10.06.2017, 09:48 Uhr

Waldinger holte sich Gold bei den OÖ Landesmeisterschaften Berg

Jakob Reiter holte Gold in der Kategorie der Junioren bei der OÖ Landesmeisterschaft Berg. Foto: Radclub Walding / Alfred Reiter
Walding: Radclub | Bei der 8. Auflage der Oberösterreich-Radrundfahrt wurde im Zuge der ersten Etappe ein Bergrennen über 12,6 Kilometer mit 555 Höhenmeter veranstaltet. Zudem wurde bei dieser Kurzetappe von der Johannes Kepler Universität Linz über die Altenberger Straße durch Oberbairing zum Freilichtmuseum Pelmberg für die Lizenzklassen die OÖ Landesmeisterschaften Berg ausgetragen.

Die Junioren bestritten dieses knackige Rennen mit den Amateuren und wurden auch mit diesen gewertet. Dabei musste sich Jakob Reiter vom Radclub Walding beim Zielsprint vom Amateur und Bergspezialist Christian Oberngruber geschlagen und sich mit zwei Sekunden Rückstand mit dem zweiten Rang zufrieden geben, wobei er bei der OÖ Landesmeisterschaft in der Kategorie der Junioren mit Gold belohnt wurde.

In der Kategorie U17 konnte scih der erstjährige routinierte MTBler Luca Werani auf den vierten Rang platzieren und sich damit bei der OÖ-LM Berg die Silbermedaille sichern.

Die Juniorinnen Laura und Lisa Fernbach platzierten sich in der Wertung der lizenzieren Frauen auf den Rängen vier und fünf – Laura erreichte mit dieser Platzierung die Bronzemedaille bei der OÖ-LM.

In der Kategorie Masters II sprintete Josef Stadlbauer auf den zweiten Platz und wurde damit bei der OÖ Landesmeisterschaft mit Gold belohnt.

Alle Ergebnisse: http://www.radclub-walding.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.