KOMMENTAR von Theresa Kaserer

In Hallein ist der Wahlkampf ausgebrochen. Während sich FPÖ und Grüne scheinbar zuerst noch auf die gemütliche Adventszeit vorbereiten, bläst SPÖ-VBgm. Walter Reschreiter schon heute zum Angriff. Und es stimmt ja: die Gemeindevertretungs- und Bürgermeisterwahlen im März 2014 sind schneller da, als der ÖVP Hallein lieb sein dürfte. Denn ob sie die absolute Mehrheit in Hallein halten kann, ist fraglich. Fraglich ist aber auch, ob Reschreiters Attacke-Kurs bei den Wählern gut ankommt. Seine Haupt-Themen sind offensichtlich das Stöcklpflaster und die Barrierefreiheit. Letztere hat er bei der Sitzung vergangene Woche wirklich schön inszeniert: Denn dass die öffentlichkeitswirksame Übergabe der Unterschriftenliste zur Einführung eines Behindertenbeirats von Zuhörern an Bgm. Gerhard Anzengruber seine Idee war, hat nach der Sitzung ein "Vöglein" ausgeplaudert.

Autor:

Theresa Kaserer aus Salzburg-Stadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

6 Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.