29.09.2014, 11:20 Uhr

101. Geburtstag im SeneCura Sozialzentrum Grafenwörth

Geburtstagskind Karl Spreitzer (vorne) erhält Glückwünsche von Bezirkshauptmann Andreas Riemer, seinen Söhnen Werner und Karl Spreitzer und LA Bürgermeister Alfred Riedl. (Foto: SeneCura)

Bewohner Karl Spreitzer empfängt hohen Besuch zum Ehrentag

GRAFENWÖRTH (red). So etwas gibt es nicht alle Tage: Karl Spreitzer, Bewohner des SeneCura Sozialzentrums Grafenwörth, feierte ein ganz besonderes Jubiläum: seinen 101. Geburtstag. Neben seiner Familie und dem SeneCura Team ließen es sich auch Bezirkshauptmann Andreas Riemer und der Grafenwörther Bürgermeister Alfred Riedl nicht nehmen, dem Jubilar ihre Glückwünsche zu überbringen.

Lebensfreude trotz 101. Geburtstag

Vor kurzem feierte der Bewohner des SeneCura Sozialzentrums Karl Spreitzer seinen 101. Geburtstag. Zu seinem Ehrentag erhielt er zahlreiche Glückwünsche. Unter den Gratulanten waren auch Bezirkshauptmann Andreas Riemer und Bürgermeister Alfred Riedl, die ihm mit einem wunderschönen Geschenkkorb und der Ehrenurkunde des Bezirks zum stattlichen Jubiläum beglückwünschten. „Auch wir von SeneCura gratulieren Karl Spreitzer recht herzlich zum 101. Geburtstag. Mit seinen 101 Jahren versprüht er noch immer so viel Lebensfreude. Er ist für uns alle ein großes Vorbild und wir freuen uns, ihm mit dieser Geburtstagsfeier unsere Ehre erweisen zu können“, gratuliert Werner Bernreiter, Leiter des SeneCura Sozialzentrums Grafenwörth. Nach dem hohen Besuch genoss Karl Spreitzer am nächsten Tag noch eine wunderschöne Geburtstagsfeier im Kreise seiner Liebsten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.