16.09.2018, 08:58 Uhr

Engerwitzdorfer Weinherbst ist ein Fest für Alle

(Foto: ÖVP Engerwitzdorf)
Traumhaftes Spätsommerwetter lockte über 800 Besucher zum Engerwitzdorfer Weinherbst in den Kulturstadl Reckeneder. Das Weinfest wird immer mehr zum Anziehungspunkt für Jung und Alt. Bürgermeister Herbert Fürst und das Veranstaltungsteam der ÖVP Engerwitzdorf rund um Herbert Freudenthaler freuten sich über den großartigen Ansturm.
Weinbauern aus Oberösterreich, Niederösterreich, dem Burgenland und der Steiermark präsentierten ihre Top-Weine. Die Bäuerinnen bereiteten Köstlichkeiten mit ausschließlich regionalen Produkten zu und die ÖVP Frauen servierten neben Kaffee und Kuchen auch frisch "Gebackene Mäuse". Für beste musikalische Unterhaltung sorgten „Die Junker“. Bürgermeister Herbert Fürst konnte unter den vielen Gästen auch Landesrat Max Hiegelsberger und Landtagsabgeordneten Michael Hammer begrüßen und nutzte die Gelegenheit mit vielen Engerwitzdorferinnen und Engerwitzdorfern im gemütlichen Rahmen zu plaudern. Die Weinfreunde freuen sich natürlich schon auf den Weinherbst 2019 in Engerwitzdorf.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.