13.07.2017, 15:38 Uhr

Bester Nachwuchs-Dachdecker kommt aus Vorderweißenbach

(Foto: WKO)
BAD LEONFELDEN/VORDERWEISSENBACH. Kürzlich fand der Landeslehrlingsbewerb der Dachdecker statt. Den Sieg holte sich der bei Kapl Bau GmbH in Bad Leonfelden beschäftigte junge Vorderweißenbacher Michael Feilmayr. Die Plätze zwei und drei gingen an Franz Holzinger aus Mettmach und an Matthias Kühberger aus Taufkirchen.
Die jungen Dachdecker waren beim diesjährigen Landeslehrlingswettbewerb zusätzlich gefordert. Bei der Ausführung ihrer Wettbewerbsaufgabe, einer Kerzkehle in Doppeldeckung, schauten ihnen nicht nur die Juroren akribisch genau auf die Finger. Da der Wettbewerb im Rahmen einer Festveranstaltung bei der Firma „Dach und Wand“ Handels GmbH in Eberstalzell stattfand, durften die Nachwuchsfachkräfte ihr Können auch dem breiten Publikum demonstrieren.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.