Goldener Wissenstest in der Feuerwehrjugend Steyregg

10Bilder

Am 06.10.2012 fand für die Jugendfeuerwehrmitglieder des Bezirkes Urfahr-Umgebung der Wissenstest in den Stufen Bronze, Silber und Gold statt.

Die Jugendlichen werden hierbei über verschiedene Feuerwehrthemenbereiche, wie zum Beispiel Erste Hilfe, Löschlehre, Dienstgrade, allgemeines Feuerwehrwissen, Knotenkunde und noch vieles mehr, geprüft.

Der Schwierigkeitsgrad der Fragen und der gestellten Aufgaben steigert sich von Bronze auf Silber und natürlich auch in der Stufe Gold. Aufgrund des Umfangreichen Wissens welches hierbei den Kids abverlangt wird, bedarf es im Vorfeld unzählige Stunden der Vorbereitung und Ausbildung.

Seitens der Feuerwehr Steyregg stellte sich JFM Lasinger Lukas der Prüfung um die Stufe Gold.

Dank der ausgezeichneten Vorbereitung durch FM Parzer Rene absolvierte Kamerad Lasinger alle gestellte Aufgaben positiv und konnte bei der Schlussveranstaltung von Abschnittsfeuerwehrkommandant BR Josef Kernegger das begehrte Abzeichen in Empfang nehmen.

Wir gratulieren Kamerad Lasinger Lukas auf diesem Wege nochmals herzlich zu seiner Leistung und bedanken uns auch gleichzeit bei Kamerad FM Parzer Rene für die umfangreiche Vorbereitung und Ausbildung!

Weitere Informationen sind unter www.ff-steyregg.at zu finden

Autor:

Freiwillige Feuerwehr Steyregg aus Urfahr-Umgebung

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.