Fasnacht in Telfs: Neue Ära bei den Herolden

Neo-Obmann Ralph Pircher mit Erika Staudacher, Neo-Gotl Barbara Thöni und der scheidende Obmann Toni Wörle.
41Bilder
  • Neo-Obmann Ralph Pircher mit Erika Staudacher, Neo-Gotl Barbara Thöni und der scheidende Obmann Toni Wörle.
  • Foto: Larcher
  • hochgeladen von Georg Larcher

TELFS. Gleich von sieben Männern verlassen zu werden - das schmerzt sogar eine so rüstige Telferin wie Erika Staudacher: Die Gotl der "Herolde" zieht sich von ihren ehrenvollen Aufgaben zurück und übergab Hut und Funktionen an die neue Gotl Barbara Thöni. Trotzdem lassen die Herolde ihre seit 1985 umschwärmte Gotl nicht einfach ziehen: Erika wurde zur Ehrengotl ernannt und wird als solche auch künftig nicht den Ruhe-, sondern den Unruhestand im Fasnachtstreiben genießen! Groß geehrt wurde bei der kleinen Feier im GH Lehen auch der scheidende Obmann: Toni Wörle darf als Ehrenobmann weiterhin bei Gamswurstessen & Co nicht fehlen, wie Neo-Obmann Ralph Pircher laut verkündete! Seit 1965 ist Wörle Obmann der Gruppe, die traditionell in Innsbruck zum Schleicherlaufen einlädt und das alle 5 Jahre stattfindende Großereignis mit dem "Ladspruch" (von Franz Kranewitter damals extra für die Fasnacht getextet) hoch zu Roß eröffnet (Toni Wörle las den Text bei 10 Schleicherlaufen!) sowie den Zuschauern vorliest, was auf sie zu kommt.

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Aktuell
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen