Savo Kovacevic ist Tullns Sportler des Jahres 2017

Savo Kovacevic krönte sich zu Tullns Sportler des Jahres 2017.
3Bilder
  • Savo Kovacevic krönte sich zu Tullns Sportler des Jahres 2017.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Werner Schrittwieser

BEZIRK TULLN. Die Fans und Leser haben in den letzten vier Wochen zigtausende Stimmen bei der BEZIRKSBLÄTTER Sportlerwahl abgegeben. Nach sehr spannenden Votings stehen nun die Sieger in den einzelnen Kategorien fest. 
Den Titel Sportler des Jahres 2017 sicherte sich der 17-jährige Tullner Taekwondo-Kämpfer Savo Kovacevic. Der sechsfache Staatsmeister und Bronzemedaillen-Gewinner bei der EM setzte sich gegen den Sportschützen Michael Kleemann sowie Tennisspieler Lucas Miedler durch. Das nächste große Ziel des großen Taekwondo-Talents Savo Kovacevic ist eine Medaille bei der diesjährigen WM in Taiwan.

Das Ergebnis

1. Savo Kovacevic - Taekwondo
2. Michael Kleemann - Sportschützen
3. Lucas Miedler- Tennis

Die Wahl

Während die meisten Sportler ihren Fokus schon voll und ganz auf das Jahr 2018 gerichtet haben, wollen die BEZIRKSBLÄTTER noch einmal auf das abgelaufene Sportjahr 2017 zurückblicken. Die Athleten im Bezirk Tulln konnten dabei meist nicht nur regional, sondern auch auf Landes- und Bundesebene oder sogar über die Grenzen Österreichs für Furore sorgen. Bei der diesjährigen Sportlerwahl küren wir die Sieger in drei unterschiedlichen Kategorien: Sportlerin und Sportler des Jahres sowie unseren „Sportstar von morgen“. Dabei treten tolle Athleten aus den unterschiedlichsten Sportarten gegeneinander an und somit ist für die nötige Spannung gesorgt.

Internationale Erfolge für Tullner

Beim Taekwondo stellte Savo Kovacevic einmal mehr sein Können eindrucksvoll unter Beweis und sicherte sich neben sechs Goldmedaillen bei Staatsmeisterschaften auch die Bronzemedaille bei der EM in Griechenland. Auch Sportschütze Michael Kleemann aus Muckendorf war international erfolgreich und gewann die Goldmedaille bei der WM Armbrust 30m stehend U23. Das 21-jährige Tullner Tennis-Ass Lucas Miedler erreichte sein erstes ATP Challenger Viertelfinale und feierte einen Future Sieg in Doha.

Die Kandidaten:

Savo Kovacevic
Geburtsdatum: 26.6.2000
Ort: Tulln an der Donau
Verein: Taekwondo Tangun Tulln
Hobbies: Taekwondo, Schwimmen, Welt erkunden
Highlights 2017: 3. Platz EM in Griechenland, 6 Goldmedaillen bei Staatsmeisterschaft, Gold bei Weltranglistenturnier
Größte Stärke: viele weltweite Kontakte
Schwäche: Stress manchmal zu groß
Sportliches Vorbild: in Taekwondo: Joachim Wien (Norwegen) einer der besten und bekanntesten Sportler der Welt, im allgemeinen Sport: Novak Djokovic da er nicht nur als Sportler sondern auch als Mensch eine Legende ist
Ziele: Medaille bei WM 2018 in Taiwan

Lucas Miedler
Geburtsdatum: 21.06.1996
Ort: Tulln 
Verein: TK Big Point Muckendorf
Hobbies: andere Sportarten
Highlights 2017: 1. ATP Challenger Viertelfinale, Future Sieg in Doha
Größte Stärke: Kampfgeist
Schwäche: Ungeduld
Sportliches Vorbild: Roger Federer
Ziele: Top 100 ATP Weltrangliste

Michael Kleemann
Geburtsdatum: 12.11.1996
Ort: Muckendorf
Verein: SSV Königstetten
Hobbies: Schießsport
Highlights 2017: WM Titel Armbrust 30m stehend U23
Stärke: Koordination, Perfektionist
Schwäche: Ungeduld
Sportliches Vorbild:
Ziele: Einzelmedaillen bei der WM 2019 in Russland 

Hier geht es zu allen Votings der Bezirksblätter Sportlerwahl 2017

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen