22.10.2016, 20:51 Uhr

Konzert "The Untouchables" im Kulturpavillon

SIEGHARTSKIRCHEN. "Ja sie spielen einfach toll und das hatte man auch gehört", so Rosemarie Höller mit Gatte Karl, welche wir gerade in der Pause mit einem Glas Wein für ein Interview angetroffen haben. Die Rede ist vom Rock-Konzert mit der Band"The Untouchables", welche im Sieghartskirchner Kutlurpavillon am Samstag aufgespielt hatten. Die Bezirksblätter fragten auch Gerhard Magner, Henriette Glauber und Leopoldine Öftner, Jazz, Blues und rockige Musik, wo tanzen sie gerne mit. Gerhard Magner meinte: "Ich tanze zu allem dazu, die Hüften müssen sich bewegen und das haben sie heute getan". Dies konnten auch Monika Kallinger und Hermann Kamnitz bestätigen, denn: "Ja wir hören gerne diese Musik, schliesslich kennen wir ja die Band aus anderen Konzerten und da kann man nicht einfach ruhig auf den Sesseln sitzen bleiben". Auch Beate Berger, Chefin des Kulturauschusses, war sehr beeindruckt von der Band, welche von J.B. Rabitsch, Willie Graf, Frank Griebaum, Uli Winter und Herbert Novaeck angeführt wird.
0