Dobratsch ist Landessieger

Regionaut Georg Wastl hat dieses stimmungsvolle Foto des Kärntner Kandidaten eingefangen
3Bilder
  • Regionaut Georg Wastl hat dieses stimmungsvolle Foto des Kärntner Kandidaten eingefangen
  • Foto: Georg Wastl
  • hochgeladen von Julia Astner

VILLACH (aju). Am Nationalfeiertag rittern die gewählten Landessieger der Fernsehshow "9 Plätze - 9 Schätze"um den Sieg. Wie der ORF nun verkündete geht für Kärnten der Dobratsch mit ins Rennen.

Österreichkontest

„Unser Naturpark ist von Beginn an eine Erfolgsgeschichte“, freut sich auch Bürgermeister Günther Albel über den Sieg des Dobratsch bei der ORF-Aktion „9 Plätze, 9 Schätze“. „Es war vor Jahren eine sehr mutige und goldrichtige Entscheidung, den Schiberg Dobratsch, unseren Villacher Trinkwasserspeicher, in den ersten Kärntner Naturpark zu verwandeln.“ Ende Oktober wählt dann eine Jury aus verschiedenen Bundesländer-Duos in Kombination mit den Publikumsvotings den Sieger der diesjährigen Sendung. Für Kärnten wird das Juryduo bestehend aus Thomas Morgenstern und Hannes Orasche mitwählen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen