23.09.2016, 12:21 Uhr

Suchspiel im Tullner Bibelgarten

(Foto: Wolfgang Zarl)

Kind zu Weihbischof: „Wen stellst denn Du dar?“

TULLN (red). Die Initiatoren des diözesanen Bibelgartens in „Die Garten Tulln“ freuten sich über viele Besucher beim Bibelsuchspiel. Darunter waren auch Weihbischof Anton Leichtfried, Dechant Gregor Slonka oder Sepp Winklmayr, Direktor der Pastoralen Dienste. 12 biblisch verkleidete Darsteller luden auf kreative Weise in die Welt der Bibel ein und erzählten "ihre" Lebens- u. Glaubensgeschichten.

Sepp Winklmayr verkörperte Mose und brachte den Besuchern in der Wüste des Tullner Gartens die 10 Gebote näher.
Eine Anekdote brachte viele zum Schmunzeln: "Wer bist denn du?", fragte ein Kind Bischof Leichtfried, der den biblischen Personen in Tulln einen Besuch abstattete. Mit einem Schmunzeln erklärte er, dass er nicht zu den Darstellern gehöre, sondern der Weihbischof von St. Pölten ist. Worauf das Mädchen meinte: "Gut, dann kannst Du mir sicher helfen, die Fragen am Rätselpass zu beantworten." Was der Bischof prompt auch tat.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.