"Machos sind wir keine mehr"

3Bilder

TULLN. Die letzten Männer: "Wo im Bezirk können Männer noch richtige Männer sein?", "Wie sehen sie sich selbst?", oder "Was ist eigentlich ein richtiger Mann?" – diese Fragen stellten die Bezirksblätter Tulln anlässlich des bevorstehenden Internationalen Männertages am 19. November.
"Beim Männerfriseur – da kann man Mann sein", lacht Andreas Doppler, der sich bei Abdullah Imeri den Bart rasieren lässt und das Service sichtlich genießt. Jene Themen, die hier im Studio dominieren sind "Fußball und Frauen", lacht Imeri. "Beim Herrenfriseur gibt's mehr Geheimnisse als beim Damenfriseur", vermutet Doppler. "Männer haben heute nichts mehr zu reden", so ein Kunde, der gerade neu gestylt wird, "wenn du nicht machst, was die Frau sagt, bist unten durch", fügt er hinzu.

Ab in die Kraftkammer

Eins steht für die Männer im Salon fest – und Doppler bringt es auf den Punkt: "Machos sind wir nicht mehr". Aber Muskelprotze. Und in der Kraftkammer findet man Männer – so auch Kurt Harter, der jeden zweiten Tag bis zu zwei Stunden trainiert: "Hier kann ich abschalten und für mich sein. Aber auch bei der Feuerwehr trifft man echte Männer: "Dort kann man noch Mann sein", so Harrer. Die Frage, was ein richtiger Mann ist, konnte keiner beantworten. Wo es möglich wäre, wusste Christian Holzschuh zwar nicht, do wo "Mann's" nicht sein kann, kam wie aus der Pistole geschosssen: "Daheim aber nimma".

Autor:

Karin Zeiler aus Tulln

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.