Zeiselmauer-Wolfpassing

Beiträge zum Thema Zeiselmauer-Wolfpassing

Politik
Am 29. Jänner wird in Zeiselmauer-Wolfpassing – nach dem Ableben von Walter Grosser – ein neuer Bürgermeister gewählt.

Zeiselmauer-Wolfpassing
Nach dem Tod von Grosser – Bürgermeisterwahl am 29. Jänner

Nach dem überraschenden Tod von Bürgermeister Walter Grosser muss die Arbeit in der Gemeinde weitergehen. Wie? Die Bezirksblätter haben beim Land NÖ und in der Gemeinde nachgefragt. ZEISELMAUER-WOLFPASSING. Nach dem überraschenden Ableben von ÖVP-Bürgermeister Walter Grosser gilt in Sachen Gemeindeverwaltung, dass dem Vizebürgermeister nun alle Agenden in den Schoß fallen. Vonseiten der gesetzlichen Frist muss die Durchführung einer Wahl zwei Wochen ab Freiwerden des Mandates – im Fall...

  • 16.01.20
  •  1
Wirtschaft
Bürgermeister Walter Grosser mit Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner.

Gemeinde Zeiselmauer-Wolfpassing
Zusätzliche finanzielle Mittel für die Gemeinde

Bürgermeister Walter Grosser sprach mit Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner über zusätzliche finanzielle Mittel für Zeiselmauer-Wolfpassing aus den Bedarfszuweisungen den Landes Niederösterreich. ZEISELMAUER-WOLFPASSING (pa). „Oft ist die Sprache von der guten Partnerschaft zwischen Land und Gemeinde, was sich am Beispiel von € 50.000,-- Sonder-Bedarfszuweisungen des Landes Niederösterreich für die Gemeinde Zeiselmauer-Wolfpassing zeigt“, informiert Bürgermeister Walter Grosser anlässlich...

  • 13.01.20
  •  1
Motor & Mobilität
Bürgermeister Walter Grosser beim umgesiedelten Fahrkartenautomat.

Gemeinde Zeiselmauer-Wolfpassing
Barrierefreier Fahrkartenautomat

Barrierefreiheit sollte heutzutage eine Selbstverständlichkeit sein. ZEISELMAUER (pa). Daher wurde auf Initiative von Bürgermeister Walter Grosser der Fahrkartenautomat am Bahnhof Zeiselmauer von der Unterführung ins Bahnhofsgebäude übersiedelt. „Gerade für jene Menschen, die unsere Hilfe besonders benötigen, ist dieses Service eine wichtige Unterstützung. Für Mütter mit Kinderwägen oder gebrechliche Menschen haben wir hier eine wesentliche Erleichterung geschaffen“, freut sich...

  • 12.01.20
Lokales
Errichtung eines Zauns zur Sicherheit unserer jüngsten Einwohner und zur Verkehrssicherheit.

Gemeinde Zeiselmauer-Wolfpassing
Neuer Zaun am Spielplatz „Südtirolerplatz“

Einstimmig befürwortete der Gemeinde-Vorstand in der Sitzung im November die Errichtung eines Zauns am Kinderspielplatz in der Siegfriedgasse/Südtirolerplatz in Zeiselmauer. ZEISELMAUER (pa). Zur Sicherheit unserer spielenden Kinder und deren Familien wurde auf Initiative von Bgm. Walter Grosser diese Maßnahme durchgeführt. „Sehr gerne habe ich mich für dieses Bürgeranliegen eingesetzt, da sowohl für unsere jüngsten Mitbürger als auch für die Verkehrssicherheit nun ein Gefahrenbereich...

  • 10.01.20
Lokales
Gemeinderat Manfred Niedl (Vorsitzender Energie-Ausschuss), KEM-Manager Rupert Wychera, Bürgermeister Walter Grosser und Landtagsabgeordneter Bernhard Heinreichsberger.

Gemeinde Zeiselmauer-Wolfpassing
Auszeichnung als Energie-Vorbild-Gemeinde

Seit 2013 sind Gemeinden per Energieeffizienzgesetz verpflichtet, ihre Energieverbräuche durch eine Energiebuchhaltung zu überwachen. Um die Qualität der Energiebuchhaltung zu steigern, gibt es seit vier Jahren das Projekt „Energie-Vorbild-Gemeinde“, an dem sich bereits 231 Gemeinden beteiligen, auch Zeiselmauer-Wolfpassing ist mit dabei. ZEISELMAUER-WOLFPASSING (pa). „Es freut mich, dass sich unsere Gemeinde erfolgreich am Qualitätssicherungsprogramm Energiebuchhaltungs-Vorbildgemeinde...

  • 03.01.20
  •  1
Lokales
Bürgermeister Walter Grosser und Gemeinderat Manfred Niedl (Vors. des Energie- u. Umwelt-Ausschusses).

Gemeinde Zeiselmauer-Wolfpassing
Dachnutzungsförderung der Gemeinde

Ab 2020 wird eine gemeindeeigene Förderung für die zusätzliche Nutzung von Wohnhausdächern gewährt, sodass die einstrahlende Sonnenenergie entweder technisch oder für Pflanzen genutzt wird. Gefördert werden daher Photovoltaikanlagen, Sonnenkollektoranlagen und Gründächer (sowohl extensive als auch intensive Aufbauten). ZEISELMAUER-WOLFPASSING (pa). Die Förderhöhe ist 10% der investierten Kosten, wobei die Förderung mit € 500,- begrenzt ist und erst ab Kosten von € 2000,- gilt. Die...

  • 02.01.20
Lokales
Straßenbau-GGR Martin Pircher und Bürgermeister Walter Grosser, die sich über die letzten Arbeiten dieser großen Gemeinde-Baustelle in diesem Jahr bei einem Lokalaugenschein von der Fertigstellung ein Bild machten.

Gemeinde Zeiselmauer-Wolfpassing
Abschluss der Asphaltierungsarbeiten

Die Sanierungsarbeiten der Bittnergasse in Wolfpassing konnten erfoglreich abgeschlossen werden. ZEISELMAUER-WOLFPASSING (pa). „Die Sanierung der Bittnergasse in Wolfpassing war ein langjähriges Ziel der Gemeinde, heuer konnten die Arbeiten des Unterbaus im Frühjahr und der Fahrbahn im Herbst kurz vor Weihnachten abgeschlossen werden. Dies stellt für uns einen weiteren wichtigen Schritt für noch mehr Lebensqualität in unserer schönen Gemeinde dar“, freut sich Bürgermeister Walter Grosser...

  • 16.12.19
Lokales
FF-Kommandant Hans-Georg Swoboda, LGF Thomas Hauser, Bgm. Walter Grosser, Umwelt-GR Herbert Ziska (Zivilschutzverantwortlicher) mit Kameraden der Feuerwehr.

Gemeinde Zeiselmauer-Wolfpassing
Blackout – Vortrag und Podiumsdiskussion

„Was geschieht, wenn es plötzlich finster wird und es tagelang keinen Strom gibt?“ Diese Frage hat am vorletzten Wochenende der Niederösterreichische Zivilschutzverband in Kooperation mit der Gemeinde Zeiselmauer-Wolfpassing diskutiert und beantwortet. ZEISELMAUER (pa). Das Thema „Blackout“ ist immer aktuell, wie der große Zuspruch an Teilnehmern zeigte. „Unser Dank gilt dem NÖ-Zivilschutzverband, der uns in der Gemeinde praktische Tipps und Maßnahmen im Ernstfall aufgezeigt hat“, freut...

  • 09.12.19
Lokales
4 Bilder

Großbrand in Zeiselmauer
140 Kameraden löschten Brand in Halle

In Zeiselmauer stand eine Halle in Brand: Elf Feuerwehren rückten heute Nacht aus. ZEISELMAUER (pa). Im Gewerbegebiet Ost in Zeiselmauer (Bez. Tulln) brach in einer Halle einer Tischler ein Brand aus. Elf Feuerwehren der Umgebung sind derzeit mit etwa 140 Frauen und Männern im Einsatz, um die Flammen zu löschen. Das Gebäude stand beim Eintreffen der Feuerwehr bereits in Vollbrand. Auf Grund der enormen Hitzeentwicklung wurden zunächst die Flammen mit einem Wasserwerfer bekämpft und...

  • 17.09.19
Leute
Etti Frank mit Susanne Neubauer.
20 Bilder

"Spargel-Challenge": 3.., 2.., 1.. und schälen!

Promis zücken Spargelschäler und Geldbörsl für den guten Zweck. ZEISELMAUER-WOLFPASSING / KORNEUBURG / BADEN / BRUCK. Sie schälen um die Wette und zahlen dafür auch noch Geld? Ja, richtig gelesen. Die Rotarier unter Präsident Hans Mörwald trafen sich beim Gasthaus "Zum lustigen Bauern" unter Norbert C. Payr und mussten Hand anlegen. Doch ordentlich – zwar auf Zeit, aber auch auf Genauigkeit wurde geschaut. Bei der sogenannten Spargelschäl-Challenge geht es darum, Payr – also den...

  • 29.04.19
  •  1
Wirtschaft
GR Manfred Niedl, Michaela Juran, Bgm. Walter Grosser, Geschäftsführende Gemeinderätin Regina Blondiau-Köllner, Amtsleiter Franz X. Hebenstreit, EBNÖ-Berater Rupert Wychera, Umweltgemeinderat Herbert Ziska

Zeiselmauer-Wolfpassing: Vom Energievorbild zum Vorreiter

ZEISELMAUER-WOLFPASSING (pa). Für ihr besonderes Engagement im Bereich der Energieeffizienz wurde die Gemeinde Zeiselmauer-Wolfpassing vergangenes Jahr als Energie-Vorbildgemeinde ausgezeichnet. Eine eigene, auf Initiative von LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf ins Leben gerufene Serviceoffensive soll Niederösterreichs Vorbildgemeinden beim Umsetzen weiterer Maßnahmen zur Energieeinsparung unterstützen. „Als erstes Bundesland mit einem Ölkesselverbot für Neubauten und mit Strom aus 100 Prozent...

  • 24.04.19
Lokales
5 Bilder

Bäuerinnen zeigen wo das Essen herkommt

ZEISELMAUER (red). „Woher kommt unser Brot? Kennst du einen Bauernhof in deiner Umgebung? Wie entsteht Apfelsaft?“ Diese und viele andere Fragen konnten die Bäuerinnen aus den Gemeinden Muckendorf/Wipfing und Zeiselmauer/Wolfpassing den Kindern in den 2. Klassen der Volkssschule Zeiselmauer praxisnah erklären. Bewusstsein schaffen Den Welternährungstag nahmen die Bäuerinnen zum Anlass, unter dem Motto “Unser Essen – Gut zu wissen wo’s herkommt“ unsere Jüngsten über die hohe Qualität und...

  • 13.10.16
Lokales
3 Bilder

Römerort mit 2.000-jähriger Geschichte

Spaziergang für Kulturinteressierte Bedeutende Zeugen der römischen Vergangenheit von Zeiselmauer sind der Burgus, bekannt als "Römermauern", Reste eines Hufeisenturmes im Keller der Volksschule, das Fahnenheiligtum unter der Pfarrkirche sowie ein Weihestein und zahlreiche Fundgegenstände, die im Vorraum des Gemeindeamtes ausgestellt sind. Der Fächerturm und der Körnerkasten befinden sich in Privatbesitz. Der Minnesänger Walther von der Vogelweide weilte am 12. November 1203 in...

  • 15.06.16
Leute
31 Bilder

Wenn in Zeiselmauer der Hendlduft über den Dächern liegt

ZEISELMAUER. Würziger Duft von Hendln liegt in der Luft über dem Feuerwehrfest von Kommandant Robert Fleischmann. Grund genug, dass die Bezirksblätter sich unters Volk mischten. "Ich würde gerne das Hendl am Grill retten, denn dem wird sicher schon heiß werden", lachte Leopold Glan, zum Motto der Feuerwehr "Retten, Leben, Löschen. Gelöscht musste am Wochenende zum Glück nichts, außer der eigene Durst, sowie bei der Volkstanzgruppe Tulln unter Obmann Anton Stadler, die ihren Auftritt am Samstag...

  • 15.08.15
Lokales
Daniel Gürtler, Vzbgm. Michael Weber, Bgm. Eduard Roch und Sozialarbeiterin Barbara Sündermann freuen sich mit Anja und Felix.
7 Bilder

Neuer Treffpunkt für die Jugend

In der Gemeinde Zeiselmauer-Wolfpassing öffnet auf Initiative von Jugendgemeinderat Daniel Gürtler ein Jugendzentrum mit Sozialarbeiterin seine Pforten ZEISELMAUER-WOLFPASSING. "Es ist geschafft", mit diesen Worten verkündet Daniel Gürtler, Bezirksvorsitzender der Sozialistischen Jugend, auf Facebook seinen Erfolg. Ab 5. August stehen die Türen des Jugendzentrums Zeiselmauer-Wolfpassing offen. Da sich kein geeignetes Gebäude fand, entschied sich die Gemeinde ehemalige Schulcontainer anzukaufen....

  • 05.08.15
Politik

Umfahrung Königstetten

Ich danke Ihnen, dass Sie den Kommentar von Prof.Knoflacher gedruckt haben. Es ist unglaublich, dass verantwortungsbewusste Politiker bewiesenen Argumenten nicht zugänglich sind. JEDE Umfahrung hat bisher zu einem höheren Verkehrsaufkommen geführt und die Ortskerne veröden lassen. Das Geld wäre besser in der Verbesserung öffentlicher Verkehrsmittel aufgehoben. Eine regelmäßige, an den ÖBB Fahrplan angepasste Busverbindung zwischen Bhf Tullnerfeld, Chorherrn, Tulbing, Königstetten,...

  • 15.05.15
Politik
8 Bilder

Ferienspiel Zeiselmauer: Vom Bienen-Summ-Summ zum leckeren Honig!

Imker sein für einen Tag! Diese Möglichkeit nahmen 22 Kinder aus der Gemeinde Zeiselmauer-Wolfpassing im Rahmen der Ferienspiele in Anspruch. Während die eine Gruppe am Bienenstand die Honigwaben von den Bienen abkehrte konnten die anderen bereits ihre Honigglas-Etiketten bemalen, selbst das Deckelchen wurde mit einer tollen "Zieharmonika-Biene" verziert! Gemeinde Zeiselmauer als Bienenpate Möglich machte diesen Bienenpatenschaftsstand die ÖVP Zeiselmauer-Wolfpassing, Walter Grosser nahm im...

  • 19.07.14
Lokales
Sieger vereint: Obmann Stellvertreter Manfred Maier, Drittplatzierte Gabriele Zips, Zweitplatzierter Manfred Jedelsky, Siegerin Renate Krammer, Obmann Franz Berger, Langbogen-Gewinner Josef Graf, Langbogen-Schnitzer Hannes Klug (v.l.)
3 Bilder

Ritterfest in Zeiselmauer: Der Bogen hat seinen Besitzer gewählt

Zeiselmauer (Bezirk Tulln), 28. Juni 2014 – Rund 100 Schaulustige, Bogensportler, Vereinsmitglieder und zahlreiche Kinder besuchten am Samstag, 28. Juni 2014, das Ritterfest des Bogensportvereins Aktiv in Zeiselmauer. Es war wohl der handgeschnitzte Holler-Bogen von Hannes Klug, der über 50 Bogenschützen zum Langbogen-Turnier nach Zeiselmauer lockte. Jeder der Teilnehmenden konnte mit drei Pfeilen sein Glück versuchen. Nur wurde bei diesem Turnier nicht mit dem eigenen Bogen geschossen,...

  • 01.07.14
Sport

Dressurturnier Reitverein Florianihof

Am Samstag ab 11:00 Uhr, den 26.07.2014 beginnt das Dressurturnier. Der Eintritt ist für Zuseher gratis und für das leibliche Wohl ist auch gesorgt. Anschliessend große Tombola - Sachspenden dafür sind herzlich willkommen. Susanne Berger Reitverein Florianihof Florianiplatz 7 3424 Zeiselmauer +43 676 3970415 susanne@rv-florianihof.at www.rv-florianihof.com https://www.facebook.com/events/344473382370742/ Das Reitturnier ist nicht offiziell sondern ein Hausturnier. ...

  • 23.06.14
Lokales

Kabarett mit Torsten Hebel

Kabarettabend mit Torsten Hebel „Das Leben und die Liebe auf der Schaufel“, veranstaltet von der Pfarre Zeiselmauer Wann: 01.05.2014 19:30:00 Wo: Römerhalle, Holzgasse 6, 3424 Zeiselmauer auf Karte anzeigen

  • 15.04.14
Politik

Windräder nicht erwünscht

Jede Gemeinde müßte energieautark sein. Ob das mit Windrädern erfolgt oder anders, kann diskutiert werden. Nur nein zu allem zu sagen, ist egoistisch und beschämend. Wieder einmal das klassische Florianiprinzip. Ernst Hofmann

  • 20.02.14
Politik
Zwei Bürgermeister an einen Tisch geholt: Roch und Stachelberger sind sich einig: "Zusammenlegung ist kein Thema!"
8 Bilder

Klares "Nein" zur Zusammenlegung

St. Andrä’s SP-Bürgermeister Alfred Stachelberger und Zeiselmauer’s VP-Bürgermeister Roch sind sich einig, dass die Gemeinden kooperieren und Synergien nutzen soll(t)en. BEZIRK TULLN. In der Steiermark werden Gemeinden zusammengelegt, in NÖ fordert das auch das Team Stronach. Was die Ortschefs darüber denken – die Bezirksblätter Tulln haben sie befragt. Bezirksblätter: "In der Steiermark rufen 120 Bürgermeister zum Wahlboykott ihrer eigenen Parteien als Protest gegen Gemeidezusammenlegungen...

  • 18.09.13
Politik
Die SP Zeiselmauer lud heute (Sonntag) zur Pressestunde.
14 Bilder

Der Kampf um den Bürgermeister-Sessel

In Zeiselmauer-Wolfpassing stellten sich die SP unter Herbert Walder und die Grünen unter Barbara Prewein den Fragen der Bürger. Übereinstimmung der Fraktion gab es in allen Punkten. ZEISELMAUER-WOLFPASSING. Zwei Wochen noch, dann schreiten die Bürgerinnen und Bürger in der Gemeinde zur Wahlurne, um den Bürgermeister zu wählen. Heute, Sonntag, lud die SPÖ unter Herbert Walder zur "öffentlichen Pressestunde", die von Hans Besenböck, dem ehemaligen Leiter der ZIB und der Pressestunde im ORF,...

  • 14.04.13
  •  3
Politik
Bürgermeister Josef Wagner sortiert derzeit noch seine Unterlagen. Er ist heute Mittag zurückgetreten.

Bürgermeister Wagner erklärt Rücktritt

SP-Bürgermeister aus Zeiselmauer-Wolfpassing. ZEISELMAUER-WOLFPASSING. Es ist eine sogenannte "geordnete Übergabe", beschreibt Bürgermeister Josef Wagner (SPÖ) die Situation. Kein Streit, keine gesundheitlichen Gründe und schon gar nicht habe er Leichen im Keller, witzelt der Bürgermeister. Es ist schlichtwegs einfach nur Halbzeit. Am Donnerstag Mittag erklärt er den Rückzug aus der Kommunalpolitik. Und es war abgesprochen, dass gerade jetzt der Wechsel passiert. "Der Nachfolge muss sich für...

  • 27.09.12
  •  1
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.