Linzer Torte trifft Linzer Augen

Linzer Torte trifft Linzer Augen (Bild:Sabine Link)
  • Linzer Torte trifft Linzer Augen (Bild:Sabine Link)
  • hochgeladen von Sabine Link

für die Linzer Torte:
1 Ei
60 g weiche Butter
60 g Feinkristallzucker
100 g Mehl glatt
1/2 TL Backpulver
60 g geriebene Mandeln
1 Prise Nelkenpulver
1/2 TL Backkakao
1 TL Kirschlikör
Ribiselmarmelade
Mandelblättchen
 
für die Linzer Augen:
150 g Mehl glatt
100 g Butter
50 g Mandeln, gerieben und geschält
50 g Staubzucker
1 Dotter
1 TL Vanillezucker
1 Prise Salz
Marillenmarmelade

1)
Für den Teig der Linzer Torte wird nur ein 1/2 Ei benötigt. Am besten abwiegen und danach halbieren. Übriggebliebenes Ei wird später zum Bestreichen der Kekse verwendet.

2)
Die trockenen Zutaten in eine Rührschüssel geben und miteinander vermischen.
Restliche Zutaten dazugeben und mit dem Knethaken zu einem glatten Teig verkneten.

3)
Anschliessend luftdicht verpacken und im Kühlschrank 1 Stunde rasten lassen.

4)
Inzwischen den Teig für die Linzer Augen zubereiten.
Alle Zutaten in eine Schüssel geben und zu einem glatten Teig verkneten.

5)
Ebenfalls luftdicht verpacken und im Kühlschrank 1 Stunde rasten lassen.

6)
Nun den Teig der Linzer Torte ausrollen und mit einem Keksausstecher (5-6 cm Durchmesser) ausstechen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.

7)
Mit dem Rest des Teiges kleine Würstchen ausrollen. Die Würstchen als Ränder auf die ausgestochenen Kekse legen und etwas andrücken.

8)
Anschliessend  mit Ribiselmarmelade befüllen und mit Mandelblättchen bestreuen.

9)
Im vorgeheizten Backrohr bei 175 Grad (Ober-/Unterhitze) ca. 15 min backen.

10)
Teig für Linzer Augen ausrollen und mit demselben Keksausstecher ausstechen.
Danach jeweils drei kleine Augen ausstechen.

11)
Die Kekse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im vorgeheizten Backrohr bei 180 Grad Ober-/Unterhitze ca. 10 min backen.

12)
Nach dem Auskühlen, die Rückseite der Linzer Torte mit Marillenmarmelade bestreichen und die Linzer Augen draufkleben und mit Staubzucker bestreuen.

Einfach genial, auf der einen Seite Linzer Torte und auf der anderen Seite Linzer Augen!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen