Saures für die Kinderzähne

Am 31. Oktober ziehen dem Vorbild der Amerikaner folgend auch hierzulande Kinder um die Häuser, um Halloween zu feiern. Traditionellerweise stehen dabei nicht nur gruselige Verkleidungen im Vordergrund, sondern vor allem die Leckereien, die bei den Besuchen der Nachbarn ergattert werden. Unter dem Motto „Süßes oder Saures“ werden diese unter Androhung von Schabernack eingesammelt. Damit dieser Brauch keine schädlichen Auswirkungen auf das Gebiss der kleinen Hexen und Gespenster hat, sollten...

  • 19.10.17
  •  1
Gesundheit
Orangensaft ist für die Zähne leider nicht ganz so gesund.

Zu viel Säure schadet den Zähnen

Der September ist der "Monat der Mundgesundheit" - und somit wird das ganze Land aufgerufen, sich wieder einmal näher mit den eigenen Zähnen zu befassen. Denn manche scheinbar gesunde Angewohnheiten sind für die Beißerchen gar nicht optimal. Dazu gehört beispielsweise der Trend, viel rohes Obst und Gemüse - zum Beispiel in Form von Mixgetränken - zu sich zu nehmen. Bitte nicht sofort putzen! Die rohe Kost beinhaltet viel Säure: Und diese entzieht dem Zahnschmelz Mineralstoffe. Bis das saure...

  • 30.08.17
Gesundheit
Zitrusfrüchte und Co. sorgen für die wichtige Versorgung mit Vitamin C.

Zahnfleischbluten? Ein Vitamin C-Mangel kann dahinter stecken

Gelegentliches Zahnfleischbluten beim Zähneputzen wird oft nicht ernst genommen. Dahinter können nicht nur Krankheiten im Mund, sondern auch Erkrankungen im restlichen Körper stecken. Besonders häufig tritt es etwa auf, wenn Ernährungsmängel vorliegen. So kann sich ein Vitamin-C-Mangel negativ auf die Gesundheit des Zahnfleisches auswirken. Auch im Winter gibt es viele Möglichkeiten, sich mit Obst zu versorgen. Greifen Sie des Weiteren zu Gemüsen wie Paprika, Grünkohl oder Brokkoli. Diese...

  • 19.01.17
  •  2
Gesundheit
Gesunde Zähne: Eine Knirscherschiene bewahrt vor Schäden durch nächtliches Zähneknirschen.

Zähneknirschen als Form der Stressbewältigung

Die Knirscherschiene bewahrt vor Zahnschäden Knirschen ist häufig eine Form der Stressbewältigung. Dabei reiben die Kauflächen meist unbewusst während des Schlafs aufeinander beziehungsweise werden die Zähne stark zusammengepresst. Die mahlenden Bewegungen schädigen vor allem den Zahnschmelz der Frontzähne, auch Zahnlockerungen sind möglich. Um die Folgen des Knirschens zu stoppen, nimmt der Zahnarzt einen Abdruck, auf dessen Grundlage eine Aufbissschiene aus Kunststoff angefertigt wird. Sie...

  • 14.11.16
Gesundheit
Die richtige Mundhygiene ist das A und O zur Vermeidung von Zahnfleischbluten.

Was steckt hinter Zahnfleischbluten?

Gelegentliches Zahnfleischbluten ist keine Lapalie, sondern kann Anzeichen für ernste Erkrankungen sein, z.B. für eine Zahnfleischentzündung (Gingivitis) bzw. für Entzündungen des Zahnhalteapparates (Parodontitis). Zahnfleischbluten ist manchmal auch ein Symptom anderer Krankheiten wie Diabetes oder eines Vitaminmangels. Da eine Vielzahl von Problemen zu Zahnfleischbluten führen können, sollte jeder, der beim Zähneputzen Blut spuckt, eine zahnärztliche Untersuchung durchführen lassen. Sehr...

  • 08.09.16
  •  1
Gesundheit
Zahnseide hilft die Zahnzwischenräume gut zu reingen, das beugt Zahnfleischbluten vor.

Zahnfleischbluten: Alarm im Mund

So gut wie jeder von uns kennt Zahnfleischbluten. Meist kommt es dazu, wenn das Zahnfleisch nicht gut geputzt wird oder bei Enzündungen. Doch nicht nur Krankheiten im Mund führen zu den lästigen Blutungen, auch hormonelle Veränderungen in der Pubertät, der Schwangerschaft oder im Wechsel können schuld sein. Vitamin C-Mangel Auch ein Mangel an Vitamin C, eine Viruserkrankung oder die Einnahme von blutverdünnenden Medikamenten können die Festigkeit des Zahnfleisches beeinflussen. Besonders...

  • 16.06.16
  •  1
GesundheitBezahlte Anzeige
Eine regelmäßige Kontrolle des Pferdemauls hilft
, Probleme frühzeitig zu erkennen und vorzubeugen.

Zahnpflege bei Pferden wird immer wichtiger

Tierärztin Dr. Karina Hanl macht bei der Pferdehaltung auf die oft vernachlässigte Zahnhygiene aufmerksam. Die Pferdehaltung heute unterscheidet sich meist erheblich von dem ursprünglichen Leben der Wildpferde. Das Pferdegebiss ist an das ursprüngliche Leben in der Steppe als Wildpferd angepasst. Die Aufnahme von hartem Steppengras über viele Stunden am Tag und in der Nacht haben die Entwicklung der Pferdezähne geprägt. Veränderte Futteraufnahme Sowohl die Dauer der Futteraufnahme als auch...

  • 13.05.16
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.