Bauer sucht Frau im Tennengau
Feuerwehrmann Rupert weiß, wie er mit heißen Bäuerinnen umgehen muss

3Bilder

Wer Rupert, den fröhlichen Feuerwehrmann, aus dem Bezirk Hallein kennenlernen möchte, sollte am 5. Juni um 20.15 Uhr ATV einschalten.

TENNENGAU. Der Tennengauer Landwirt hat zu Hause eine Rinderzucht samt Fleischbetrieb. Doch damit nicht genug: Rupert ist hauptberuflich Feuerwehrmann und weiß daher immer, wie er mit heißen Bäuerinnen umgehen muss. Die Richtige hat er aber noch nicht gefunden, deshalb stellt er sich jetzt dieser Herausforderung in der Prime-Time des Privatfernsehens. 

Zweisamkeit soll menschlich sein

13 reinrassige Pinzgauer Kühe, fünf Noriker Pferde und ein Fohlen, einige Hühner, ein Hahn und eine Katze wohnen mit Rupert auf seinem Hof. Wie kann man sich da einsam fühlen? Der Tennengauer würde sich dennoch auch menschliche Nähe wünschen. Und er scheint kein schlechter Fang zu sein: Denn neben seinem Hof besitzt Rupert auch noch eine Almhütte mit Whirlpool, in dem er gerne einmal zum Tagesausklang entspannt. 

Ruperts Hobbys sind risikoarm

Wenn der Landwirt "frei" hat, geht er dem Fingerhakeln nach oder fährt mit der Kutsche. Seine Familie und Freunde schätzen seine liebenswürdige und lustige Art. Er soll auch einen standhaften sowie starken Charakter haben und weiß, was er will. Außerdem folgt Rupert gerne seinem Herzen und scheut nicht davor zurück, zu sagen was ihm auf der Seele liegt.

Anforderungen an die zukünftige Bäuerin

Rupert wünscht sich eine Frau in seinem Leben, die ihn bei der Arbeit unterstützt. Denn er möchte irgendwann die Landwirtschaft vollzeitlich betreiben. Mit seiner zukünftigen Braut möchte der Landwirt aber auch romantische Momente verbringen. Er sorgt dafür, dass es ihr auf seinem Hof gut geht. Seine Traumpartnerin kleidet sich elegant, ist sportlich und blond. Am liebsten würde der Tennengauer mit seiner Herzdame noch eine Familie gründen.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen