Bundesbewerb
Musikverein Lacken ist beste Marschkapelle Österreichs

3Bilder

BISCHOFSHOFEN/FELDKIRCHEN. Die Schuhe fein poliert, das Mascherl gebunden und die Züge der Instrumente gut geschmiert: Nach der zweimonatigen intensiven Vorbereitungsphase nahm der Musikverein Lacken am 28. und 29. Juni in Bischofshofen bei der Bundesmarschwertung teil. Bereits im vergangenen Sommer hatten die Kapelle das Ticket für die Veranstaltung „Musik in Bewegung“ gelöst. Neben zwei Vereinen aus der Steiermark, einem Kärntner Verein und einer Musikkapelle aus Niederösterreich, vertrat das Bundesland Oberösterreich der Musikverein Lacken.

Bewerb bei Sprungschanze

Am Freitag präsentierten sie das Pflichtgramm im Sportzentrum Bischofshofen, bevor es am Samstag Richtung Skisprungschanze ging und die fünf teilnehmenden Kapellen ihr Showprogramm zum Besten gaben. Die Anspannung stieg und stieg bei den Musikerinnen und Musiker bis es endlich hieß: „Der Musikverein Lacken ist die beste Marschkapelle Österreichs“. Am Anschluss wurde der großartige Erfolg gefeiert. Die Lackener bedanken bei ihren Fans, die unermüdlich angefeuert und mit ihnen den großen Erfolg gefeiert hatten.


Anzeige
Jetzt Wohntraum erfüllen mit dem Wohnkreditrechner der Sparkasse Mühlviertel-West.
4

Gemeinsam zum neuen Zuhause
Tipps zum Thema Wohnen & Finanzieren

Ein Eigenheim ist eine Lebensentscheidung. Um finanziell den Überblick zu behalten und sich nicht im Dschungel der Möglichkeiten zu verlieren, sollten Sie einen kompetenten Partner an Ihrer Seite haben: Die Sparkasse Mühlviertel-West hat seit mehr als 150 Jahren Erfahrung im Bereich Wohnbaufinanzierung und kann Sie bei all Ihren Fragen und Entscheidungen zum Thema „Wohnen und Finanzieren“ begleiten. Der Trend geht eindeutig zum Eigenheim. Doch bis aus Ideen konkrete Pläne werden und aus Träumen...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen