Zöbern

Beiträge zum Thema Zöbern

Schaut schmackhaft aus, der gefüllte Lungenbraten. Und der Aufwand der Zubereitung ist verhältnismäßig gering.

Zöbern
Genuss-Tipp Lungenbraten mit Broccoli-Käsefülle

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Da läuft einem das Wasser im Munde zusammen! Magdalena Höller von der Fleischerei Höller präsentiert mit ihrem gefüllten Lungenbraten mit Broccoli- Käsefülle ein Rezept zum Nachkochen. Und so geht's Die Toastscheiben klein würfelig schneiden, mit dem blancierten Broccoli, Eiern und Käse vermengen und würzen. Danach den Lungenbraten der Länge nach aufschneiden, und mit der vorbereiteten Masse füllen. "Mit Zahnstocher und Spagat fixieren und in einer Pfanne rundherum rasch...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Zöbern
Mann (44) stirbt bei Forstarbeiten

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Noch ist unklar, wie der Unfall abgelaufen ist. Fest steht nur, dass am 21. Oktober ein 44-Jähriger allein in seinem Wald in Stübegg, Raum Zöbern, Forstarbeiten durchführte. "Im Zuge dieser Arbeiten verunglückte dieser tödlich. Die näheren Umstände, die zu diesem Unglück führten, sind derzeit nicht bekannt", heißt es seitens der Polizei.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Bezirk Neunkirchen
5 Fragen aus der Region

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Kennst du die Antworten? Welche Lehre absolvierte der Bürgermeister von Zöbern bis 1981?Wie viele Schüler besuchen zur Zeit die Tourismusschulen am Semmering?Wie heißt der erste Lehrling, den das Arbeitsmarktservice Neunkirchen ausbildet?Wer steht künftig hinter den Festspielen in Reichenau an der Rax?Welches Jubiläum feierte kürzlich der Fotoklub Neunkirchen?

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Zu Gast in seinem alten Lehrbetrieb: Bürgermeister Alfred Brandstätter (r.) mit dem Unternehmer Ing. Siegfried Schabauer.

Zöbern
Aus Spenglerlehrling wurde Bürgermeister

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Alfred Brandstätter hat 1977 seine Spenglerlehre angepackt. An seine Lehrzeit denkt der Ortschef gerne zurück. "Ich habe 1977 bis 1981 meine Spenglerlehre absolviert", erzählt Alfred Brandstätter. Bis 1983 übte er diesen Beruf auch aus, bevor es ihn ins Lagerhaus nach Krumbach zog. Heute ist Brandstätter Bürgermeister in Zöbern. Die Arbeit als Spengler hat er geliebt, wie er betont: "Wir waren die ersten, die in Wien gearbeitet haben. Und ich war der erste Lehrling, der mit...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Bezirk Neunkirchen
5 Fragen aus der Region

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Kennst du die Antworten? Wie heißt der Kommandant der Autobahnpolizei Warth?In welcher Kreuzung wurde neulich ein Rettungsauto abgeschossen?Wie viele Babys wurden 2020 im Bezirk Neunkirchen geboren?Wie teuer kam die neue Brücke über den Faßwaldbach in Zöbern?Welche Künstlerin eröffnete den 2. Kultursommer in Reichenau an der Rax?

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Helmut Hörandl (Leiter der Brückenmeisterei Neunkirchen), Gernot Kampl (Leiter-Stv. der NÖ Straßenbauabteilung Wr. Neustadt), LA Hermann Hauer, Alfred Brandstätter (Bgm. von Zöbern), Mario Pürrer (Straßenmeisterei Aspang).

Nachrichten knapp zusammengefasst
Kurz & bündig

Neue Brücke finanziert ZÖBERN. Die Brücke über den Faßwaldbach wurde einer Generalinstandsetzung unterzogen. Die Gesamtkosten lagen bei 46.000 Euro und wurden zur Gänze vom Land NÖ getragen. Feuerwehr-Investitionen WARTH. Für die Freiwilligen Feuerwehren Warth und Petersbaumgarten müssen laut Bürgermeisterin Michaela Walla zwei neue Fahrzeuge angeschafft werden. Jugendliche sollen arbeiten NEUNKIRCHEN. Bei unserer meinbezirk-Abstimmung, ob Jugendliche einen Ferialjob annehmen sollen, stimmten...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
WKNÖ-Präsident Wolfgang Ecker, WKNÖ-Direktor-Stv. Alexandra Höfer und Ernst Brandstätter mit Fachgruppenobmann des NÖ Güterbeförderungsgewerbes Markus Fischer.

Zöberner Unternehmer am Siegespodest
WKNÖ-Mutmacher-Trophäe für BKF Training Zöbern

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Knapp hundert Betriebe reichten bei der WKNÖ-Aktion "Mutmacher 2021" in fünf Kategorien Ideen und Projekte unter dem Motto "Chancen durch Kreativität" ein. Der Sieger in der Kategorie "Transport und Verkehr" heißt Ernst Brandstätter aus Zöbern. Ernst Brandstätter bietet mit BKF Training Aus- und Weiterbildungen für Berufskraftfahrer an, die stark auf Digitalisierung setzen. Mit einer eigens entwickelten Trainings-App werden mehrere Übungen angeboten und schließlich ein Test...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Bezirk Neunkirchen
5 Fragen aus der Region

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Kennst du die Antworten? Welche Gemeinde feierte kürzlich ihr Jubiläum anlässlich 60 Jahre Marktgemeinde?Im Rahmen welcher Veranstaltungsreihe spielte "Folksmilch" im Pittental auf?Wie viele Straßenkilometer trennen Puchberg am Schneeberg und Zöbern voneinander?Wer steht hinter der Vinothek "Weinwerkstatt" in Ternitz?Mit wie vielen Häusliche Gewalt-Tätern führte die Polizei von Jänner bis Juni klärende Gespräche?

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Zöbern
Pflichttermin für Fußball begeisterte Kinder

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Der SC Zöbern lädt zum Tag des Nachwuchsfußballs. Am 14. August lädt der SC Zöbern ins Austadion in Zöbern ein. "An diesem Tag werden von der U7 bis zu U14 die Mannschaften präsentiert und es werden auch Testspiele gegen Schauerberg, Aspang und Hochneukirchen bestritten", erklärt der stellvertretende Nachwuchsleiter, Bernhard Mitsch, der an dieser Stelle der Sparkasse Neunkirchen, der Apotheke Aspang und Kerschbaum Milch für die Unterstützung der Veranstaltung danken möchte....

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
147

STOCKSPORT: Unterliga Ost Sommer 2021 in der Stocksporthalle Zöbern.
STOCKSPORT: Mit ESV ASKÖ Gerasdorf und 1. SUSSV Drösing 03 sind zwei Weinviertler Vereine Fixstarter 2022

STOCKSPORT: Der erste Tag beim Bewerb Unterliga Ost Sommer 2021wurde gut überstanden. Der ESV ASKÖ Gerasdorf konnte diesen Tag mit 4 Siegen und Platz 5 abschließen. Auch der zweite Tag beim Bewerb Unterliga Ost Sommer 2021 wurde gut überstanden. Hier konnte der ESV ASÖ Gerasdorf 4 Siege und 1 Remis erzielt werden. In der Endergebnisliste belegte man den guten 5. Gesamtrang und damit einen "STEHER"-Platz für den Bewerb 2022. Zwei Weinviertler Vereine, ESV ASKÖ Gerasdorf und 1. SUSSV Drösing 03,...

  • Korneuburg
  • Franz Klinger

Bezirk Neunkirchen
5 Fragen aus der Region

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Kennst du die Antworten? Wie viele Kraftfahrzeuge brettern alljährlich über die Semmering-Straße in Gloggnitz? Wie teuer kommt die Marktgemeinde Kirchberg am Wechsel der Erwerb des Gasthofs "Zur 1.000-jährigen Linde"? Wie wird die ehemalige Neunkirchner Boulderhalle Area51 bis September genutzt? Mit wie vielen Kunden rechnet das Schuhhaus Rax bei seiner diesjährigen Hausmesse? Wie viele Straßenkilometer trennen Zöbern und Altendorf voneinander?

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Saftige Steaks – und da natürlich qualitativ hochwertiges Fleisch aus der Region – sind gemeinsam mit Würsteln Pflicht am Grill.

Genuss-Tipp
Die Fleisch-Favoriten für den Grillrost aus Zöbern

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Grillen ist nicht nur ein Genuss für die Sinne, sondern auch Lebensgefühl und Lebensart. Deshalb ist es wichtig, dass man seine Vorbereitungen in Ruhe tätigt, um nicht durch Hektik den Grillspaß zu trüben.  "Das Beliebteste ist aufgrund seines herzhaften Geschmacks und seiner vielfältigen Zubereitungsart das Schweinefleisch", so Zöberns Fleischermeister Karl Höller. Pute, Huhn, Lamm oder Grillwürstel sind zarte Optionen. Grillen gilt oftmals als "Männerdomäne". Und die...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Bürgermeister Alfred Brandstätter auf dem Aussichtsturm mit Blick über das herrliche Hügelland der Buckligen Welt.
9

Zöbern
Franz Geschenk für die Allgemeinheit

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Franz Schwarz schenkte Zöbern einen Aussichtsturm, einen Naturspielplatz und einen Waldlehrpfad. Franz Schwarz betreibt bereits einen Alpaka-Hof in Zöbern. Dennoch findet der engagierte Zöberner immer wieder Zeit für neue Projekte, die der Allgemeinheit zu Gute kommen. So legte Schwarz in der Vergangenheit einen Natur-Spielplatz (aus Holz) an. Zuletzt realisierte er einen eigenen Naturlehrpfad. "Dabei wird der Unterschied der einzelnen Hölzer erklärt. Das Ziel ist es,...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Sechsfach-Papa Martin im Kreis seiner Liebsten.

Zöbern
Sechsfacher Papa liebt das Vatertagsfrühstück

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Mit 22 wurde Martin Hlavka das erste Mal Papa. Doch das war erst der Anfang. Der 42-Jährige liebt seine Großfamilie. "Mein schönstes Vatertagsgeschenk ist, wenn die Kinder ein gutes Frühstück machen", lächelt Martin Hlavka. Der Begriff Kinder ist aber relativ. "Eine Tochter studiert, der Zweite hat die Landwirtschaftliche Fachschule gemacht und wird einmal den Hof übernehmen. Dann haben wir eine Mittelschülerin, zwei Volksschüler und Sebastian ist jetzt eineinhalb Jahre", so...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
So sieht das Gemüsekistl aus, das Zöberner Landwirte anbieten.
3

Zöbern
Landwirte starten gemeinsam mit Garden Marketing

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Gemüse auf biologischer Basis statt Produkte aus riesigen Glashäusern – diesen Unterschied schmeckt man! Und darauf baut nun eine Gruppe Zöberner Landwirte. Stefan Weninger, Josef Heissenberger, Martin Hlavka und Franz Schwarz bringen einen Trend aus den USA nach Zöbern: das Garden Marketing. Dabei werden Verträge mit interessierten Kunden abgeschlossen, die Gemüse aus biologischer Landwirtschaft kaufen möchten. Die Kunden können sich in gewissen Zeiträumen ihr Gemüsekistl...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Alfred Brandstätter bei der Busbucht, die weit nach hinten – bis etwa zum Gehsteigende – verlängert wird.
2

Zöbern
Busbucht vor der Schule wird verlängert

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Für die Sicherheit der Schüler wird die Bushaltestelle großzügig erweitert. Weitere Arbeiten schlagen mit rund 90.000 Euro zu Buche. An der Fahrbahn im Schulbereich müssen Asphaltierungsarbeiten durchgeführt werden. "Imzuge dessen wollen wir die Busbucht erweitern", skizzierte Bürgermeister Alfred Brandstätter im Bezirksblätter-Gespräch. Die Busbucht soll deutlich verlängert werden, was zu einen Sicherheitsplus für die Schüler führt. Auch in die Gebäudestruktur wird...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Steiermark/Zöbern
Polizei forscht Feuerteufel (17) aus

BEZIRK NEUNKIRCHEN/STEIERMARK. Der Brand eines Wirtschaftsgebäudes am 19. April in Schäffern (Steiermark) und eines weiteren Wirtschaftsgebäudes am 24. April in Zöbern war kein Zufall. Die Brände wurden gelegt. "Zwei Tage danach ereignete sich im Nahbereich der beiden Tatorte ein vermeintlicher Einbruch in ein Einfamilienhaus, bei dem der Täter versucht hatte, im Keller gelagertes Brennholz zu entzünden", berichtet die steirische Polizei. Im Rahmen umfangreicher Ermittlungen wurde ein...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Zöbern
Großbrand beschäftigte über 200 Feuerwehrmänner

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Ein Großbrand wütete in den frühen Morgenstunden des 24. April im Gebiet von Stübegg. Das Wirtschaftsgebäude eines Bauernhofs brannte völlig ab. Es standen über 200 Feuerwehrmänner im Löscheinsatz.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Höfleins Bürgermeister Harald Ponweiser.

Nachrichten knapp zusammengefasst
Kurz & bündig

Kleinstbetriebe in Not GRIMMENSTEIN. Bürgermeister Engelbert Pichler bangt um Kleinstbetriebe in seiner Gemeinde: "Ich fürchte, dass etwa fünf in den nächsten Monaten den Betrieb dicht machen." Ersuchen um Test-Straße WARTMANNSTETTEN. Die Gemeinde hat bei Notruf 144 um den Betrieb einer Corona-Test-Straße im Musikerheim angesucht. Das Ziel: Testungen Montag und Mittwoch, 16-19 Uhr. 250.000 Euro weniger GRIMMENSTEIN. Corona kostet Geld. Grimmenstein bekam 250.000 € weniger von Land und Bund....

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Genuss-Tipp aus Zöbern
Geselchtes zum Osternfest

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Dass zu Ostern ausgerechnet Geräuchertes Tradition hat kommt daher, dass Pökeln und anschließendes Räuchern eine seit Jahrhunderten gepflegte Form der Konservierung von Fleisch ist. Eine Veredelung "Es dient gleichzeitig auch dazu, den Geschmack zu veredeln und ein unverwechselbares Aroma zu erzeugen", so der Zöberner Fleischermeister Karl Höller, der verrät, welche Zutaten er für sein prämiertes Geselchtes verwendet. Schopfbraten, Karree und Teilsames von Schweinen...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Hier wird das Archiv der Gemeinde Zöbern "durchgekurbelt".
10

Blick ins neue Rathaus
Zöbern fiel (vorerst) um Housewarming-Party um

BEZIRK NEUNKIRCHEN. 1,3 Millionen Euro ließ sich die Bucklige Welt-Gemeinde Zöbern den Rathaus-Umbau samt Arztpraxis kosten. Leider fiel die offizielle Eröffnung bislang aus. "2019 haben wir den Baubeginn gestartet und mit Jänner 2020 sind wir eingezogen", erzählt Bürgermeister Alfred Brandstätter beim Rundgang mit den Bezirksblättern. Das neue Rathaus mit seinen 130 Quadratmetern Fläche ist definitiv ein Gewinn zum alten, winzigen, Amt, das über Jahre im Erdgeschoss untergebracht war. Jetzt...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Anzeige
Abschied: Karl Höller sen., Dr.Geyer und Stefan Höller (Juniorchef).

Zöbern
Fleischerei Höller sagt Danke zu Dr. Gerhard Geyer

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Der Veterinär ging in den wohlverdienten Ruhestand. Vor Kurzem verabschiedete sich Dr. Gerhard Geyer in den Ruhestand. Er war ein sehr korrekter und zugleich praxisnaher Veterinär und seit 35 Jahren für die Gesundheit und das Wohlergehen der Tiere in der Region und auch für die Fleischbeschau verantwortlich. Die Fleischerei Höller in Zöbern bedankte sich für die gute Zusammenarbeit mit einem kleinen Präsent und wünscht ihm alles Gute für die Zukunft.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Anzeige
4

Zöbern
Bei Hair & Style Claudia – für Ihren perfekten Look

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Bei "Hair & Style Claudia" steht Familienfreundlichkeit an erster Stelle. Neben der perfekten Frisur werden in dem Betrieb auch weitere Pflege-Dienstleistungen angeboten. Hair & Style Claudia ist immer eine gute Idee, wenn es um die Frisur für die Traumhochzeit oder um  atemberaubende Ballfrisuren geht. In dem Friseursalon in der Hauptstraße 18 in Zöbern wird auch die "Crio Kältetechnik" angewandt – eine Therapie für schönes und gesundes Haar.  Sie träumen von einer...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
2

Zöbern
Riesen-Adventkalender für guten Zweck in der Raststation Oldtimer

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Alle Jahre wieder kaufen Firmen Kästchen in dem Riesen-Adventkalender der Raststation Oldtimer Zöbern. Das Geld kommt dem "Verein Lebenslicht" zu Gute. Das Team der Raststation Oldtimer rund um Anton Plank organisiert alljährlich ein Keksebacken für Kinder der umliegenden Kindergärten und Volksschulen. Die Kekse werden gewöhnlich in der Raststation Oldtimer verkauft und der Erlös fließt in die Benefiz-Aktion. Das Keksebacken muss aus Sicherheitsgründen (das leidige Thema...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.