09.08.2016, 15:16 Uhr

Premiere der Pferdefreunde Tschaperhof war ein voller Erfolg

(Foto: Alois/Iris Krug)

Am Wochenende des 16./17. Juli veranstalteten die Pferdefreunde Tschaperhof-Leutasch ihr erstes Vielseitigkeitsturnier. Über 50 Reiter- Pferdepaare stellten sich der Herausforderung an 3 Disziplinen mit demselben Pferd teilzunehmen.

LEUTASCH. Am Samstagvormittag standen die Dressurbewerbe auf dem Programm. Am Nachmittag die Königsdisziplin der Vielseitigkeit der Geländeritt. Die zahlreichen Zuschauer im Gelände waren begeistert wieviel Action dieser Sport mit sich bringt und wie mutig die verschiedenen Pferderassen die festen Natursprünge meisterten. Das strahlende Lächeln der Reiter nach Überquerung der Ziellinie, und das freudige Belohnen ihrer Pferde zeigt wieviel Vertrauen zwischen jedem Reiter und seinem Pferd herrscht. Am 2. Turniertag wurde die Fitness der Pferde durch den Tierarzt sichergestellt, bevor es zum Abschlußbewerb dem Springen und zur anschließenden Siegerehrung kam.
Auch abseits von Dressurviereck, Geländestrecke und Springparcours wurde den Teilnehmern, ihren Fans und Zusehern einiges geboten, das Gastroteam erntete ebenso viel Beifall wie die Reiter und auch die erste Beachparty mit DJ Stuzi am Tschaperhof wurde einhellig als legendär bezeichnet.
Alle Beteiligten freuen sich schon sehr auf die Fortsetzung im nächsten Jahr am 15. und 16. Juli 2017.

Ein besonderes Dankeschön an unsere großzügigen Sponsoren ohne euch wäre eine Durchführung des Turniers nicht möglich. Den vielen fleißigen Helfern, den tüchtigen Kuchenbäckerinnen, der freiwilligen Feuerwehr Leutasch, dem Schiclub Leutasch, der Musikkapelle Leutasch, der Olympiaregion Seefeld-Leutasch und den Grundbesitzern Mathias Neuner, Silvester Klotz und Berta Draxl für die Bereitstellung ihrer Felder.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.