Neues Sprach-Angebot in Telfs für Kinder und ihre Mütter mit Deutsch als Zweitsprache

Im „Haus der Telfer Kinder“ trifft sich die Spiel- und Sprachgruppe ab 5. April wöchentlich. V. l.: Amina El-Gamal vom Verein „Frauen aus allen Ländern“, Integrationsbeauftragte Dr. Edith Hessenberger, Andrea Kaufmann vom Eltern-Kind-Zentrum Telfs, Bgm. C
  • Im „Haus der Telfer Kinder“ trifft sich die Spiel- und Sprachgruppe ab 5. April wöchentlich. V. l.: Amina El-Gamal vom Verein „Frauen aus allen Ländern“, Integrationsbeauftragte Dr. Edith Hessenberger, Andrea Kaufmann vom Eltern-Kind-Zentrum Telfs, Bgm. C
  • Foto: MG Telfs/Dietrich
  • hochgeladen von Georg Larcher

TELFS. Das Angebot wird durch eine Kooperation des EkiZ Telfs, des Vereins „Frauen aus allen Ländern“ und der Marktgemeinde Telfs ermöglicht und soll einen offenen Raum für Begegnung, Austausch und Spiel schaffen.

In der Gruppe werden die Mütter im gemeinsamen Spielen mit den Kindern von 0 bis 5 Jahren über verschiedenste Themen wie etwa Arztbesuche, Ernährung, Kindesentwicklung oder Mehrsprachigkeit informiert. Die Frauen können so ihren deutschen Wortschatz erweitern. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, Einzelberatung in Anspruch zu nehmen. Auch gemeinsame Ausflüge und Feste sind geplant. Darüber hinaus werden Fortbildungen für die Mitarbeiterinnen des EkiZ zum Thema transkulturelle Arbeit und Kommunikation angeboten, um mögliche Hürden für Familien mit Migrationsgeschichte zu erkennen und abzubauen.

Bgm. Christian Härting: „Die Gemeinde begrüßt und unterstützt die Initiative. Vor allem, weil es hier auch um den Erwerb und die Erweiterung von Sprachkenntnissen geht. Und das ist ein zentrales Anliegen unserer Integrationsbemühungen.“

Die Spiel- und Sprachgruppe trifft sich ab 5. April jeden Dienstag von 14.30 bis 17 Uhr im Eltern-Kind-Zentrum in der Bahnhofstraße 13 (Haus der Telfer Kinder, 2. Stock). Die Gruppe wird von Daniela Dupor und Amina El-Gamal vom Verein „Frauen aus allen Ländern“ geleitet und kann Dank der Unterstützung des Landes Tirol und der Marktgemeinde Telfs kostenlos und ohne Anmeldung besucht werden.

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Aktuell
Der Lieblingsplatz von unserem Regionauten Klaus Egger am Astbergsee.
2 Aktion

Titelfoto-Challenge Juni
Wir suchen eure schönsten Bilder zum Thema "Lieblingsplatz"

TIROL. Bereits zum 6. Mal in diesem Jahr startet unsere Titelfoto-Challenge. Für Juni suchen wir ein Titelbild unter dem Motto "Lieblingsplatz". Bis zum 26. Mai habt ihr Zeit uns eure Lieblingsorte in Tirol zu zeigen. Ab sofort suchen wir jedes Monat Fotos zu einem bestimmten Thema. Zwei Wochen lang habt ihr Zeit euer schönstes, außergewöhnlichstes oder lustigstes Bild einzusenden. Anschließend wird unter allen Einsendungen ein Sieger-Bild mittels Voting ausgewählt. Dieses ziert dann einen...

Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen