Großweikersdorf
Auszeichnung für Heurigen Zeitlberger (mit Umfrage)


Foto 1 (v.l.): Josef und Barbara Dockner, Robert und Angelika Nadler, Josef und Verena Zeitlberger, Herbert und Gaby Schlager, Weinbotschafter Harald Scholl, Ralph und Elfriede Waldschütz, Präsident der Landwirtschaftskammer NÖ Johannes Schmuckenschlager, Sophie und Jochen Hromatka, Reinhard Zöchmann, Präsident des NÖ Weinbauverbandes Franz Backknecht, Monika und Roman Neustifter, sowie Landeshauptmann a.D. Erwin Pröll
2Bilder

  • Foto 1 (v.l.): Josef und Barbara Dockner, Robert und Angelika Nadler, Josef und Verena Zeitlberger, Herbert und Gaby Schlager, Weinbotschafter Harald Scholl, Ralph und Elfriede Waldschütz, Präsident der Landwirtschaftskammer NÖ Johannes Schmuckenschlager, Sophie und Jochen Hromatka, Reinhard Zöchmann, Präsident des NÖ Weinbauverbandes Franz Backknecht, Monika und Roman Neustifter, sowie Landeshauptmann a.D. Erwin Pröll
  • Foto: LK NÖ/Leonardo Ramirez
  • hochgeladen von Karin Zeiler

Top-Heurigen im Rampenlicht – Auszeichnung für die besten Heurigenbetriebe des Landes.
Im Rahmen der NÖ Landesweinprämierung 2020 zeigten die Top-Heurigen ihre Weinqualität der Spitzenklasse. Die erfolgreichsten Teilnehmer aus dem Kreise der niederösterreichischen Top-Heurigen-Betriebe wurden nun ausgezeichnet.

GROSSWEIKERSDORF / NÖ (pa). Die Top-Heurigen-Betriebe überzeugten bei der diesjährigen NÖ Landesweinprämierung mit ihren Spitzenweinen. Eine herausragende Anzahl von 780 Weinen haben die niederösterreichischen Top-Heurigen zur Bewertung bei der Landesweinprämierung eingereicht. Die erfolgreichsten Teilnehmer wurden nun mit dem Sonderpreis geehrt und in geschmackvollem Rahmen am Winzerhof Dockner in Höbenbach vor den Vorhang gebeten.
Landwirtschaftskammer NÖ-Präsident Johannes Schmuckenschlager:

„Trotz eines turbulenten Frühlings haben unsere Top-Heurigen auch im vergangenen Weinjahr wieder ihr Können unter Beweis gestellt und Weine allerhöchster Qualität präsentiert. Damit wird nicht nur die niederösterreichische Top-Weinqualität ins Rampenlicht gestellt, sondern auch ein signifikanter Wegweiser zu echten Weinerlebnissen, nämlich zu unseren Top-Heurigen, gesetzt.“

Stimmen Sie jetzt ANONYM ab:


Mit höchster Weinqualität und Gastfreundschaft überzeugten:

Weingut Zeitlberger (Bezirk Tulln)
Weingut Familie Schlager (Bezirk Baden)
Weingut Robert Nadler (Bezirk Bruck/Leitha)
Winzerhof Familie Dockner (Bezirk Krems-Land)
Weinhof Waldschütz (Bezirk Krems-Land)
Weingut Neustifter & Top-Heuriger Wein.Küche (Bezirk Mistelbach)
Winzerhof Erber (Bezirk St. Pölten-Land)

Scholl ist neuer Weinbotschafter

Weiters wurde im Rahmen der Sonderpreisverleihung der neue Weinbotschafter ernannt. Harald Scholl, stellvertretender Chefredakteur VINUM Weinmagazin übernimmt dieses Amt von Landeshauptmann a.D. Erwin Pröll: „Für mich ist es nicht nur eine Ehre für ein Jahr Botschafter des Niederösterreichischen Weins zu sein. Es ist in erster Linie ein Genuss, diese abwechslungsreichen und vielseitigen Weine präsentieren zu dürfen.“
Wichtiger Partner der NÖ Landesweinprämierung ist die Firma Marzek Etiketten+Packaging GmbH, die wie in den vergangenen Jahren die Siegelmarken der „Landessieger“ als Anerkennung zur Verfügung stellt. KR Helga Marzek findet es großartig, dass die Landwirtschaftskammer NÖ im Rahmen der Landesweinprämierung die gesamte Weinwirtschaft anspornt und die Besten vor den Vorhang holt: „Schon seit Generationen ist unsere Familie Marzek eng mit dem heimischen Wein verbunden. Unser Ziel ist es, die hervorragende Qualität des österreichischen Weines mit unseren hochwertigen Etiketten den Konsumenten bestmöglich zu vermitteln. Schon fünf Mal wurden unsere Etiketten mit Weltmeistertiteln ausgezeichnet; so freut es uns ganz besonders, auch unsere Spitzenwinzer zu fördern.“

Über das Qualitätsprogramm Top-Heuriger
Seit mehr als 10 Jahren ist das Qualitätsprogramm eine wichtige Orientierungshilfe zu den besten Adressen für Heurigengenießer. Im „Top-Heurigen“-Kalender 2020 finden sich alle 130 niederösterreichischen Top-Betriebe wieder. Heurigenart, Ausstecktermine, regionale Spezialitäten und vieles mehr sind in diesem Leitfaden zusammengefasst. Geprüfte Qualität, prämierte Moste und Weine aus eigener Produktion sowie eine vielfältige saisonale Speisenauswahl machen die Top-Heurigen aus. Der Leitfaden ist unter www.top-heuriger.at oder unter office@top-heuriger.at kostenlos erhältlich.

Welche Kriterien zeichnen einen Top-Heurigen aus?
Prämierte Weine und Moste aus eigener Erzeugung
Vielfältige, kreative und regionale Speisenauswahl
Fachkundige, individuelle Betreuung durch die Heurigenfamilie
Ausgezeichnete und geprüfte Qualität mit über 50 Kriterien und regelmäßigen Mystery Checks

Weiterführende Informationen unter www.top-heuriger.at

Bezirk Tulln: Weinbaugebiet Wagram
Weingut Zeitlberger, Josef Zeitlberger, Großweikersdorf, www.zeitlberger.at
Am Anfang war das Hoffest. Und weil dieses bei den Gästen so beliebt war, ließ sich die Familie Zeitlberger im Jahr 2000 überzeugen, daraus eine Dauereinrichtung zu machen. Seitdem kann man sich hier an drei Monaten im Jahr rundum verwöhnen lassen. Vielfältige Weine, egal ob kraftvoll oder frisch – in der exklusiven Weinwelt der Familie Zeitlberger werden die Weinliebhaber mit purem Genuss beschert. Das kalte Buffet bietet wahrliche Delikatessen, die je nach Saison variieren: von Spargel und Eierschwammerl über Kürbis und Zucchini bis zu Wildspezialitäten und anderen Fleischigem – ein kleines Paradies für Gourmets. Null-acht-fünfzehn gibt´s hier nicht, schon gar nicht bei Gebäck & Brot: jedes einzelne Stück ist selbst gemacht und äußert wohlschmeckend. Hinzu kommt noch das reizende Service, zu genießen entweder im modernen Lokal oder im schönen Innenhof. Allemal eine gute Wahl!


Foto 1 (v.l.): Josef und Barbara Dockner, Robert und Angelika Nadler, Josef und Verena Zeitlberger, Herbert und Gaby Schlager, Weinbotschafter Harald Scholl, Ralph und Elfriede Waldschütz, Präsident der Landwirtschaftskammer NÖ Johannes Schmuckenschlager, Sophie und Jochen Hromatka, Reinhard Zöchmann, Präsident des NÖ Weinbauverbandes Franz Backknecht, Monika und Roman Neustifter, sowie Landeshauptmann a.D. Erwin Pröll
Reinhard Zöchmann, Josef und Barbara Dockner, Präsident der Landwirtschaftskammer NÖ Johannes Schmuckenschlager und Präsident des NÖ Weinbauverbandes Franz Backknecht

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Beim Online-Voting können die Fans vorab entscheiden, was gespielt wird.
1 5

Gewinnspiel
Sei' mit unserem Newsletter live bei "Pizzera & Jaus" dabei

Am 27. August spielen Pizzera & Jaus ganz groß im Steinbruch St. Margarethen auf. Das Besondere an diesem Konzert ist, dass sie alles tun, was die Fans ihnen befehlen - mehr zur "Red Bull Jukebox" erfährst du hier. Mit unserem Newsletter hast du die Chance auf Tickets für das Konzert - einfach Newsletter abonnieren & Daumen drücken! 🍀 Zum Gewinnspiel Wir verlosen 5x2 Tickets für die Show von Pizzera & Jaus unter, sowie 1x2 VIP-Tickets! Einfach bis 22. August unseren Newsletter abonnieren. Unter...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen