Preisträgerkonzert Prima la Musica
Große Freude in der Musikschule Region Wagram

v.l.n.r.: Nora Mehofer, Mag. Markus Holzer, Hannah Katharina Wieser, Garbiela Hybel, Emma Mehofer, Kristof Czompa, Jasmin Artlieb
4Bilder
  • v.l.n.r.: Nora Mehofer, Mag. Markus Holzer, Hannah Katharina Wieser, Garbiela Hybel, Emma Mehofer, Kristof Czompa, Jasmin Artlieb
  • hochgeladen von Claudia Raidl

GRAFENWÖRTH - Mit besonderer Freude und großem Stolz präsentierte die Musikschule Region Wagram am Mittwoch dem 1. Juli die Preisträger des Musikwettbewerbes "Prima la Musica". Unter der Leitung von Direktor Mag. Markus Holzer, MAS begleitete die Musikschule 26 SchülerInnen zum Bewerb, der landesweit großes Ansehen genießt und immer wieder herausragende Talente hervorbringt. Die Erfolge und Ergebnisse beim Wettbewerb sprechen für sich! "Alle TeilnehmerInnen der Muskischule Region Wagram haben Preise geholt und darauf sind wir sehr stolz" so Musikschulleiter Markus Holzer. Das Esemble "SaxophöniX" mit Jasmin Artlieb, Felix Bauer und Kristof Czompa holte den 1. Preis am Saxophon und wird somit auch zur Teilnahme am Bundesbewerb weitergeleitet, ebenso das Duo "Drum X^2" mit Jakob Erdler und Benedikt Wieser. Gold mit ausgezeichnetem Erfolg und damit den Landesieg holte Sophie Kurzbauer im Fach Gesang AG Vplus. Begeistert lauschten die Zuschauer den Musikstücken der Preisträger und besonders die ganz jungen MusikerInnen beeindruckten das Publikum. So erreichten in der jüngsten Teilnehmerkategorie AG A am Klavier Damdin Yesuntei den 1. Preis und Helena Gschiegl den 2. Preis. In derselben Kategorie am Violoncello holte Nora Mehofer den 1. Preis mit Auszeichnung.
Herzliche Glückwünsche und lobende Worte kamen auch von Bernhard Heinreichsberger, Abgeordneter zum NÖ Landtag sowie von Bürgermeister Alfred Riedl.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen