17.08.2016, 07:36 Uhr

HeuART: Da kommt wieder GroßART-iges auf uns zu!

Zum Filzmooser Kindl pilgern die Trachtenfrauen Annaberg jedes Jahr.
ANNABERG-LUNGÖTZ (sys). Am 4. September werden überdimensionale Heufiguren beim Lammertaler HeuART-Umzug präsentiert, Vereine und Künstler werken bereits fleißig: "Ich pick noch den Habling auf den Hut", meint Katharina. Gemeinsam mit Heukünstlerin Anita Höll bastelt der musikalische Nachwuchs der Trachtenmusikkapelle Lungötz.

Hans Hirscher hat für die Feuerwehr aus einer gut 10 cm großen Figur, die als Vorlage diente, ein Gestell gebaut: "Unser Obelix ist 25-mal so groß wie das Original", lacht er. "Seit 80 Jahren wird eine Fuß-Wallfahrt zum Filzmooser Kindl gemacht", erklärt Anni Rettenbacher, "deshalb haben die Trachtenfrauen Annaberg dieses Thema aufgegriffen."
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.