Tresorfund vor der Muggenmoos Alm
2016 gestohlener Tresor jetzt in Leutasch gefunden

SEEFELD/LEUTASCH. Zwischen 1. und 27. Dezember 2016 drangen bisher unbekannte Täter in ein unbewohntes Haus in Seefeld ein. Die Täter brachen die Terrassentüre auf durchsuchten das Gebäude und stahlen einen Standtresor, eine Armbanduhr und einen geringen Bargeldbetrag.

Ein 69-jähriger Österreicher meldete am 20. August 2019 gegen 17:50 Uhr bei der Polizei in Seefeld in Tirol, dass er in einem Waldstück vor der Muggenmoos Alm in der Nähe des Forstweges einen Tresor gefunden habe.

Täter gelang es nicht, Tresor zu öffnen

Beamte der PI Seefeld in Tirol stellten den noch verschlossenen Tresor in weiterer Folge sicher. Im Zuge der weiteren Ermittlungen konnte der Tresor der gegenständlichen Tat vom Dezember 2016 zugeordnet werden. Offensichtlich gelang es der Täterschaft nicht den Tresor zu öffnen.

Autor:

Georg Larcher aus Telfs

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.