20. Platz bei Vorbereitung in Japan
Luis Knabl ist bereit für Olympia

Im Wasser und am Rad kaum einzuholen: Luis Knabl. Nur beim Laufen musst der Pfaffenhofen einige Athleten vorbeilassen.
  • Im Wasser und am Rad kaum einzuholen: Luis Knabl. Nur beim Laufen musst der Pfaffenhofen einige Athleten vorbeilassen.
  • Foto: ITU/lar/TriPress
  • hochgeladen von Nicolas Lair

PFAFFENHOFEN, YOKOHAMA. Das Training hat sich gelohnt: Beim ersten Bewerb nach 14 Monaten kam Luis Knabl vom Raika tri Telfs bei der Vorbereitung auf die Olympischen Spiele auf einen guten 20 Rang. In Yokohama/Japan bestätigte der Pfaffenhofer seine Ambition auf ein Top-Ergebnis bei den Olympischen Spielen. 

Ein zufriedenstellender Einstieg

Gedacht war das das Rennen über die olympische Distanz im Hafen der japanischen Stadt Yokohama als neuerlicher Test für die olympischen Spiele in Tokyo. Die 1500 m wurden im Hafen der Stadt geschwommen /1500 m anschl. 40 km Rad und 10 km Lauf.
Luis war sowohl beim Schwimmen, wie auch beim Radsplit immer in der Spitzengruppe mit dabei, musste nur beim Laufen einige Athleten an sich vorbeilassen. Insgesamt ein zufriedenstellender Einstieg ins heurige Olympiajahr. Ob die Spiele tatsächlich stattfinden können, soll in den kommenden Wochen entschieden werden.

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Aktuell
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen