30.10.2016, 21:21 Uhr

Alisa Buchinger krönte sich mit dem WM-Titel

Die in Rif trainierende Salzburgerin konnte bei der Heim-WM die Goldmedaille gewinnen und einen historischen Sieg feiern.

Rif/Linz:
Es musste 22 lange Jahre dauern, bis endlich wieder ein WM Titel im Karate nach Österreich geht. Die Salzburgerin Alisa Buchinger, die sich in Rif ihre enorme Fintess und Kondition holt, gewann am Wochenende in Linz bei der Heim-WM die Goldmedaille in der Klasse bis 68 Kilo. Ein sporthistorisches Ereignis für die 24-Jähirge Ausnahmeathletin, die im Jahr 2015 den Europameistertitel gewinnen konnte. Nun wird das nächste große Ziel wohl bei den Olympischen Spielen im Jahr 2020 angepeilt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.