Japanische Ehren
Gollinger Sommelier ist ab jetzt "Sake Samurai"

Alex Koblinger bekam die Auszeichnung ehrenvoll überreicht.
  • Alex Koblinger bekam die Auszeichnung ehrenvoll überreicht.
  • Foto: Laura Döllerer
  • hochgeladen von Thomas Fuchs

KYOTO. Eine Ehre der besonderen Art wurde Alex Koblinger von "Döllerer's Genusswelten" zuteil: Als einer von nur 80 Menschen weltweit ist er in den elitären Kreis der "Sake Samurai" aufgenommen worden. „The Japan Sake Brewers Association Junior Council" begründet die Auszeichnung mit dem Engagement Koblingers für die japanische Sake-Kultur. Koblinger ist zudem Juror der Decanter World Wine Awards und war bislang sechsmal Sommelier des Jahres. 

Profi in Golling

Alex Koblinger zählt zu den profiliertesten Weinkennern Europas. Als einziger Master Sommelier in Österreich und – seit rund 40-jährigem Bestand des Londoner Court of Master Sommeliers – nur rund 260 weltweit, war er beruflich in Spitzenrestaurants auf drei Kontinenten tätig. Seit 2 ½ Jahren gibt der 38-jährige Salzburger in Familie Döllerers Genusswelten in Golling bei Salzburg (www.doellerer.at) sowohl im Gourmetrestaurant am Gast wie auch als Qualitätsmanager im Weinhandelshaus sein Wissen weiter. Sake gibt es dort sowohl über den Weinhandel wie auch glasweise im Restaurant, wobei derIkekame Red Turtle aus Kyushu sein persönlicher Lieblings-Sake ist.

Telegram anmelden

Die aktuellsten lokalen Nachrichten -
direkt auf dein Smartphone!


Telegram anmelden



Autor:

Thomas Fuchs aus Tennengau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen