Ein Tag bei der Feuerwehr Sieghartskirchen

9Bilder

SIEGHARTSKIRCHEN (red). Am 26. Jänner waren zwei Gruppen des Kindergarten II zu Besuch bei der Freiwilligen Feuerwehr Sieghartskirchen. Dabei konnten die Kinder die Fahrzeuge und Ausrüstung kennenlernen. Sie erfuhren auch, dass ein Feuerwehrmann mit voller Schutzausrüstung, Atemschutzgerät und Atemschutzmaske zwar ungewöhnlich aussehen mag, das aber kein Grund ist, vor ihm Angst zu haben. Vor den Augen der Kinder legte ein Feuerwehrmitglied Teil für Teil der Ausrüstung an und erklärte dabei, welchen Zweck diese hat. So konnten die Kinder selbst sehen, dass in der Schutzausrüstung ein netter Mensch steckt.
Zum Abschluss durfte natürlich das Zielspritzen nicht fehlen und die Kinder konnten auch selbst im Feuerwehrauto Platz nehmen. Die anderen beiden Gruppen wurden danach im Kindergarten besucht.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen