26.05.2017, 12:55 Uhr

Frauen-Kunsthandwerksmarkt lockt Besucher nach Ottensheim

Wann? 10.06.2017 bis 11.06.2017

Wo? Ottensheim , 4100 Ottensheim AT
Kunsthandwerk aus Frauenhand, Ottensheim. (Foto: Foto: rubra)
Ottensheim: Ottensheim | OTTENSHEIM. Am Samstag, 10. Juni, 10 bis 19 Uhr, sowie am Sonntag, 11. Juni, 10 bis 18 Uhr, geht der Frauen-Kunsthandwerksmarkt in Ottensheim wieder über die Bühne. Nach seinem 10-Jahres-Jubiläum im Vorjahr ist der Markt als lebendiger Akzent des sommerlichen Ortsgeschehens der oberösterreichischen Marktgemeinde kaum mehr wegzudenken. Seit etlichen Jahren ist er von Art Austria mit dem Gütesiegel für Qualität in Kunst und Handwerk ausgezeichnet und erreichte im österreichweiten Ranking 2016 sogar den 1. Platz. „Das ist eine schöne Auszeichnung für das Niveau unserer Veranstaltung“, so Ute Böker, die seit Beginn im Organisationsteam federführend mitarbeitet. Einen Hauch weite Welt bringen die Ausstellerinnen in den sonst beschaulichen Ort. Aus den Nachbarländern Slowenien, Deutschland und Tschechien ebenso wie aus ganz Österreich und der nächstliegenden Umgebung kommen die kunstschaffenden Handwerkerinnen. Sie verwandeln den Platz jedes Jahr aufs Neue in einen spannenden Kontinent, der auf Entdeckung wartet. In gewohnter Buntheit und Vielfalt präsentieren sich die Unikate: Feines Porzellan ist gleich neben solider Keramik ausgestellt, anschmiegsame Strickkleidung neben Schmuck aus Edelmetall oder zarten Produkten aus Papier. Glasobjekte finden sich hier, Handgefertigtes aus Papierschnur oder Gebrauchsgegenstände aus Holz. Als neue Facette des Marktes stellt sich der Nachwuchs in Form eines Infostandes der HBLA für künstlerische Gestaltung Linz vor. Einem Austausch zwischen Newcomern und Etablierten steht somit nichts im Weg.

Abwechslungsreiches Rahmenprogramm

Kurzweil für die ganze Familie verspricht das abwechslungsreiche Rahmenprogramm. Alle Theaterfreunde ab vier Jahren lädt das Ottensheimer Figurentheater [isipisi] in den Saal des Gasthaus zur Post zu seinem Stück „Post aus Afrika“, einer Kombination aus Puppentheater, Schattentheater und Schauspiel. Die Musik wurde dieses Jahr auch nicht importiert, sondern vor Ort engagiert. Melanie Stiftinger wird am Samstag nachmittag begleitet von Paul Slaviczek an der Gitarre und Gabriel Haider an den Percussion ihre Stimme voll Herz und Seele erklingen lassen. Am Sonntag nachmittag singt das Ottensheimer Quartett „La Boheim“ – Rudi und Maria Liedl, Silvia Fuchshuber und Elfi Hausknotz – Auserlesenes aus der Welt des Chansons.
Auch an Gelegenheiten, sich selbst kreativ zu betätigen, mangelt es nicht. In der Näh- oder Siebdruckwerkstatt können T-Shirts oder Taschen bedruckt werden. Individuelle Lieblingsklamotten für den Sommer entstehen unter fachkundiger Begleitung beinah im Handumdrehen.
Für Erfrischung und Stärkung sorgen die kulinarischen Schmankerln der umliegenden Cafés und Gasthäuser. Latte Macchiato, Vanilleeis und Erdbeertörtchen sind ideal für die Pause zwischendurch.
Am Beginn seiner zweiten Dekade präsentiert der Markt für Frauenkunsthandwerk Ottensheim wieder ein buntes Treiben in der stimmungsvollen, historischen Kulisse der Marktgemeinde.
Ottensheim und die Welt freuen sich, wenn du dein Auto zuhause lässt und die Möglichkeit der öffentlichen Verkehrsmittel und/oder deiner Muskeln nützt.


Detailinformationen Rahmenprogramm:

Musikalisches Rahmenprogramm:

Samstag 10.06.2017 – nachmittags – Melanie Stiftinger
Am Samstag wird Melanie Stiftinger, mit ihren beiden Musikern Paul Slaviczek an der Gitarre und Gabriel Haider an den Percussion, ihre Stimme klingen lassen. Musik voll Herz und Seele!  

Sonntag 11.06.2017 – nachmittags – Ottensheimer Quartett „La Boheim“
Am Sonntag ergänzt die Gruppe „La Boheim“ den Markt durch ein auserlesenes musikalisches Angebot. Das Ottensheimer Quartett, bestehend aus Rudi und Maria Liedl, Silvia Fuchshuber und Elfi Hausknotz präsentiert gerne Höhepunkte aus der Welt des Chansons mit ihrer lebendigen Vielfalt an Persönlichkeiten, Texten und Melodien.

Kinderprogramm:

Post aus Afrika | für Kinder ab 4
Samstag 10.06.2017, 16 Uhr und So, 11.06.2017, 11 Uhr
Figurentheater [isipisi] mit Ali Mayer-Pernkopf und Ulrike Linecker
Postsaal, Linzerstraße 17, 4100 Ottensheim
Eintritt: 7,- Euro

Ein großes Abenteuer zweier mutiger Damen, wahre Freundschaft und die Sehnsucht nach Afrika. Mit ihrem selbst entwickelten Bühnenstück nehmen sie die Zuschauer mit auf eine abenteuerliche Reise nach Afrika. Die Geschichte erzählt von Pampadu und Mariza, die in Seenot geraten. Zum Glück gibt es die beiden schrulligen Damen Eurieke und Heidelinde, die wissen, wie es weiter geht: Ein klarer Fall für Konrad!
Und dann wären da noch...
... ein Flugpostfisch,
... ein geheimnisvolles Paket,
... Tiger, Elefanten, Giraffen, Zebras...
... ja, und damit geht die Geschichte erst richtig los.
Das Herzblut des Stückes steckt in der detaillierten und liebevollen Umsetzung der einzelnen Szenen. So wird die Schattenbühne zum gemütlichen Teesalon und aus einem geheimnisvollen Paket entspringt Afrika. Die Kombination von Puppentheater, Schattentheater und direktem Schauspiel sorgt für kurzweilige und stimmungsvolle Unterhaltung bei Groß und Klein.

Kreativwerkstätten für Jugendliche und Erwachsene
Nähcafe & Siebdruckwerkstatt

Samstag 10.06.2017 - 10.00 - 18.00 Uhr | Amtshaus Ottensheim
In der Siebdruckwerkstatt von Britta Danner gibt es die Möglichkeit aus unterschiedlichen Motiven zu wählen und selbst zu drucken. Nehmen Sie bitte eigene Textilien ( Shirts, Taschen, Polsterbezüge, Schürzen,....) zum Bedrucken mit. (Druckkostenbeitrag 5,- Euro) Hanni Kornfellner öffnet am Samstag ihre Nähwerkstatt. Nähmaschinen und Overlocks stehen bereit und warten auf einen Einsatz bei der Umsetzung Ihrer Ideen. Material ist vorhanden, kann aber auch mitgebracht werden. Unkostenbeitrag € 7,- (exklusive Material)

Nähcafe Buntikat

Sonntag 11.06.2017 | Amtshaus Ottensheim
Ein Stück Sommer zum Mitnehmen: Schnitt und Stoff aussuchen zur Nähmaschine setzen und unter Anleitung ein Sommer-Accessoire nähen! Ob Rucksackerl, Badetasche, Kopftuch, Badekleid oder Rock... - Mach dir dein buntes Unikat, selber aber nicht allein!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.