26.08.2016, 11:17 Uhr

50 Jahre Stocksport in Inzing - Turnier und Fest

Die Siegermannschaft aus Breitenwang Foto Manuel Harfmann
Sektionsleiter Georg Kleinheinz konnte zum Jubiläum Bürgermeister Mag. Josef Walch, Vize-BM Sportausschuss-Obmann Hartwig Oberforcher, SU Inzing-Obmann Martin Haslwanter, den Präsidenten des Tiroler Stocksportverbandes und Ehrenobmann Ing. Karl Rosenberger, sowie Ehrenmitglied Ludwig Wanner begrüßen. Einheitlich wurden von den Ehrengästen bei den Festansprachen die Leistungen der SU-Sektion in den letzten Jahren gewürdigt. Unter den zahlreichen interessierten Gästen waren auch etliche frühere Inzinger Stockschützen, was die Veranstalter ganz besonders freute.
18 Mannschaften aus Österreich, Deutschland, Italien und Slowenien waren zum Jubiläumsturnier, das bei herrlichem Sommerwetter stattfinden konnte, gekommen. An Spannung bei den Spielen fehlte es nicht und bis zum letzten Schuss wurde um die besten Resultate gekämpft . Für die ersten vier Plätze wurden Geldpreise vergeben, die sich der SC Breitenwang (1.Platz), der EV Tirol (2.Platz), der ESV Pfaffenhofen (3.Platz) und der EV Volders als Vierter teilten.
Ausgiebig und lange gefeiert wurde anschließend im Festzelt. Für Essen, Getränke und Musik war bestens gesorgt, die gute Stimmung bei den Gastmannschaften und den Inzinger Stocksportlern fehlte auch nicht. So wird das 50-jährige Jubiläum der SU Inzing, Sektion Eis- und Stocksport, mit Sicherheit allen, die daran teilgenommen haben, in bester Erinnerung bleiben.
Georg Oberthanner
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.