Sonnberg

Beiträge zum Thema Sonnberg

Cordula Grün sangen Flo, Heidi, Inge, Steffi und Koarl in Sonnberg 2019.
6

Fasching 2020 im Bezirk Hollabrunn
Weißt du noch im letzten Jahr als Fasching war

Heuer können wir im Fasching leider nicht feiern, aber dennoch in lustigen Erinnerungen von den Vorjahren schwelgen. BEZIRK HOLLABRUNN. Jojo, damals - hört man manchmal Menschen älteren Semesters, wenn sie über längst vergangene Ereignisse sprechen. Heuer sprechen auch die Jungen von damals, als voriges Jahr noch Fasching gefeiert wurde und eine Maske etwas Schönes und Lustiges war. In diesem Jahr gibt es keinerlei Faschingsumzüge, Gschnas oder Feierlichkeiten. Schöne FaschingsfotosAber wir...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
Karl Sommerer verstarb im 84. Lebensjahr.

Nachruf
Sonnberg: Gründungsmitglied verstarb 83-jährig

Karl Sommerer Senior verstarb am 30. Dezember im 84. Lebensjahr und wurde am 9. Jänner nach dem Auferstehungsgottesdienst im Familiengrab auf dem Ortsfriedhof Sonnberg beigesetzt. SONNBERG. Mit den Kindern und Enkelkindern trauert auch die Pfarrgemeinde Sonnberg um einen ihrer besonderen Mitglieder. Karl Sommerer war Landwirt aus Berufung und Leidenschaft und sein Leben lang mit der Kirche verbunden. Gründungsmitglied Katholische MännerbewegungZuerst als Ministrant, dann Mitglied der...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
Der Brixener Salven- und Sonnberg, noch weitgehend unerschlossen.

Anno dazumal...
Der unerschlossene Salven- und Sonnberg in Brixen

BRIXEN. Die historische Aufnahme aus dem Heimatbuch "Brixen im Thale 788 – 1988" zeigt den noch unerschlossenen Salven- und Sonnberg. So standen etwa im Jahr 1812 in diesem großen Gebiet nur 53 Häuser. Heute sind es viel mehr, vor allem Privathäuser und Bauernhöfe, aber auch gastronomische und Gewerbebetriebe. Auch von einer Bergbahnerschließung in Richtung Hochbrixen und Hohe Salve war damals noch lange nichts zu spüren...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler

Region Sterngartl Gusental
Waldkindergruppe startet ins 2. Betriebsjahr

SONNBERG/REGION STERNGARTL. Ein Gemeinschaftswerk ist gelungen. Dank überzeugter Eltern, Waldpädagoginnen und vieler starker Partner konnte das gemeindeübergreifende Pionier-Projekt Waldkindergruppe 2019 in Sonnberg Fuß fassen. Die großzügige Investitionsförderung der LEADER-Region Sterngartl Gusental und die Partnerschaft mit Sonnberg, Zwettl, Kirchschlag, Haibach und Ottenschlag ermöglicht 16 Waldkindern prägende Kindheitserlebnisse. „Wer kann nachempfinden, wie begeistert Kinder sind, wenn...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Breite, leistungsstarke Mähdrescher haben den "Schnitt" auf wenige Tage reduziert.
6

GETREIDEERNTE ABGESCHLOSSEN
Missernte wurde abgewendet

Viele Landwirte sind von den Erntemengen positiv überrascht. BEZIRK (jm). „Stand bis Mitte Mai noch eine Missernte beim Getreide im Raum, so konnten der dann einsetzende Regen und die gemäßigten Temperaturen doch einiges wettmachen“, zieht Kammerobmann Fritz Schechtner eine durchaus erfreuliche Bilanz bei der diesjährigen Getreideernte. Die Pflanzen haben bis Mitte Mai unter der extremen Trockenheit gelitten, eine geringe Bestockung und schüttere Bestände waren die Folge. Die Witterung bei der...

  • Hollabrunn
  • Josef Messirek
Von links: Vzbgm. Caroline Priller/Sonnberg, Bgm. Jürgen Wiederstein/Hellmonsödt, LH-Stv. Christine Haberlander, Vzbgm. Claudia Hammer/Hellmonsödt

Neubau
Christine Haberlander besucht Kindergarten-Baustelle

Trotz Corona-Pandemie konnte der Baubeginn für das neue Kinderbetreuungsgebäude in Hellmonsödt Anfang Mai erfolgen und die Arbeiten gehen zügig voran. Landeshauptmann-Stellvertreterin Christine Haberlander überzeugte sich persönlich von den Baufortschritten. HELLMONSÖDT. Besonders erwähnenswertist bei diesem gemeindeübergreifenden Neubau, dass Ökologie und Umweltschutz eine hohe Priorität haben. Der Bedarf an Kinderbetreuungsplätzen in Hellmonsödt und Sonnberg ist ständig im Steigen und kann...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
SYMBOLFOTO

2,72 Promille
Betrunkener E-Bikefahrer bei Sturz verletzt

ZWETTL. Am 1. August war ein 54-jähriger Mann aus Urfahr-Umgebung mit seinem E-Bike auf der B126 von Zwettl in Richtung Sonnberg unterwegs. In der Ortschaft Saumberg, Gemeinde Zwettl, dürfte der Mann von der Fahrbahn abgekommen sein und stürzte anschließend. Der 54-Jährige trug keinen Helm. Er zog sich Verletzungen unbestimmten Grades zu und wurde von der Rettung ins Kepler Uniklinikum eingeliefert. Ein durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von 2,72 Promille.

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Alexandra Goll, Redaktionsleiterin Bezirksblätter Hollabrunn, alexandra.goll@bezirksblaetter.at

Kommentar Alexandra Goll KW 29
Frischer Wind bringt neue Ideen

HOLLABRUNN (ag). Vereine haben es gerade heuer schwer. Die wichtigste Einnahmequelle ist meist ein Fest, die es dieses Jahr vermutlich nicht geben wird. Dennoch engagieren sich Vereinsfunktionäre, seien es die Feuerwehren oder die Sportvereine. Das Engagement kann sich auch beim Sportverein in Sonnberg sehen lassen. Es wird zusammengehalten, wo es geht. Der langjährige Obmann konnte seine Tätigkeit aufgrund einer Erkrankung nicht mehr fortführen. Nicht lange wurde nach einem sportlichen...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
Ein Teil des neuen Vorstandes mit Stadtrat Josef Keck, Obmann Christian Rauer, Claudia Rauer, Roman Heiden, Klaudia Bayer, Josef Keck und Christoph Aschauer-Linda
2

Sportverein Sonnberg
Sportverein gründet Radsektion

Der Sportverein Sonnberg wählte einen neuen Vorstand, musste das diesjährige Sportfest absagen und gründet neue Radsektion. SONNBERG (ag). Aufgrund einer Erkrankung des Obmanns Erich Brechelmacher eröffnete Stellvertreterin Klaudia Bayer die Jahreshauptversammlung des Sportvereins Sonnberg. Sie berichtete vom letzten Jahr. Die Finanzen erläuterte Kassier Andreas Amon: "Im letzten Jahr investierten wir in die Sportplatzsanierung, wodurch wir jetzt einen perfekten Rasen vorfinden. Dies schlägt...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
Der erste Bio-Genuss-Automat von Sonnberg Biofleisch steht im Clubhaus der Union Schönau.

Sonnberg Bio-Fleisch
Erster Bio-Wurst-Automat in Schönau eröffnet

Vergangenen Freitag wurde im Clubhaus der Sport Union Schönau der erste Bio-Genuss-Automat von Sonnberg Biofleisch eröffnet.  SCHÖNAU, UNTERWEISSENBACH. „Mit dem Clubhaus an der Sportanlage in Schönau haben wir einen sehr gut frequentierten Platz für unseren ersten Bio Fleisch- und Wurst Automaten gefunden“,  freut sich Thomas Reisinger, Verkaufsleiter von Sonnberg Biofleisch in Unterweißenbach und selbst Schönauer.Zur Eröffnung des ersten Sonnberg Bio Genuss-Automaten waren neben Katja &...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
Von links: Liwest-Geschäftsführer Stefan Gintenreiter, Gemeinderat Karl Brunner, Bürgermeister Leopold Eder, Harald Strasser (Key Account Liwest)
2

Liwest baut
Glasfaser-Netzausbau in Sonnberg und Lichtenberg gestartet

Im Frühjahr 2020 erfolgte der Spatenstich zum Ausbau von Glasfaser-Internet in Sonnberg. Am 10. Juni folgte dieser in Lichtenberg. Liwest bietet damit den Bürgern schon bald schnellstes Internet mit bis zu 400 Mbit/s. SONNBERG/LICHTENBRG. Der Ausbau von Breitbandinfrastruktur für schnellste Internetanbindungen, ist für Gemeinden ein wichtiges Ziel. Leistungsstarkes Internet ist die Grundvoraussetzung für die Ansiedelung von Klein- und Mittelunternehmen, die Arbeitsplätze in der Gemeinde...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Das soll Melanies Vater sein, aufgenommen von einer Talk-Show im Jahr 2000.
5

Er soll in Sonnberg gelebt haben
Wo ist Melanies Vater

Melanie möchte ihren Vater finden und startet nun einen Aufruf im Bezirk Hollabrunn, weil seine Eltern in Sonnberg gewohnt haben soll. HOLLABRUNN (ag). Vor drei Jahren begann die Suche von Melanie nach ihrem Vater. Viele Hinweise konnte sie in der Zeit schon sammeln, doch Erfolg hat sich bislang noch keinen. "Ich hab meinen Vater noch nie gesehen, er war damals Türsteher im Stehachterl, einem Lokal in Wien, als ich vor etwa 20 Jahren entstand", bittet Melanie um ihre Mithilfe. Damals solle er...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
2

COVID-19
Feuerwehr steht im Assistenzeinsatz beim Test-Drive-In

HELLMONSÖDT. Seit diesem Wochenende gibt es in der Glasau das COVID-19 Test-Drive-In, welches vom Roten Kreuz eingerichtet wurde. Bei diesem Drive-In nehmen Rotkreuz-Mitarbeiter Abstriche durch das geöffnete Autofenster. Getestet werden aber nur Personen die nach einem Telefonat mit der Gesundheitsnummer 1450 zum Test angemeldet werden. Wenn eine Testung nötig ist, vergibt die Behörde eine Testnummer, mit der die Betroffenen zum Drive-In kommen. Um einen geordneten Ablauf garantieren zu können,...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Josef Keck, Robert Bayer und Roman Heiden

Glückwunsch
85. Geburtstag gefeiert

SONNBERG (ag). Zum 85. Geburtstag von Robert Bayer aus Sonnberg wünschen Familie und Freunde sowie Stadtrat Josef Keck und Ortsvorsteher Roman Heiden alles Gute und viel Gesundheit.

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
Roman Heiden, Josef Samsinger und Josef Keck

Glückwünsche
Alles Gute zum 75er

SONNBERG (ag). Anlässlich des 75. Geburtstages von Josef Samsinger aus Sonnberg gratulierten Stadtrat Josef Keck und Ortsvorsteher Roman Heiden recht herzlich.

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
Tolle Kaffeejause nach Filmen aus früheren Zeiten.

Filmabend in Sonnberg
Sonnberg wie es früher war

Adolf Müllers Leidenschaft sind Fotos und die Filmerei. Nun lud er eine ganze Familie zum Filmabend ein. SONNBERG (ag). "Kannst Dich noch erinnern, das Haus steht heuzutage nicht mehr", dies und ähnliches war von Mitgliedern der Familien Goll, Weiss und Grün aus Wolfsbrunn, Sonnberg und Dietersdorf bei den Filmen aus früheren Zeiten zu hören. Seniorentreffen in Sonnberg in den 90er Jahren waren ebenso zu sehen wie das Bauernleben in Sonnberg. Was besonders zur Freude beitrug war ein Film über...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
Sonnberg Geschäftsführer Manfred Huber (rechts) mit der Delegation aus dem Senegal.

Senegal meets Sonnberg
Internationaler Besuch in Unterweißenbach

UNTERWEISSENBACH. Ende Jänner besuchte eine Delegation des senegalesischen Industrieministeriums den Betrieb von Sonnberg Biofleisch in Unterweißenbach inklusive gläsernen Bio Rinderschlachthof. "Die sieben Abgeordneten sind nach Österreich gekommen, um unsere Kultur, die Landwirtschaft und unsere hochwertige Verarbeitung von Lebensmitteln kennenzulernen", berichtet Geschäftsführer Manfred Huber. Grund dafür: Der Senegal soll landwirtschaftlich weiterentwickelt werden, so der Plan von...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
Otto Kurt Knoll, Tamara Aschauer, Karin Aschauer, Werner Aschauer, Carola Reinwein
2

Gründungs- und Vorstandmitglieder geehrt
Sonnberger erhielten Auszeichnung vom Pferdesportverband

Der Reitkultur-Verein Weiß-Blau-Gold, der erste Pferdesportverein Niederösterreichs, der die Pferdekultur gemeinsam mit dem Pferdesport in das Zentrum seines Geschehens stellt, feiert in diesem Jahr sein 20jähriges Gründungsjubiläum. SONNBERG. Bei der Generalversammlung des Reitkultur-Vereins Weiß-Blau-Gold in Klosterneuburg wurden den Gründungs- und Vorstandsmitgliedern Vizepräsidenten Werner Aschauer und Schatzmeisterin Karin Aschauer (beide aus Sonnberg) das Ehrenzeichen in Silber des NÖ...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
Ortsvorsteher Roman Heiden, Erika und Jubilar Leo Schmiedl und Stadtrat Josef Keck.

Spende an Sonnendach
Zum Geburtstag wird gespendet

Der Sonnberger Leo Schmiedl feierte seinen 80. Geburtstag und bat von Geschenken abzusehen und stattdessen Geld für einen wohltätigen Zweck zu spenden. SONNBERG (ag). "Was soll ich mir wünschen. Ich hab doch alles", unter diesem Motto wird Leo Schmiedl alles, was anlässlich seines 80. Geburtstages an Geld zusammenkommt an den Verein Sonnendach spenden. Der rüstige Pensionist ist leidenschaftlicher Radfahrer und fuhr in diesem Jahr unglaubliche 9.100 Kilometer. Seine Frau Erika hingegen ist...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
Ernst Suttner (zw.v.l) lud zur Dienststellenversammlung und zum Lokalaugenschein für die Presse
6

Justizanstalt Sonnberg
Teures Streitthema Parkplätze

Justiz-Bedienstete müssen für ihre Parkplätze bezahlen. Das stößt auf Unmut. Das Thema rund um die kostenpflichtigen Parkplätze für die Bediensteten der Justizanstalt Sonnberg kann teuer werden; für den Steuerzahler. SONNBERG (mh). Einmal ganz abgesehen von den Verschlechterungen für die Beamten und Vertragsbediensteten des Gefängnisses, hat sich das Justizministerium, im Tatverbund mit dem Finanzministerium wahrscheinlich ein gewaltiges Eigentor geschossen, indem sie über die...

  • Hollabrunn
  • Markus Heidegger
Ortsvorsteher Roman Heiden, Friedrich Weber, Diakon Herbert Köllner, Maria Weber und Stadtrat Josef Keck.

Goldene Hochzeit Sonnberg
Glückwünsche zur Goldenen Hochzeit

50 Ehejahre feierte das Ehepaar Maria und Friedrich Weber aus Sonnberg. SONNBERG (ag). Am 26. Oktober 1969 gaben einander das Ehepaar Weber in Hollabrunn das Ja-Wort.  Zu diesem Jubiläum gratulierten Stadtrat Josef Keck, Ortsvorsteher Roman Heiden und Diakon Herbert Köllner. "Vor 50 Jahren fand Woodstock statt und auch eure Hochzeit. Die Jahre führten durch Höhen, Täler und wahrscheinlich auch über  Schlaglöcher, die alle bewältigt wurden", beschrieb der Diakon das Leben des Ehepaares. Es wurde...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
Bürgermeister Alfred Babinsky, Stadtrat Josef Keck, Ortsvorsteher Roman Heiden und Andreas Leeb (Stadtwerke Hollabrunn).

Neue Straße in Sonnberg
Straßenbauarbeiten am Siedlungsweg in Sonnberg

Im Vorjahr wurde im Siedlungsweg in Sonnberg ein Regenwasserkanal verlegt. SONNBERG. Weiters erfolgten auch die Erneuerung der Wasserleitung und der Gasleitung. Im August 2019 begannen die Straßenbauarbeiten, in dessem Zuge die Feuerwehr auch eine zusätzliche Einfahrt über den Siedlungsweg erhielt. Die Asphaltierungsarbeiten sind bereits abgeschlossen. Restarbeiten werden noch bis Ende Oktober durchgeführt. Kommendes Jahr ist die Erneuerung der Wasserleitung in der Schloßallee vorgesehen.

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
Die Bedeutung des neuen gläsernen Schlachthofes wurde im Rahmen der Eröffnung in einer Talkrunde mit Fachleuten diskutiert.
3

Sonnberg Biofleisch Unterweißenbach
Respekt vor dem Tier an erster Stelle

Am Sonntag eröffnete Sonnberg Biofleisch den Neubau des Bio-Rinderschlachthofes mit zahlreichen Gästen. UNTERWEISSENBACH. Mit zahlreichen Gästen eröffnete Österreichs größter Produzent von Biofleisch seinen neuen, ganz auf das Tierwohl ausgerichteten Rinder-Schlachthof, bevor der Vollbetrieb startet. Seinen jüngsten Ausbauschritt feierte Sonnberg Biofleisch unter anderem mit einem Bio-Bauernmarkt. Der innovative Schlachthof wurde ganz und gar am Tierwohl ausgerichtet. Was das im Detail bedeutet...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
1 15

Land unter
Starkregen setzt Landstraße unter Wasser

Sonnberg (mh). Felder die in Hangneigung gepflügt sind und einsetzender Starkregen sind eine ungute Kombination, besonders dann, wenn sich am Hangende eine Straße befindet. Latente Gefahrenstelle Wer sich auf der L1138 während so eines Extremwetterereignisses von Breitenwaida nach Sonnberg befindet, muss damit rechnen, dass er sich in einer für ihn schwierigen Fahrsituation wieder finden kann. Schlecht erkennbar Während des Lokalaugenschein der Bezirksblätter an besagter Stelle in Höhe der...

  • Hollabrunn
  • Markus Heidegger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.