13.06.2018, 15:56 Uhr

Sieg für Kirchberger Sportschützen

Zum fünften Mal Cupsieger: Thomas Mainz. (Foto: SSV Kirchberg)

Wagramer sind erneut Cupsieger im Großkaliberschießen

KIRCHBERG (pa). Die Kirchberger Sportschützen konnten auch heuer wieder den N.Ö. Landescup im Großkaliberschießen für sich entscheiden.
Thomas Kainz krönte sich zum 5. mal zum Cupsieger, davon die letzten vier Jahre in Serie.
Die Mannschaft mit Thomas Kainz, Josef Burger, Mario Hahnl und Franz Schmid errang den 2.Platz, hauchdünn nur geschlagen von den Tattendorfer Schützen.
Nach 4 Bewerben kam es zum Ringgleichstand mit 5184 Ringen beider Mannschaften. Gemäß Regelwerk entscheidet dann die letzte geschossene Serie im Schnellfeuer.
Und hier war der ETSSC um 3 Ringe vor dem SSV Kirchberg. Knapper geht es wirklich nicht!
Die SSV-Frauen stellten sich heuer dem Wettstreit, und platzierten sich mit einem 5. und 16. Platz hervorragend.
Ein großer Erfolg des SSV Kirchberg, der mit 27 Schützen erstmalig in allen Kategorien und Alterklassen vertreten war.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.