29.11.2017, 08:42 Uhr

Taschendiebstahl mit anschließender Bankomatbehebung in Telfs

(Foto: Symbolfoto Polizei)
TELFS.Am 28.11.2017, um 17.30 Uhr, stahlen zwei unbekannte Täter in einem unbeobachteten Moment einer 78-jährigen einheimischen Frau in Telfs die Geldbörse samt Inhalt aus der Einkaufstasche. Im Anschluss begaben sich die Täter in eine in der Nähe befindliche Bankfiliale und behoben von der zuvor entwendeten Bankomatkarte der Frau in mehreren Angriffen einen hohen vierstelligen Eurobetrag. Wie es den Tätern gelungen war, an den PIN-Code der Bankomatkarte zu gelangen, ist noch Gegenstand der Ermittlungen, zumal die Frau diesen nicht in ihrer Geldbörse mitgeführt gehabt hatte.

Beschreibung der Täter:

1. ca. 180 cm groß, eher korpulent, mit schwarzer Steppjacke bekleidet
2. ca. 165 cm groß, normale Statur
Beide Täter sprachen unbekannte, ausländische Sprache und waren männlich.
Hinweise sind an die Polizeiinspektion Telfs erbeten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.