13.03.2017, 18:50 Uhr

Gelbstern

Im Flachgau haben wir Josefibleaml gesagt, weil es so um den Josefitag (19. März) meist geblüht hat.

19
Diesen Mitgliedern gefällt das:
10 Kommentareausblenden
139.231
Birgit Winkler aus Krems | 13.03.2017 | 18:54   Melden
97.122
Heinrich Moser aus Ottakring | 13.03.2017 | 18:56   Melden
57.662
Marianne Robl aus Tennengau | 13.03.2017 | 18:57   Melden
97.122
Heinrich Moser aus Ottakring | 13.03.2017 | 19:18   Melden
186.065
Alois Fischer aus Liesing | 13.03.2017 | 19:45   Melden
19.763
Anna Aldrian aus Graz-Umgebung | 13.03.2017 | 20:13   Melden
51.286
Poldi Lembcke aus Ottakring | 13.03.2017 | 21:41   Melden
4.360
Gertrude Müller aus Salzburg Stadt | 13.03.2017 | 22:12   Melden
78.350
Josef Lankmayer aus Lungau | 14.03.2017 | 09:04   Melden
64.700
Ferdinand Reindl aus Braunau | 14.03.2017 | 12:18   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.