20.11.2017, 08:43 Uhr

HAGENTHALER ADVENT - ZAUBER einer WEIHNACHT mit Sir Kristian Goldmund Aumann

Wann? 03.12.2017 17:00 Uhr

Wo? Kulturhaus, Kirchenpl. 2, 3423 St. Andrä Wördern ATauf Karte anzeigen
ZAUBER einer WEIHNACHT PUBLIC DOMAIN WORK
St. Andrä Wördern: Kulturhaus |

WEIHNACHTEN wie DAMALS...

"Wenn es Weihnacht wird ist die Welt mit sich im Reinen." - Sir Kristian Goldmund Aumann

Immer wieder haben die Dichter das Geheimnis der stillsten Zeit im Jahr aus dem Geist ihrer Zeit mit neuen Augen gesehen. Immer wieder haben sie die Gefühle und Gedanken, die die jährliche Feier von Christi Geburt begleiten, in Geschichten und in Versen niedergeschrieben. Manches davon ist für uns von der Kindheit her untrennbar mit dem Weihnachtsfest verbunden, manche Strophe und manche Wendung duftet für uns wie Zimtgebäck und schmeckt wie Lebkuchen. Dies Wohlvertraute soll der Zuhörer wieder finden. Viele Texte, vor allem von Autoren unseres Jahrhunderts, werden unbekannt sein und überraschen. Dort findet sich auch manchmal nachdenkliche Überlegung und manche Kritik an dem, was wir aus Weihnachten gemacht haben. Und die stillste Zeit im Jahr, ist sie uns längst zu laut geworden? Denn ist nicht im Weihnachtsfest immer noch etwas von dem verborgen, was uns – ohne jede Bigotterie – die frommen und Innigen Empfindungen erlaubt? Diese wieder ernst zu nehmen, das steckt wohl – zumindest als Wunsch – hinter jedem Weihnachtsfest.

Mit Texten von

Peter Rosegger, Rainer Maria Rilke, Karl Heinrich Waggerl, Detlev von Liliencron, Peter Handke, Ludwig Thoma, Franz Innerhofer, Josef Weinheber, Novalis, Joseph von Eichendorff, Erich Kästner, Bertolt Brecht, Franz Grillparzer, Georg Britting, Norbert C. Kaser, Christian Morgenstern, Heinrich Heine & Sir Kristian Goldmund Aumann.
Im Anschluss signiert Sir Kristian Goldmund Aumann sein Buch "LOVE POEMS".

Heilige Nacht

Ein Lauschen in die Nacht
Hörst du die Stille
Kein leerer Atem in der Nacht
Siehst du das Wunder
Es trägt ein Engel
Auf sanften Flügeln
Federleicht
Ein Staunen in die Nacht

Poet: © Sir Kristian Goldmund Aumann

ZAUBER einer WEIHNACHT mit Sir Kristian Goldmund Aumann

Der REZITATOR

Sir Kristian Goldmund Aumann ist Dramatiker, Poet, Drehbuchautor, Filmemacher, Regisseur und Schauspieler – er lebt und arbeitet in St. Andrä-Wördern / NÖ. Nach seiner Ausbildung an der Lee Strassberg School in New York, folgten längerfristige Engagements, am Wiener Burgtheater (Ära Claus Peymann) und am Italienischen Staatstheater. Fernseh- und Kinofilmrollen im In- und Ausland. Unter seiner Intendanz und Regie fielen Erfolgsproduktionen, wie „Rozznjogd“ (Museumsquartier), „Leutnant Gustl“ (Wiener Kultursommer). „Mega Performances“ - wie das „Crime Festival“ Agatha Christie (Greifenstein an der Donau), „Mega-Show“ des amerikanischen „hard-mouth“ Poeten Charles Bukowski. Länderübergreifende „Kulturaustausch- Programme“. National- (ORF-Radio-Kulturhaus) und International konzipierte Rezitationsabende in London, Brüssel, Berlin, New York, Paris, Moskau, Zagreb usw. - die Autoren wie Fried, Mann, Kraus, Brecht, Schnitzler, Bukowski, Hesse, umfassten.
Wiederholte Teilnahme an Großveranstaltungen – „Stimme gegen Terror und Gewalt“. Studienaufenthalte, in jüngster Zeit, in den USA (Los Angeles, New York und San Francisco) Film/Drehbuch/Regiestudium.
Veröffentlichungen in bedeutenden Lyrik-Anthologien und Zeitschriften in den USA. Der Lyrikband »Aus Menschenhand I« ist im Herbst 2011 erschienen. Der Theatermonolog „Der Alptraum des Artisten" ist im „Theater-Stückekatalog 2014" der IG Autorinnen Autoren Österreich erschienen. In den USA sind im Zeitraum 2011 – 2013 zehn Poesie-Bücher erschienen. Der neueste Poesie-Band „The Seven Deadly Sins" wurde im Frühjahr 2014 veröffentlicht. Der Prosaband »von dem da in das dort« ist in Arbeit. Das Kinofilmprojekt »The White Hope« (Gesellschaftskritisches Komödiendrama) befindet sich in der Produktionsphase. Sir Kristian Goldmund Aumann ist Mitglied der IG Autorinnen Autoren Österreich; und ab 2017 "Member of the Oxford Poetry Society."

EINTRITT FREI - FREIE SPENDE - FREIE PLATZWAHL

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.