Rettungsauto in Unfall mit Lkw verwickelt

SONNBERG. Ein 36-jähriger Mann wurde kürzlich bei einem Unfall im Gemeindegebiet von Sonnberg leicht verletzt. Aufgrund der winterlichen Fahrbahnverhältnisse brach der Sattelanhänger eines Lkws, gelenkt von einem 43-jährigen Berufskraftfahrer, in einer langgezogenen Rechtskurve aus. Der Anhänger kollidierte dabei mit einem entgegenkommenden Pkw des Roten Kreuze, gelenkt von dem 36-Jährigen. Die Rettung Bad Leonfelden brachte den Verletzten in den Med Campus III nach Linz. Am Pkw des Roten Kreuz entstand Totalschaden, der Sattelanhänger wurde im Heckbereich beschädigt. Für die Dauer der Unfallaufnahme sowie der Reinigungsarbeiten durch die Feuerwehr Zwettl war die B 126 nur einspurig befahrbar.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen